1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. herbert00, 04.10.2011 #1
    herbert00

    herbert00 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    ich wollte mir gerade die App "noled" installieren.
    Nun habe ich im Market gelesen, dass die App meine Nachrichten lesen möchte.

    Im Market steht: "Nachrichten lesen: DerAnwendung erlauben ihre Nachrichten zu lesen."

    Das finde ich krass. Klar, die App soll per LED melden wenn eine neue Mail eingetroffen ist, aber muss sie daher gleich meine Nachrichten lesen? Wie sieht es hier mit dem Datenschutz aus?

    Mir ist aufgefallen, dass viele Apps sich krasse Zugriffe auf das Handy sichern wollen. Ignoriert ihr das einfach?
    viele Grüße
    Herbert
     
  2. DPT, 04.10.2011 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Nachrichten lesen ist halt der Oberbegriff, der dafür sorgt, das immer gleich panisch reagieren! Wenn das App kein Internet hat kann sie die Sachen ja auch nicht schicken...
    Da mein Gerät gerootet ist, kann mit LBE Privacy Guard die rechte selbst steuern und ggf entziehen!
    Guck euch die Berechtigungen vorher an und wenn ihr Angst habt lasst es, gibt ja auch schon genügend Thread wo sich darüber unterhalten wurde...
     
  3. cannabis, 12.10.2011 #3
    cannabis

    cannabis Android-Experte

    LBE Privacy Guardfinde ich bisher sehr praktisch für solche zwecke...und wenn man so einer app einfach nur den netzwerkzugriff nicht mehr erlaubt, dann kann die app vllt nachrichten lesen, aber die daraus gewonnenen infos nicht weiter verwenden.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. noled zugriff

    ,
  2. noled app datenschutz