1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

nochmals Kamera startet nicht mehr - eine Chance ausser Reklamation ?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von RoadRunner, 13.08.2010.

  1. RoadRunner, 13.08.2010 #1
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi,

    vorab - als ich neulich nachfragte ob jmd offline Hilfe beim reinfuchsen ins Rooten/Flashen geben könne kamen Kommentare wie "das ist in 10min erledigt" mach doch selber.
    Ich hab (da ich es gründlich verstehen wollte) rund 3 std gesucht und gelesen, da nicht alles wirklich in einem Rutsch erklärt wird. Da hab ich kein Problem mit - nur geht es nicht in der kurzen Zeit dir mir avisiert wurde ;)

    Danach noch rund 12 std mit den ganzen Downloads (nur 768er Leitung hier im Dorf) und dem hin und her wechseln zwischen Windoof für RSD Lite und dem normalen Linux und dann zickte auch noch adb - Server musste neugestartet werden.
    Naja - passt schon, war aber nicht ohne.

    BTT - die Kamera und der Camcorder laufen nicht mehr. Wahrscheinlich seit ich eine App mit irgendwas von "Torch" - also eine Art Taschenlampe, die die Led (?) von der Cam "missbraucht" hat - installiert und später wieder runtergeschmissen hab.

    Wenn man die Kamera/Recorder startet hängt sie sich offensichtlich auf - Bildschirm wird dunkel und nichts passiert.

    Wipe - diverse SBFs (2.36 / 2.34 / 2.14 (?) ) - unter allen das gleiche Verhalten.

    Gibts noch irgendeine andere Chance als das Einschicken des Steins ? Also besteht die Möglichkeit das es an einer Soft liegt ? Oder sicher Hardwarefehler ?

    ca
    Roadie
     
  2. segelfreund, 13.08.2010 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Hast Du schonmal neu geflasht?
    Das würde ich vorher mal versuchen.
     
  3. RoadRunner, 13.08.2010 #3
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi Segelfreund,

    wie schon geschrieben, ich hab diverse Versionen geflasht, keine Änderung. Leider.

    ca
    Roadie
     
  4. GeorgFoc, 13.08.2010 #4
    GeorgFoc

    GeorgFoc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    210
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    02.09.2009
    Also für mich hört sich das an, als hättest du eine der Froyo Sachen geflasht (das Dexter).
    Da geht die Kamera ja bekanntlich nicht.
    Torch läuft bei mir schon immer, und ich glaube kaum, dass es daran liegt.

    Du sagst du hast wieder sauber geflasht? Also wipe, Fullflash, Wipe, etc

    Schreib doch mal am besten, was du genau getan hast. Schritt für Schritt, vorallem den Flash Vorgang.

    Nicht dass du am Ende nicht sauber flasht, das Handy zum Support schickst, die das erkennen, und schon war es das mit deiner Garantie.
     
    RoadRunner bedankt sich.
  5. RoadRunner, 13.08.2010 #5
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi georgFoc,

    zuerst habe ich die 2.36 Service geflasht, ohne Wipe. Dann die 2.36 Full, auch ohne Wipe.
    Dann 2.34 und ich glaube die 2.14 nach Wipe. Kann sein das der Wipe vor der 2.34 war.
    Froyo (Dexter) war nicht dabei. Im Moment ist das alte System wieder drauf das ich vorher mit Nandroid gesichert hatte.

    Ich dachte das ein Full SBF flashen einen Wipe erspart - wenn das nicht so sein sollte werde ich das nochmals nacheinander durchspielen.


    ca
    Roadie

    Tante Edith sacht: Die Flashvorgänge liefen nach Anleitung von FUFUs World ab - da ich auch Root wollte, das hab ich nach dem nicht erfolgten "reparieren" der Cam erstmal wieder hintenangestellt, hab ich auch die Vulnerable und die Abläufe zum rooten der 2.36er OTA nach Fufus Hinweisen durchgeführt. Jeweils mit RDS Lite unter Windows, nach Anleitung bis zum PASS. Da die jeweiligen Versionen einen kurzen Test bestanden und ich nur einmal beim Aufruf der ADBRecovery ne Fehlermeldung bekam weil ich die Vulnerable vergessen hatte zu flashen, dachte ich das sei soweit korrekt. Gibt es denn die Möglichkeit das durch die ganze Flasheritis ein Softwarebug der Cam "überlebt" hat ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2010
  6. segelfreund, 13.08.2010 #6
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Mache einfach mal nen Wipe zwischendurch.

    Nen Versuch ist es wert.
     
    RoadRunner bedankt sich.
  7. RoadRunner, 13.08.2010 #7
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi Segelfreund,

    dann werde ich heute abend nochmal flashen und wipen.

    ca
    Roadie
     
  8. RoadRunner, 14.08.2010 #8
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi,

    sodele - Wipe durchgeführt, 2.36 geflasht - Kamera funktioniert nicht.
    Daraufhin per Nandroid Backup von kurz vor dem Wipe wieder drauf. Nun kommt nach Anwahl der Kamera kurz ein weisser Streifen rechts am Bildschirm (wenn man den Stein hochkant vor sich hat). Mit etwas Glück und Geduld mangels gescheiter Möglichkeit zu filmen grad ein Foto davon geschossen. Bei unter einer Sekunde auftauchen des Streifens keine schlechte Leistung *räusper* gg.

    Man kann folgendes lesen (die Schrift ist nur zur Hälfte sichtbar)

    "Menu 'settings' to disable this."

    Dann wird das Foto überbelichtet und ich rate noch "21.17"-

    Irgendwie sehr seltsam.

    Noch jmd eine Idee bevor ich das Gerät einschicke ?

    Irgendwie juckt es mich dem auf den Grund zu gehen :)

    ca
    Roadie
     
  9. RoadRunner, 15.08.2010 #9
    RoadRunner

    RoadRunner Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2010
    Hi,

    Mototorch LED scheint der Übelwicht zu sein (Vermutung von mir). Als ich vor einigen Wochen die App installiert habe hab ich dann mit den Einstellung (strobe/morse) rumgespielt und ich erinnere mich dunkel das irgendwann die LED von der App nicht mehr aktiviert wurde. Hab ich nicht wirklich ernst genommen.

    Dann damals deinstalliert und aus den Augen verloren. Kurz darauf ging die Cam nicht mehr.

    Nun hab ich das App nochmals installiert und die LED funktioniert nicht. Kann das an der App liegen das die trotz der Wipes und Flashes etwas softwaremässig "verbogen" hat das man noch mit Hausmitteln korrigieren kann ?
    Oder kann die App die LED gefraggelt haben ?

    Ansonsten - die Resonanz auf meine Frage ist nicht gerade doll. Mach ich irgendwas falsch ? Die Suche ergibt nicht viel ausser das nach Wipe wohl ein Defekt vorläge und man einschicken solle. Das versuche ich hier genauer zu durchleuchten.
    Wäre schön wenn noch jmd ne Idee dazu hat.
    Auch nen Kommentar falls ich irgendwie gegen irgendwas hier verstosse und daher so wenig Infos kommen.

    ca
    Roadie
     

Diese Seite empfehlen