1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

NICHTS funktioniert - Schrottphone?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von freejay, 05.02.2011.

  1. freejay, 05.02.2011 #1
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hallo,

    also entweder bin ich zu blöd für den Einstieg in Android oder dieses Modell, oder das ganze System ist kompletter SCHROTT!

    Folgendes funktioniert nicht:

    1. SIM-Karte - ich habe nun extra im Internet nachgeschaut wie die SIM-Karte genau rein muss, etwas haklig das ganze aber nun ist das Symbol "SIM-Karte fehlt" weg. Trotzdem wird mir nirgendwo mein Provider oder Empfang angezeigt (nein ich habe KEIN SIM-Lock!) und beim Klick auf "Samsung Apps" sagt er "Keine SIM oder Telefon aus". soso. Woran liegt das?

    2. Market - da hat man sich extra bei Google nochmal angemeldet um mit sauberem Account starten zu können und was bekomme ich nach der Registrierung wenn ich auf Market klicke? "Verbindung zum Server fehler". Ansonsten geht das Internet aber (WLAN) und ich kann auch z.B. surfen auf dem 5800. Woran liegt das?

    3. SMS-Entwürfe. Wenn ich eine SMS schreibe (Wollte einfach mal eine "Hallo Welt" SMS anlegen) habe ich nirgendwo die Möglichkeit diese zu speichern oder als Vorlage zu definieren. Ist das ein Scherz? Mein 2-Farben Nokia vor 10 Jahren konnte das schon?!

    4. Ich habe ein Formular vor mir, im Browser oder auch in einer App. Ich klicke auf das erste Formularfeld, er geht in die Texteingabemaske. Ich gebe mein Text ein. Kann in der Eingabemaske aber nur "Weiter" klicken und dann springt er direkt ins nächste Formularfeld. Ich möchte aber (logischerweise) nach jeder Eingabe erstmal wieder in die Formularübersicht - sonst muss ich ja bei einem Formular mit 10 Feldern vorher das ganze Formular auswendig lernen, wenn er jedesmal direkt ins nächste Feld springt und nirgends anzeigt welches Formularfeld das nun ist. Bin ich zu blöd?

    So das ist erstmal das was mich am meisten ärgert!

    Ich muss ehrlich sagen ich hatte keine sonderlich großen Erwartungen an das Gerät, aber derart enttäuscht war ich von einem Gerät noch nie!
    Bisher hat einfach _nichts_ richtig funktioniert, alles ist unübersichtlich, die Anleitung und Bebilderung versteht man nicht, (und ich arbeite im IT-Bereich, normalerweise brauche ich gar keine Anleitungen für elektronische Geräte!).

    Das alles ist einfach nur ein schlechter Witz, wenn sich die Sachen nicht aufklären dann schick ich das scheissding Montag zurück oder werf es gegen die Wand sorry aber ich muss hier echt mal Dampf ablassen.

    Vielleicht kann mir hier ja trotzdem jemand helfen.
     
  2. freejay, 05.02.2011 #2
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Okay ich habe noch mal eben "gegoogelt" (wie lustig) und dabei folgenden Thread entdeckt:
    Serverfehler im Market nach geänderter gmail-Adresse - Android Market-Hilfe

    Offenbar scheint es also vielen bei Samsung so zu gehen dass der Market einfach nicht funktioniert. Hilfestellung von Samsung oder Google = Null.

    Damit geht wohl auch mein Samsung Galaxy 3 Montag wieder zurück - so eine Verarsche brauche ich mir echt nicht anzutun.
     
  3. bemymonkey, 05.02.2011 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hmmm, vlt. Kontaktprobleme? Hast Du eine andere SIM zum Testen?

    Wenn aber "SIM-Karte fehlt" weg ist, sollte's eigentlich kein Problem geben. Ganz elementare Frage: Kannst Du denn telefonieren?


    Kommt vor. Starte vlt. mal Google Talk und logge Dich aus und wieder ein. Hilft manchmal bei Market-Problemen... könnte allerdings auch etwas mit der halb fehlenden SIM-Karte zu tun haben, da den Google Servern Dein Provider übermittelt wird, und dieser eben an der SIM abgelesen wird...


    Du hast jetzt ein Gerät, bei dem man keine altertümlichen Kommunikationsmethoden mehr verwenden muss. Ich empfehle den Umstieg auf E-Mail ;)

    Aber mal im Ernst: Sinn von Android ist, dass Du nicht unbedingt die eingebaute SMS-App verwenden musst... und bei den vielen Anderen Erhältlichen gibt es sehr viele, die Templates unterstützen, sogar per Voice oder Gesture aufrufbar :). Kannste alles ausprobieren, sobald der Market geht...


    Das ist ein Android Problem, welches so ziemlich universell ist. Eigentlich sollte der da, wo der getippte Text erscheint, der Feldname stehen, bis Du den ersten Buchstaben getippt hast, aber das geht z.B. im Browser nicht. Kannst Du hier melden (bzw. erst mal suchen, ob's jemand Anderes schon gemeldet hat, und dann ggf. mit nem Stern markieren, um zu zeigen, dass Dich das auch interessiert/stört).


    Nuja, Du musst es eben so sehen:

    Du lernst kein Handy bedienen, sondern ein komplett neues Betriebssystem, welches rein zufällig in Verbindung mit dieser spezifischen Hardware auch noch Telefonfunktionen bereit stellt... also ruhig bleiben :D
     
  4. freejay, 05.02.2011 #4
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    So es geht immer weiter: Gehe im Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzen und danach auf "Alles Löschen" und er macht es einfach nicht. Keine Reaktion.

    Sorry bei sovielen Dingen ist entweder etwas gewaltig kaputt (Softwaretechnisch) oder aber wenn das so gehört ist das absolut kundenfeindlich.

    Nun kann ich nichtmal die Werkseinstellungen zurücksetzen um das Gerät Montag wieder zur Post zu bringen *herrlich* :D

    Ich verstehe das ein System Fehler hat, ich verstehe auch das man es nicht immer allen Nutzern in Sachen Benutzerführung recht machen kann - aber das Desaster (epic fail!) was ich hier mit diesem Galaxy erlebt habe, ohne scheiss soetwas habe ich eigentlich bei noch keinem Produkt derart erlebt. Es funktioniert ja wirklich gar nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
  5. bemymonkey, 05.02.2011 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Interessant, das geht sonst immer. OK, vlt. ist auch einfach das Samsung Schrott :p


    Bei den restlichen Androidgeräten kann ich das (bzw. eigentlich keins Deiner Probleme) allerdings nicht bestätigen, also nicht aufgeben ;)
     
    freejay bedankt sich.
  6. freejay, 05.02.2011 #6
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Danke für deine Tipps. Vielleicht wird's dann irgendwann ein HTC oder so, ich bin jedenfalls an dieser Stelle erstmal raus.

    Wie gesagt traurig eigentlich, ich habe nicht viel erwartet von dem Teil aber das ist echt unterirdisch.
     
  7. Handymeister, 05.02.2011 #7
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,056
    Erhaltene Danke:
    23,583
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Einen Defekt kann es doch auch immer mal geben. Nun das ganze System zu verteufeln ist sicher der falsche Weg ...
     
  8. bemymonkey, 05.02.2011 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ich sollte wohl hinzufügen, dass es schon eher nach nem Montagsgerät (hardwaremäßig) klingt... sonst wäre dieses Forum wohl mit Beschwerden übersäht...
     
  9. freejay, 05.02.2011 #9
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Ich möchte das System auch gar nicht verteufeln.

    Ich habe das Gerät auch gekauft weil ich viele Produkte von Samsung nutze (LCD-TV, LCD-Monitor,...) und bisher damit recht zufrieden war.

    Das ist natürlich ärgerlich und ich kann akzeptieren dass ich ein "Einzelfall" bin.

    Trotzdem fällt sowas für mich natürlich irgendwie auf den Hersteller des Gerätes (Samsung) und auch auf das Betriebssystem zurück.

    Für mich sieht das eher nach Software-Defekt aus, und ob sich nun die Samsung-Firmware oder die Android-Version nicht miteinander vertragen o.ä. kann natürlich letztenendes nicht problem des Kunden sein.
    Diverse Probleme wie suboptimales einstecken der SIM- und SD-Karte, Nicht-Funktionieren des Markets jedenfalls findet man wie oben von mir gepostet auch bei Google reichlich Treffer.

    Ich verteufele nicht das System - ich habe ihm eine Chance gegeben weil für mich als Webentwickler ein geschlossenes System wie iOS nie in Frage käme, Windows Mobile aktuell nicht state-of-the-art ist und Symbian auch nur noch eine Randerscheinung ist.

    Hat nicht sollen sein, nun geht das Gerät erstmal wieder zurück, ich werde einige Monate bis Jahre abwarten und irgendwann einem anderen Gerät sicherlich auch wieder eine Chance geben.
     
  10. bemymonkey, 05.02.2011 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Warte lieber keine Monate oder Jahre, sondern probier's einfach bei nem anderen Hersteller... es gibt so einige Geräte, die auch ohne Eingreifen in's System völlig unproblematisch laufen - eben das Desire z.B., oder das Legend, oder... nuja, jetzt gehen mir die Geräte aus. Gibt aber auch noch Andere, auch von anderen Herstellern als HTC.

    Samsung scheint halt doch noch ziemlich verbuggte Geräte rauszubringen, was man von HTC ja zum Glück in letzter Zeit nicht mehr so stark behaupten kann :p
     
  11. ANIL26, 05.02.2011 #11
    ANIL26

    ANIL26 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Das Androidsystem ist Super, aber Das Handy ist voll die Scheiße zum kotzen... Scheiss Verarbeitung, Display und und und..... Mein Handy ist jetzt wieder in der Werkstatt. :mad:
     
  12. s3th.g3ck9, 05.02.2011 #12
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Preis-Leistung ist trotzdem top und in dieser beziehung ist des G3 so gut wie ausser konkurrenz in der einsteigerkategorie (optimus one ist die einzge alternative).

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  13. jato, 05.02.2011 #13
    jato

    jato Android-Experte

    Beiträge:
    795
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Hallo

    sms kann man nur als Entwurf speichern wenn ein Absender eingetragen ist.

    Wenn man mehr möchte sollte man Gosms oder Handcent nutzen.

    Sobald man das Handy länger nutz lernt man es zu schätzen, dass man fast alles ändern kann.

    Leider kommt es bei einigen Herstellern noch zu dem einen oder anderen Fauxpas.

    Man sieht halt bei einigen Anbietern das sie Android bisher nur als Versuch gesehen haben.

    HTC z. B. hat schon immer auf fremde Betriebssysteme gesetzt und sich ernsthaft damit beschäftigt.
     
  14. bemymonkey, 05.02.2011 #14
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Habt Ihr alle solche Probleme mit dem Gerät? o.O
     
  15. freejay, 05.02.2011 #15
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Der Grund warum ich bei Samsung gelandet bin ist vor allem die Akkulaufzeit, die wohl relativ lang ist. Bei HTC hör ich als größtes Manko von allen die eins haben, dass der Akku doch sehr schnell leer zu sein scheint.

    Werde dann aber wohl doch bald zu einem der HTC Modelle tendieren. Hatte früher schon ein HTC Smartphone, bekannt unter "MDAII". Das waren noch Zeiten mit Stylus usw. :biggrin:

    Ja das mag sein. Für mich stand zur Debatte ob ich mir erstmal ads 5800 oder gleich das Galaxy S 9000 zulege.
    Mit diesem unglücklichen Gerät das ein kompletter Bug an sich schon war in den 3 Tagen in denen ich es benutzte (bzw. versuchte zu benutzen) hat Samsung mich aber als Mobilkunden verloren.

    Ich finde es auch schade. Musste mir vorhin von nem Kumpel erstmal den Spruch anhören "Tja, wer kein iPhone kauft, kauft eben zweimal" :D
     
  16. bemymonkey, 05.02.2011 #16
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das kommt davon, wenn man seinen Kumpels zuhört - die haben von so etwas nämlich meist recht wenig Ahnung. Das ist bestenfalls Hörensagen, und keineswegs Fakt ;)

    Das Akkuproblem haben nämlich so gut wie alle Smartphones :p
     
  17. freejay, 05.02.2011 #17
    freejay

    freejay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Naja hab mich grad noch ein bisschen weiter informiert. Leider geht auch aus quasi allen Tests die man sich dazu durchliest hervor, dass die Akkulaufzeit beim HTC Desire HD (als Beispiel) hinter den Konkurrenten zurückliegt, beispiel:
    HTC Desire HD Test: Alle Infos auf einen Blick | areamobile.de

    Akku hält wohl maximal 24 Stunden bei mäßiger Nutzung und bei intensiver Nutzung ein "Arbeitstag" (=8 Stunden).
    Für mich ist das halt letztenendes ein NoGo - denn bei Reisen o. wenn man mal einen langen Arbeitstag oder Messetag hat und danach evtl. noch losgeht etc. gerade dafür benötige ich ja ein Mobiltelefon und was nützt mir da ein Gerät was nach 8, 12, 24 Stunden den Geist aufgibt?

    Für mich ist das ein Rückschritt, dann kann ich echt mein uralt Handy mitnehmen, da hält der Akku dann wenigstens über ne halbe Woche bei gelegentlicher Nutzung.
     
  18. bemymonkey, 05.02.2011 #18
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Was denkst Du denn bitte, wie lange der Akku vom Galaxy bei ähnlicher Beanspruchung hält? Ich garantiere, dass ich den auch in weit weniger als 8 Stunden komplett leer kriege.

    Das DHD ist auch so ein Sonderfall - Großes Display und Mini Akku... aber trotzdem noch alltagstauglich - schließlich hat man nicht andauernd Zeit zum Spielen :)
     
  19. Sat_Wolf, 05.02.2011 #19
    Sat_Wolf

    Sat_Wolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Also ich kann dir da überhaupt nicht zustimmen das du das Samsung Schrotthandy nennst. ich habe meines jetzt 2 Wochen. Es ist mein erstes Smartfon. Klar war am Anfang alles ein wenig gewöhnungsbedürftig. Ist eben alles anders als früher mit den anderen Handys. Aber wer Android möchte muss sich im klaren sein, dass man sich erst mal in alles einarbeiten und vor allem einlesen muss.

    Was ich bis jetzt so vom Android mitbekommen habe ist auch 2 geteilt. Einiges was man an Einstellungen sucht ist doch ziemlich versteckt und unübersichtlich. Da muss noch verdammt viel nachgebessert werden. Nur dafür kann jetzt Samsung nicht´s das ist eben Android. Auch sind viele Teile der Software einfach nicht gut gelöst. Nur das kann man wirklich anhand der unzähligen Apps lösen und somit ist man dann wirklich nicht mehr nur auf das beschränkt was geliefert wurde. Jeder stellt seine Schwerpunkte auf was anderes und dank der Apps kann man sein Handy wirklich so gestalten wie man es wünscht. Meine Meinung ist, wer sich ein Smartfon mit Android kauft, muss sich im klaren sein das man noch daran arbeiten muss bis es für einen passt. Wer sich um nicht´s kümmern möchte, sondern nur einschalten und loslegen, für den ist Android eh noch nicht´s. Dazu ist das Betriebssystem einfach noch zu unausgereift. Windows hat das bis heute noch nicht auf die reihe bekommen. Samsung bringt ja noch ein Update für das Android 2.2. Das rechne ich denen hoch an. Andere Handyhersteller machen diesbezüglich oft gar nicht´s mehr. Also ich bin von diesem Handy voll begeistert! Hardware ist für diese Preisklasse einfach TOP. Software kommt noch eine neue und kann ja nach belieben erweitert werden.

    Ich denke mal das für dich Android einfach das falsche Betriebssystem ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2011
  20. stoer, 05.02.2011 #20
    stoer

    stoer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    11.11.2010
    das problem hatte ich anfangs auch. damals war die nichtideale Lösung mein handy bei formularen aufrecht zu nutzen, da siehst du noch die felder.
    mittlerweile hab ich glücklicherweise rausgefunden das du das feld eingeben und dann mit "zurück" die tastatur schließen kannst und zur übersicht zurückkommst, also genau was du brauchst ;)
    dann mach das doch bei samsung anstatt bei uns.. wir sind doch unschuldig.

    abwarten. mein größter minuspunkt an dem handy ist die updatepolitik von samsung.
    ansonsten bin ich eigentlich auch total zufrieden mit meinem galaxy 3 :)

    gruß
     

Diese Seite empfehlen