1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

No f***ing service - Nach Overclocking keinen Empfang mehr (Defekt?)

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Mycorrhiz, 13.06.2010.

  1. Mycorrhiz, 13.06.2010 #1
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Nachdem ich mich heute den halben Tag mit meinem Milestone und dem Overclocking befasst habe, entscheidet sich das Ding auf einmal einfach keinen Empfang mehr zu haben....

    Hab schon gewipt, geflasht und etliche Male neugestartet, Flugmodus an aus etc, aber bringt alles nix. Überall wo ich vorher guten Empfang hatte kommt jetzt "No Service" und wo ich perfekten Empfang hatte, hab ich jetzt vielleicht einen Strich und mit Mühe und Not grade so GPRS was meist noch nichtmal ausreicht um google.de zu laden.

    Ist vermutlich ein Hardware-problem, aber falls noch jemand einen Geheimtip hat wäre ich sehr verbunden, ansonsten muss ich das Gerät wohl einschicken... Die Tastaturfolie hat sich eh schon vor ein paar Wochen von alleine (leicht) abgelöst.
     
  2. -FuFu-, 13.06.2010 #2
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    öhm, liegt es vielleicht am Provider?
    hast du mal die Sim-karte in nen anderen gerät getestet?

    und sonst teste mal (wenn du eine da hast) ne andere sim karte im Stein, wenn er dann noch immer kaum empfang hat, könnte ein hardware defekt vorliegen, sonst tipp ich auf provider problem
     
  3. Mycorrhiz, 13.06.2010 #3
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Nein, hatte ich schon getestet, im Communicator läuft die O2 Karte problemlos und andersrum, die die im E90 war im Milestone auch nicht ==> Milestone wohl im Eimer... thank you very much :mad:
     
  4. -FuFu-, 13.06.2010 #4
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    das wäre blöd wenn er im eimer wäre...
    aber garantie hast ja ;) auch wenn es wie gesagt komisch ist und schade
     
  5. rauke, 13.06.2010 #5
    rauke

    rauke Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,603
    Erhaltene Danke:
    193
    Registriert seit:
    05.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Comact, Nexus 10
    aber dreist ist das schon... erst übertakten (was zu defekten führen kann) und dann das gerät schicken. was glaubt ihr denn warum die Hardware nicht vom Werk aus schneller getaktet ist? da haben sich erfahrene Ingenieure Gedanken gemacht und Berechnungen angestellt!
     
  6. Neoby, 13.06.2010 #6
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    was für werte hast du denn eingestellt beim overclocking?
     
  7. Mycorrhiz, 13.06.2010 #7
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Ich finde es dreister, dass Moto ein Gerät mich solch hoher Auflösung mit so einem schwachen bzw. schwach getakteten Prozessor rausbringt.
    Hätten sich wirklich erfahrene Ingenieure Gedanken gemacht, hätte man mit dem Stock-Clock nicht so viele Ruckler drin.

    Und 800Mhz sind problemlos und ohne viel Hitzeentwicklung möglich, aber da hätte Motorola vermutlich mehr an ARM Lizenzen zahlen müssen...

    Zudem sehe ich nicht wie mein Empfangsproblem mit der Übertaktung zusammenhängen sollte und die billige Tastaturfolie hat sich schon von alleine gelöst Wochen bevor ich überhaupt wusste, dass man übertakten kann also sorry nein, ich finde das nicht dreist!
     
  8. Mycorrhiz, 13.06.2010 #8
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    1000/58 bzw 56
     
    journey bedankt sich.
  9. TimeTurn, 13.06.2010 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Was erwartest Du, wenn Du den Stein um fast 50% dauerhaft übertaktest? Erst von 800 reden und später 1000 schreiben, das hat man gern - selbst schuld sag ich da nur. Mein Stein lief maximal mit 800 MHz, derzeit ist er kaum übertaktet (600 MHz/40, weil die CPU für diesen Takt sowieso zugelassen ist), weil mir selbst die 800 auf Dauer zu riskant sind, zumindest bei 35° hier in Berlin wie letzten Donnerstag.
     
  10. Neoby, 13.06.2010 #10
    Neoby

    Neoby Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,479
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    also mein stein läuft auf 1000 / 56 und das ohne irgendwelche probleme oder einbußen, aber das tut ja auch nichts zur sache ^^

    ist dir das teilchen vielleicht mal runtergefallen? das vll (ok ist sau unwahrscheinlich) was an der "antenne" kaputt gegangen sein könnte?
     
  11. TimeTurn, 13.06.2010 #11
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Da ist ein kleiner Anschluß rechts oben unterm Akkudeckel, eventuell ist das ja ein Antenennanschluß und der hat nen kurzen.
     
  12. pogobi, 13.06.2010 #12
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hmm, ich habe seit neuestem auch eine O2 Karte (Alice mobil) drin, und ab und zu bricht bei mir das Netz grundlos zusammen. Ich habe vollsten Empfang im HSDPA-Netz, und jede Stunde bricht es eine Minute lang zusammen. Kann es sein, dass O2 dort ab und zu Probleme hat? Mit simyo ist mir das damals nie passiert.
     
  13. TimeTurn, 13.06.2010 #13
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,114
    Erhaltene Danke:
    2,895
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kann ich mir nicht vorstellen - ich hab auch Alice Mobile - da hatte ich soweit ich mich erinnere nur einmal Probleme - da reichte aber einmal SIM-Karte raus, Kontakte reiben und wieder rein. Meine Alice-SIM ist aber auch schon 1.5 Jahre alt. Hab inzwischen eine Datenflat von Alice (die für 6.95 Euro) und damit ebenfalls unterwegs stets problemlos surfen können - wohne allerdings auch in Berlin mit sehr guter UMTS-Abdeckung, eventuell gibbes Probleme wenn es zwischen UMTS und GPRS hin und herwechselt wegen schlechter Signalstärke.
     
  14. Mycorrhiz, 13.06.2010 #14
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Wie gesagt: Das Gerät selber funktioniert bis auf den Empfang tadellos und es würde mich wundern wenn die Übertaktung auch nur irgendwas mit dem Fehler zu tun hätte... Beim PC geht ja auch nicht die Festplatte kaputt wenn man den FSB hochschraubt...
    Außerdem hören sich "50% dauerhaft" natürlich extrem an... du vernachlässigst dabei jedoch, dass
    a) Der Prozessor nicht konstant bei dem Takt läuft
    b) Die Stock vsel bei 550Mhz auch schon 56 ist!
    c) Die App SetCPU genau für zu hohe Temperaturen einen Fail-Safe eingebaut hat.

    Mit den 800Mhz meinte ich auch, dass die mit dem Prozessor wohl problemlos möglich sind, da bei den meisten Usern 1000Mhz bei der richtigen Config keine Probleme machen.
    Jedoch ist Moto vermutlich eher darauf aus Geld zu sparen weswegen der Droid 2 auch nur mit einem 750Mhz Prozessor rauskommt...

    Wenn mir jemand mal wirklich technische Info gibt warum eine Übertaktung mit dem Problem zusammenhängen könnte werde ich dankbar und vermutlich auch einsichtig sein, aber auf "Du hast keinen Empfang weil du übertaktet hast" kann ich verzichten, das hilft mir nicht.

    Auch wenn es vielleicht anders rüberkommt möchte ich hiermit niemanden persönlich angreifen!
     
  15. Mycorrhiz, 13.06.2010 #15
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Ab und an mal ein paar leichte Sachen, aber nix erwähnenswertes...
     
  16. Mycorrhiz, 13.06.2010 #16
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Also mein Problem ist ganz anders.

    Vollen Empfang hab ich gar nicht mehr. Bei den selben Orten immer ca. 2-3 Striche weniger als davor (wo bei max 4 nicht viel über bleibt...) und ne richtige Datenverbindung kommt nie wirklich zu Stande.

    Das ist dauerhaft und war vorher nicht so, daher denke ich nicht, dass unsere Probleme verwandt sind.
     
  17. Gelangweilter, 13.06.2010 #17
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Und warum haste es gekauft?
     
  18. rastaphlo, 13.06.2010 #18
    rastaphlo

    rastaphlo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Die technische Erklärung ist recht simpel, du musst dazu nur verstehen warum der Takt so niedrig ist...das Problem bei CPUs ist immer zum einen die Abwärme die abgeführt werden muss, und die Pegel/Flanken/Laufzeiten die passen müssen. Bei Smartphones ist ersteres insbesondere ein Problem, weil der Einbau von Kühlern, Lüftern etc. i.d.R. nicht machbar ist. Daher wird die Wärme übers Chassis und die Leiterplatten aufs Gehäuse verteilt, welches dann so gut es geht den Kühlkörper mimt.

    Wenn du nun aber am Overclocken bist, hast du mehr Wärme und das Temperatur-Level im kompletten Gerät geht hoch. Wenn dann noch irgendwo einzelne Bauteile auf der Leiterplatte sind die sowieso eher am oberen Rand ihrer Spezifikation laufen und diese dann noch mehr Temperatur aushalten müssen, steigt die Ausfallrate enorm.
    Das heißt dann aber weder dass diese klassisch durchbrennen, noch dass sie zwingendermaßen aussteigen müssen, aber es kann innerhalb der Toleranz passieren und ist mit zunehmender Temperatur sehr viel wahrscheinlicher. Das ist das eigentliche Risiko des Overclockens, richtig durchbrennende CPUs gibts eigentlich dank Übertemp-Schutz schon länger nicht mehr.

    In deinem Fall würde ich daher einfach mal tippen das irgendwo im Mobilfunk-Sende/Empfangsteil z.B. eine Spule oder ein Kondensator wegen der erhöhten Temperatur ausgestiegen ist, und die Abstimmung dadurch total im Eimer ist...ergo - bescheidener Empfang.

    Es spricht auf jeden Fall alles für einen Hardwarefehler, und wenn die Jungs bei Moto rauskriegen dass da Overclocking im Spiel war werden sie dir aus genannter Argumentation heraus (und meiner Meinung nach völlig zu recht) die Garantie verweigern. Da kannst du nicht mehr mit "aber der OMAP ist bis xxx MHz spezifiziert!!11" kommen...

    Grüße
    rp
     
    TimeTurn bedankt sich.
  19. Mycorrhiz, 13.06.2010 #19
    Mycorrhiz

    Mycorrhiz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    285
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Das mit der Wärme ist etwas, dass ich auch als Grund in Erwägung gezogen habe, aber recht schnell wieder verwarf.

    Zum einen ist die Wärme dank niedriger vsel zwar höher, aber der Zuwachs hält sich IMO in Grenzen, zum anderen limitiert ein CPU Temp Failsafe ja auch die Gehäusetemperatur.

    Was aber noch viel wichtiger ist.: bei so vielen Droids läuft diese freq ohne Probleme, selbst wenn das Problem bei meinem Milestone durch das Overclocking käme, wäre es dennoch in meinen Augen eine Art Defekt.

    Das gesagt bin ich mir natürlich bewusst, dass beim ocen oder ähnlichem was schief gehen kann und falls es aus der Garantie fällt: Pech... dann hab ich wenigstens einen Grund mir ein Gerät zu kaufen bei dem das ganze Modifizieren nicht nötig ist...
     
  20. rastaphlo, 13.06.2010 #20
    rastaphlo

    rastaphlo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Ne, das ist eigentlich genau das Problem, dass die CPU-Begrenzung eben i.d.R. noch nicht anspricht, weil die gesamte Temperatur des Chassis zwar stark erhöht ist, aber die Temperaturabfuhr an der CPU noch soweit halbwegs funktioniert. Sonst würde das Fon ja schon irgendwann ausgehen. Und CPUs sind meistens für etwas höhere Temperaturen ausgelegt als "normale" elektronische Bauteile...und daher verringert eben einfach gesagt eine erhöhte CPU-Temperatur über die steigende Chassis-Erwärmung die Lebensdauer anderer Bauteile, die nicht für solche Temperaturen gedacht sind.

    Daran liegt es dann auch, dass die viele Leute das gleiche Setup ohne Probleme betreiben, weil eben ein Ausfall nicht zwingend vorgezeichnet ist, aber die Wahrscheinlichkeit steigt proportional mit der Zeit. Ich würde zu gerne einmal in 2 oder 3 Jahren eine Statistik sehen wieviele der OC-Milestones dann noch funktionieren, und dazu im Vergleich die selben Zahlen für die Stock-Freq-Milestones...ich denke da würde das dann durchaus auffallen.

    Abgesehen davon gibts auch in solchen Mobiltelefonen erstaunlich viele Bauteile bei denen dir möglicherweise ein Ausfall erstmal gar nicht groß auffallen würde, weil diese z.B. nur dazu dienen, gewisse Normen in Punkto Störfestigkeit oder Frequenzstabilität einzuhalten...die Folgen eines solchen Ausfalls werden entweder andernorts wieder kompensiert (im Netz) oder machen sich erst in einer Extremsituation bemerkbar (z.B. wenn du neben nem starken Sender telefonieren willst) und sind meistens kaum in Verbindung zu bringen mit einer solchen Aktion...

    Grüße
    rp
     

Diese Seite empfehlen