1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. kanzler007, 23.12.2010 #1
    kanzler007

    kanzler007 Threadstarter Android-Experte

    Hallo,
    Habe noch ein paar fragen.
    Ich habe ein t Mobile Brending.
    bei Mir steht
    Bravo PVT4 SHIP S-ON
    HBOOT-0.93.0001
    Miocrop-051d
    TOUCH PANEL-SYNW0101
    RADIO-5.11.05.27
    Aug 10 2010 17:52:18

    1.Ich möchte das rom Pre rooted Stock Froyo 2.29.405.2 drauf machen.

    2.Mit der Methode unrevoked3 möchte ich Rooten.Muss Ich hier was beachten?

    3.und A2SD möchte ich auch machen, Ich habe ein 8 GB Karte möchte 3GB für Anwendungen Verwenden geht das.
    Da bin ich aber noch nicht hinter gekommen wie ich das machen muss.

    Ach ja habe das Handy noch nie angemacht nur geladen bis jetzt.

    Ich hatte schon mal ein Desire also müssten noch alle Treiber drauf sein Prüfe ich aber noch, HTC Sync habe ich schon deinstallieren.

    Kann ich mit der Version PVT4 rooten?

    Und was für ein Display habe ich ? wie kann ich das erkennen oder wo steht das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2010
  2. Desire:D, 23.12.2010 #2
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Schreib mir mal eine pm... die fragen würdest du ALLE hier im Forum beantwortet bekommen aber morgen ist weihnachten....dann gebe ich dir meine icq Nummer.

     
    kanzler007 bedankt sich.
  3. kanzler007, 24.12.2010 #3
    kanzler007

    kanzler007 Threadstarter Android-Experte

    jetzt kommt die Meldung bei unrevoked3

    Waiting for device. Plug phone in now and enable USB debugging. Make sure HTC sync is *not*installed!

    aber hinter debugging ist ein haken also
    USB-Debugging aktiv (über Menü => Einstellungen => Anwendungen => Entwicklung => USB-Debugging=>haken)

    was mache ich falsch oder liegt es an mein Handy weil es ein Bravo PVT4 ist

    Ich habe es auch schon mit PC neu starten Probiert, hat auch nichts geändert.
     
  4. vogelmann, 25.12.2010 #4
    vogelmann

    vogelmann Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin moin, wie hast du telefon angeschlossen? Ich musste bei mir “als festplatte “
    auswählen, dann hat es funktioniert.
     
    kanzler007 bedankt sich.
  5. Desire:D, 25.12.2010 #5
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Wenn es dann noch nicht funktioniet will Unrevoked einfach nichts mit deinem Pc und windoof zu tun haben ...Dann einfach genau meiner Anleitung folgen... dann sollten keine Probleme auftreten.
     
    kanzler007 bedankt sich.
  6. kanzler007, 26.12.2010 #6
    kanzler007

    kanzler007 Threadstarter Android-Experte

    @Desire:D

    Habe es nach deiner Anleitung unter Linux gemacht und es hat geklappt.
    Ich habe ein Nandbackup gemacht, jetzt ist doch das Originale t-mobile rom gesichert oder?
    Wenn ich jetzt ein anderes Drauf mache und ich das Originale wieder haben möchte einfach Backup zurück spielen richtig.
    A2SD habe ich auch nach der Anleitung gemacht, aber um es zu nutzen muss ich ein Rom nehmen das es unterstützt richtig? zb. das oder!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2010
  7. cargo, 27.12.2010 #7
    cargo

    cargo Gast

    Hallo,
    du hast nachdem Rooten ein Nandbackup vom T-Mob Rom erstellt.
    Das heißt die SU App, wurde mitgesichert.
    Zurück spielen kannst du ein Nandbackup auch nur per Recovery Menü.

    Das bleibt nämlich auch erhalten.

    Du hast zwar ein T-Mob Backup, aber um alles wieder in den Ursprung zurückzustellen, reicht/funktioniert das Backup so ned.

    Gruß cargo
     
  8. Desire:D, 27.12.2010 #8
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Nein...
    das was cargo sagt stimmt schon... aber das hättest du lesen können bevor du das Branding entfernt hast.
    Das steht überall riesengroß im Forum :D
    Aber es gibt ja schon Möglichkeiten auf fast Ursprung
     
  9. kanzler007, 27.12.2010 #9
    kanzler007

    kanzler007 Threadstarter Android-Experte

    Mir geht es nicht um die Garantie sondern das Ich ein Originales Rom habe.
    A2SD, um es zu nutzen muss ich ein Rom nehmen das es unterstützt richtig?
    oder kann ich mein Originales weiter benutzen.
    Weil, wenn ich jetzt was aus den Markt installiere ZB. google earth es hat 22 MB wenn ich es jetzt auf der DS Karte schiebe bleiben immer noch 16mb auf den internen Speicher.
     
  10. blowy666, 27.12.2010 #10
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Das ist normal bei Google Earth.
    Den Speicher verbraucht das App TROTZ A2SD!

    Einzige Möglichkeit wäre, ein ROM mit DATA2Ext oder DATA2SD zu installieren, bzw. den Mod einzeln zu installieren.

    Dann wird quasi eine Partition der Speicherkarte mit als "interner Spüeicher" benutzt.

    Allerdings wird dadurch das Handy teilweise etwas langsamer.
     
    kanzler007 bedankt sich.