1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nokias Kampfansage: Android & Co. seien veraltet

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Google" wurde erstellt von quercus, 11.08.2011.

  1. quercus, 11.08.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Der Nordamerika-Chef von Nokia, Chris Weber, ist der Meinung, dass die Konkurrenz bei der Benutzeroberfläche und Cloud-Integration hinterher hinke. Er ist der Meinung, das Konzept, die Anwendungen einer Plattform in den Mittelpunkt zu stellen, veraltet sei.

    Hier gehts zur News
     
  2. Sylvia, 11.08.2011 #2
    Sylvia

    Sylvia Android-Experte

    Beiträge:
    578
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    Galaxy Note 5
    Tablet:
    Galaxy Note 12.2
    Selten so gelacht - wo ist die Realitätssicht von dem Mann


    fragt Sylvia (die von Nokia zu Android gewechselt ist)
     
    Harley-TSI bedankt sich.
  3. obiwan, 11.08.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    also bis jetzt ist die cloudintegration von android besser. und ob der dienst nun mit dem os oder einer app kommt spielt keine rolle, er muss so oder so gestartet werden. jetzt schwingen die schon ähnliche sprüche wie balmer über das iphone oder ipad, die leben in ihrer kleinen welt.

    wp7 ist android also überlegen wenn es langsam multitasking einführt, immernoch keinen datentransfer per USB ermöglicht und das os verbuggt ist.

    das man billiger sein will ist klar,schließlich verlangt man lizenzgebühren für die nutzung von fat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  4. matze29, 11.08.2011 #4
    matze29

    matze29 Android-Experte

    Beiträge:
    765
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Reine Realsatire :laugh:

    Aber was soll man sonst machen, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht...:rolleyes2:
     
  5. skywalka, 11.08.2011 #5
    skywalka

    skywalka Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    13.05.2009
    Sieht man ja an den Verkaufszahlen ... ;)
     
    delpiero223 bedankt sich.
  6. Mort, 11.08.2011 #6
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    In other words: Wir haben Widgets und Cloud-Services schlecht von Android kopiert und bieten nichtmal vernünftige Notifications, aber wir sind trotzdem besser (und haben Patente).
     
  7. Eberaldo, 11.08.2011 #7
    Eberaldo

    Eberaldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Ich frage mich, wie die denn die Bestandskundschaft bei Android und IOs abgreifen wollen.
    Zumal bisher alle Windows Phone Handys ein Riesenflop waren. Preisverfall galore:
    Teils bei Amazon schon die HTC Topmodelle von knapp 600€ auf 270€ fallen sehen in wenigen Monaten, damit überhaupt ein paar rausgehen. Eigentlich ne geniale Idee, ein Top WP-Phone kaufen und einfach Android drüberbügeln... ;)
     
    Dissonanz und gnome haben sich bedankt.
  8. elektriker2011, 11.08.2011 #8
    elektriker2011

    elektriker2011 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    Honor 7, Samsung S5, HTC One X, HTC Desire 500
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    irgendwas muss der gute Mann ja sagen :)
    Er kann schlecht sagen dass man den Einstieg in die Smartphones total verschlafen hat und dass auch mit viel TV Werbung fürs X7 nicht ausgleichen kann.
     
  9. Cratter13, 11.08.2011 #9
    Cratter13

    Cratter13 Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Phone:
    LG G4 + Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    iPad Air 1
    Wearable:
    Moto 360 Sport
    Eben ;)
    Bei der Cloud sehe ich Microsoft und Apple aber noch vorne..obwohl ich nicht weiß, wieso er sagt, das WP7 bei der Cloud besser wäre?! Ich freu mich schon auf IOS 5 mit der iCloud, hat WP7 sowas?:D

    Mir ists Recht wenn WP7 zur Konkurrenz wird, vom Preis her sind sie ja top wegen dem Preisverfall.
     
  10. Gelangweilter, 11.08.2011 #10
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Cloud ist aber nicht Alles und wenn die mal zickt...siehe dazu die Kalenderprobleme von Google und dem Sync. Was muss man also machen, den Sync abschalten, dann brauchts aber auch keine Cloud...

    Auch toll beim Roaming. Wenn ich meine Telefonrechnung immer sehe, was da an Kosten fuer Datenroaming drauf geht. Aber, geht halt nicht anders.
     
  11. Biosman, 11.08.2011 #11
    Biosman

    Biosman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Wahnsinn der Typ hat kein Brett vor dem Kopf sondern nen ganzen Balken!

    Veraltet? Es beginnt doch erst richtig... erst seit etwa 2 Jahren ist iOS und Android erst im Rennen um User. Da geht noch einiges.

    Ich persönlich finde Cloud Computing auch nicht wirklich als Hilfreich...

    Es hat zwar ein paar WENIGE vorteile die Wir als Android Nutzer auch schon seit ewigkeiten nutzen können aber im großen und ganzen bringt es auch nicht viel neues. Zumal es ja auch eine große schwachstelle hat. Nicht jeder hat bzw. nicht überall ist eine Dauerhafte Breitband verbindung verfügbar. Bis überall in Deutschland oder sogar in der EU sowas ausgebaut werden kann und kostengünstig genutzt werden kann vergehen viele viele Jahre.

    Ausserdem haben Android und Apple (iOS) gar nix verschlafen. Nokia liegt noch immer in den Federn und dreht sich noch 1 2 runden im Bett.

    Die hätten schon 2009/2010 alles machen müssen um wieder erfolgreich Fuß zu fassen. Jetzt im Jahr 2011 ist schon zu spät. Das noch auf 2012 zu verschieben ist einfach gesagt:

    R.I.P Nokia... war schön die Zeit damals mit Snake usw :p

    Apple kauft dann die Patente auf um denn rest der Welt auch noch anzuklagen...

    Hoffe für diesen beitrag das Apple mich nicht anklagt. °_°
     
  12. clembaer, 11.08.2011 #12
    clembaer

    clembaer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,629
    Erhaltene Danke:
    425
    Registriert seit:
    14.06.2011
    "erare humanum est"
    Statt grosser Töne sollte Nokia einfach mal ein konkurrenzfähiges
    "Smartphone" herausbringen.
    Und öfter mal was lesen....
    Smartphone OS: iOS-Knockout für Nokia und Co. - Business News - CHIP Online

    Es gibt viel was (ehemalige) NokiaUser (wie ich) nun
    gar nicht wollen zB das hässliche Windows-UI...
    Dies war auch ein Grund einen Androiden zu kaufen.
    Gruss cmb
     
  13. Android-Jeck, 11.08.2011 #13
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Beiträge:
    2,216
    Erhaltene Danke:
    467
    Registriert seit:
    21.09.2009
    Wenn Nokia schlau gewesen wäre, hätten sie neben WP7 auch, oder vor allem auf MeeGo gesetzt! (wenn sie sich schon gegen Android aussprechen) Damit hätten sie wirklich was reißen können. Rein vom Betriebssystem her, kann das sogar wirklich mit Android und IOS konkurrieren. Klar, das ganze drum herum (z.B. App Store/Market) fehlt, aber wenn man mit dem Rücken zur Wand steht, wäre das garantiert besser am Markt aufgenommen worden, als weiterhin auf ein Symbian zu setzen, was in absehbarer Zeit nicht mehr supportet wird und aktuell zu unglaublich vielen Reklamationen führt und dem Image immens schadet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
  14. fotia1980, 11.08.2011 #14
    fotia1980

    fotia1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    433
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    LG G4 LG-H818P
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Wearable:
    LG Watch Urbane LG-W150
    Bellende Hunde beisen nicht! Mehr sage ich nicht dazu!:flapper:
     
  15. Wild Bill Kelso, 11.08.2011 #15
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    die idee von microsoft, die direkte synchronsierung mit von mobile 7 mit outlook (geht nur bis 6.5) nicht zu ermöglichen hat die denn wahrscheinlich einige hunderttausend oder gar millionen verkaufte smartphones weniger gebracht.

    auch microsoft ist immer mal für hirnrissige produktpolitik gut.
     
  16. sinus61, 11.08.2011 #16
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Ist doch nur Marketing-Blabla eines ehemaligen Microsoft-Managers, der bei Nokia eingeschleust wurde. Was soll der auch sonst sagen?

    Wenn der davon redet mit Symbian aus dem US und Kanada-Markt auszusteigen ist es doch ein Witz, da hatte Nokia doch nie einen bedeutenden Marktanteil. Wäre wohl sinnvoller mit WP7 schnell in die Märkte einzusteigen wo Nokia noch einen mehr oder weniger guten Namen hat.

    Aber Microsoft kann ja nur gewinnen, entweder sorgt Nokia für gute Marktanteile von WP7, immerhin konnten sie ja mal gute Handys bauen, oder MS kann am Ende Nokia günstig übernehmen und die Patente verwerten. Den Namen übernimmt dann irgendein Chinese.
     
  17. meckergecko, 11.08.2011 #17
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Cloud Dienste sind für mich kein echtes Kaufargument. Abgesehen von der Wiederherstellungsmöglichkeit für die Kontakte habe ich meine Daten lieber lokal gespeichert. Eine gute Import/Export-Lösung für offene Standards wäre da schon attraktiver.
    Und WP7 ist an Benutzerfreundlichkeit noch lange nicht auf Android bzw. iOS Niveau. Ich hab kürzlich im Blödmarkt mal mit einem Gerät spielen dürfen und war völlig verwirrt: da ist für mich überhaupt kein Konzept zu erkennen. Man "kachelt" völlig planlos durch die Gegend. Bei Android war mir quasi auf den ersten Blick klar, wie wo was funktioniert und auch iOS ist halbwegs intuitiv.
     
  18. Arcelor, 11.08.2011 #18
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Aus Deutschland wegwandernde soll man nicht hinterhertrauern :sneaky:
     
  19. uwm

    uwm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Wat ? Den Knall nicht gehört, oder ?

    Ich hatte mich zwischenzeitlich wieder mal an einem Nokia versucht.
    Ist noch gar nicht so lange her, das ich meinte, ein N8 wäre ein tolles Smartphone.

    Nach 4 Wochen habe ich es vekauft und habe mir das Desire S gekauft.

    Das N8 war mein letztes Nokia, da kann Nokia an OS installieren, was sie wollen, das Ding hat mich so geärgert das ich definitiv nie wieder was von denen kaufen werde.

    Und wenn ich mir die aktuellen Marktanteile von Nokia so ansehe und im Internet mal nach Meinungen zu Nokia google, bin ich wohl nicht der einzige, der so denkt.

    Wer mit dem Rücken bereits durch die Wand durch ist, sollte lieber mal die Füße still halten anstatt auch noch großspurig zu erklären, das sie die besten sind.... liegt wohl an den doofen Kunden, die die gro0artigen Proddukte aus Finnland nicht mehr haben wollen, weil sie deren genialität nicht erkennen das die gerade vom Markt verschwinden ...:flapper:
     

Diese Seite empfehlen