1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nicht zufrieden, wechseln?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von 0211dus, 18.04.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0211dus, 18.04.2012 #1
    0211dus

    0211dus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe mein Nexus seit dem release im Dezember.

    Vorher hatte ich das Nexus S.

    Ich würde gerne mal von euch hören, was ihr zu meiner Meinung sagt.

    Denn ich finde das GN unter Android 4.0 nicht wirklich stabil. Mein vorheriges NS unter 2.3.6 lief immer 1A .

    Nach höchstens 7 Tage ohne Neustart rebootet mein GN von alleine. Dies meist mitten in der Nacht.

    Ich muss Glück haben, dass es auch wieder hoch fährt (Wecker).

    Diesbezüglich misstrauen ich meinem GN leider schon ganz und stelle mir zusätzlich einen Wecker.

    Beim GS war das nie ein Problem.

    Zudem schaltet sich mein GN auch oft aus dem Standby einfach aus, dass nur noch Akku raus-rein hilft.

    Ich überlege nun ernsthaft das Gerät zu wechseln, obwohl ich so gern die Vorzüge der Nexus-Reihe weiterhin genießen möchte.

    Was sagt ihr dazu? Ähnliche Erlebnisse? Erstaunlich viele GN werden hier im Forum ja schon verkauft. Das war beim GS nicht der Fall (damals).

    Lg

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  2. Hugo Highsticking, 18.04.2012 #2
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Zu deiner Meinung: Hätte ich die Probleme, würde ich mich auch fragen, ob ich auf ein anderes Gerät ausweiche.

    Da mein Galaxy Nexus aber seit Dezember ganze drei spontane Neustarts hingelegt hat - und alle dann, als ich es in der Hand hielt - stellt sich für mich die Frage nicht. Bei mir ist es, nach meinem SE P1i, das stabilste Smartphone, mit dem ich gearbeitet habe.

    Übrigens ist es bei allen drei Reboots auch problemlos wieder hochgefahren, so dass ich auch kein Problem mit dem Wecker gehabt hätte, wenn es über Nacht passiert wäre.

    Wenn du mit deinem Nexus S allerdings so zufrieden warst: Hast du es noch? Never change a running Nexus :D
     
  3. gokpog, 18.04.2012 #3
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Für alle diese Probleme gibt es gesonderte Threads. Was genau möchtest du nun von uns hören?

    Wenn du nicht zufrieden bist, dann ist mein Rat: Wechsle das Handy.
    Du musst es jeden Tag benutzen und du hast das Handy lange genug, um eine eigene, umfangreiche Meinung darüber zu haben. Die werden wir jetzt mit ein paar Beiträgen sicher nicht ändern.

    Das ich meinen letzten Freeze mit 4.0.1 im Dezember hatte und 4.0.2 für ca. 15min auf dem Handy hatte bevor ich zu einem 4.0.3 ROM gewechselt bin, hilft dir für deine Entscheidung sicher nicht weiter.
    Das ich genau einen Reboot hatte und der schon viele Monate her ist, macht deine Sorgen auch nicht leichter.
     
  4. 0211dus, 18.04.2012 #4
    0211dus

    0211dus Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Das Nexus S hat meine Freundin.

    Es läuft ohne Probleme auf Android 4.0 xd

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. escrivel, 18.04.2012 #5
    escrivel

    escrivel Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Hallo,
    es ist immer schwer bei so etwas eine Ferndiagnose zu geben. Oftmals ist es eine App die Fehler produziert.

    Lösungsansätze könnten sein:
    -Flashen einer Custom Rom
    -Ausstellen der Pin-Eingabe (ist eher ein Workaround als eine Lösung -> gewährleistet das das Handy vollständig hoch fährt!)

    Hast du sonst noch Probleme wie z.b .einen hohen Akkuverbrauch / hohe Auslastung der CPU?
    Grüße,

    btw: sobald ich sehe in welche Richtung das Problem geht wird verschoben!
     
  6. MilestoneAlex, 18.04.2012 #6
    MilestoneAlex

    MilestoneAlex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    416
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Ich habe das GN jetzt seit über 6 Wochen und noch keinen einzigen spontanen Reboot, keinen Freez, gar nichts. Auch mit Undervolting läuft es weiterhin völlig problemlos. Stabiler gehts eigentlich nicht. Vielleicht hilft bei dir zurücksetzen bzw. neu flashen.
     
  7. StillCrazy, 18.04.2012 #7
    StillCrazy

    StillCrazy Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    116
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    23.11.2011
    Nicht zufrieden, wechseln?

    Natürlich wechseln! Rumärgern bringt doch nichts. Wenn du einmal das Vertrauen verloren hast, macht das Gerät keinen Spaß mehr. Andere Hersteller haben auch schöne Kinder!
     
  8. Lion13, 18.04.2012 #8
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Richtig! ;)

    Und in bezug auf Zufriedenheit sogar eine eigene Umfrage: http://www.android-hilfe.de/galaxy-nexus-forum/189394-umfrage-ueber-zufriedenheit.html

    Immer wieder interessant, daß solche (und ähnliche) Fragen in Foren gestellt werden - die richtige Antwort kann man sich doch nur selbst geben, indem man sich informiert und dann entscheidet. Denn die Entscheidung kann dir wohl niemand abnehmen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen