1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Noob bittet um erste Hilfe mit dem Market

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von KarstenM, 07.03.2011.

  1. KarstenM, 07.03.2011 #1
    KarstenM

    KarstenM Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Liebe Android-Experten,
    als alter Windows-Experte steht ich wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg vor meinem schönen XT720 (gebraucht gekauft, wohl auf Werkszustand zurückgesetzt).
    Die Android-FAQ http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/3013-android-os-faq-themenuebersicht-linksammlung-how-tos-u-v-m-tipp.html
    habe ich durchgelesen - vielen Dank dafür schonmal.

    Ich möchte mir meine erste App installieren - ein Wörterbuch von Pons. Aber so, dass möglichst wenig Datenverkehr entsteht (WLAN-Zugriff tut nicht, Flat ist nicht so flat, wie ich's gern hätte).
    Habe mir am PC die Datei PonsstandardIt runtergeladen (die ist merkwürdigerweise nur 595 kB groß - kann das wirklich ein Wörterbuch sein?), jetzt soll ich die auf die Karte schieben und dann brauche ich den AppsInstaller (war hier: apk Programme / Datei installieren beschrieben).

    Ok, den Market habe ich gefunden, aber wenn ich das Ding installieren will kommt "Diesem Konto sind keine Android-Smartphones zugeordnet" oder so ähnlich.
    Dazu muss ich sagen, dass ich schon lange ein Google-Konto habe, dies aber ausschließlich für die Google-Maps-API benutzt hatte. Mit Google-Mail will ich eigentlich nichts machen...

    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich da weiterkomme?

    Und als nächstes möchte ich dann unter den vorhandenen Apps etwas aufräumen, da ist einiges, was ich gern los wäre...

    Besten Dank für den entscheidenden Tipp!
    - der Karsten


    PS: In der FAQ (s. Link oben) ist "Root" erklärt, dort wird aber auf "rooten" verwiesen, was nicht weiter beschrieben ist.
     
  2. stetre76, 07.03.2011 #2
    stetre76

    stetre76 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,686
    Erhaltene Danke:
    4,182
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Phone:
    Nexus 6P (+ Moto G (2015), Huawei P8 lite)
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    also, im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten, Apps zu installieren

    - direkt über den Market (wohl die einfachste Methode), oder
    - die .apk bekommen und dann mit der .apk installieren

    die .apk Datei zu bekommen ist nicht bei allen Apps so einfach, meist oder oft wird sie bei Beta Groups verwendet, oder wenn der Entwickler eine eigene website betreibt und dort ebenfalls die App vertreibt.
    andere Möglichkeit wäre zB pdassi.de, auch dort ist der download der .apks oft möglich

    wenn du die .apk hats, diese einfach auf die SD Karte (oder an einen platz, den du zugänglich hast am Gerät) verschieben, mit einem file explorer suchen und durch Klick zum Ausführen bringen.

    was das google Konto betrifft - der Market ist nur dann zugänglich, verwendebar, wenn ein google-Konto dem Gerät zugeordnet ist. d.h aber nicht, dass du deinen google account auch nutzen musst!
    du kannst also ein Alibi-Konto erstellen, welches du dann für die Marketanmeldung verwendest.

    was ich allerdings nicht verstehe - wenn du schon "Angst" vor dem traffic eines normalen App-Downloads hast, dann verstehe ich den Sinn einer Androiden in deinem Fall nicht.
    mMn machen die Androiden nur mit einer Flat oder einem gewissen Datenvolumen Sinn, da man mMn erst damit die wirklichen Stärken und Möglichkeiten nutzen kann

    und die Größe einer App ist wirklich noch im überschaubaren Rahmen (naja, Ausnahmen wie AngryBirds lass ich mal aussen vor...), sollte also kein Problem darstellen
     
    KarstenM bedankt sich.
  3. KarstenM, 07.03.2011 #3
    KarstenM

    KarstenM Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Vielen Dank, Stefan, für die ausführliche Antwort.

    Habe nun ein Google-Konto eingerichtet (genauer gesagt: meinem bisherigen eine zus. Google-Email-Adresse zugewiesen, die jetzt als Hauptadresse aufgeführt wird), es wird auch bei "Einstellungen", "Konten und Synchronisierung" angezeigt.

    Dann hab ich das Gerät einmal runtergefahren und neu gestartet. Ich bin jetzt mit dieser Email-Adresse eingeloggt.

    Wenn ich den Markt aufrufe (wie kommt man eigentlich am schnellsten dahin?) bin ich auch dort mit diesem Konto eingeloggt.

    Trotzdem kann ich nichts installieren - es kommt immer noch (sinngemäß) die Meldung, dass mit diesem Konto kein Android-Smartphone verknüpft sei.

    Zum Traffic: Ich denke mir, dass ein Wörterbuch keine kleine App sein kann, und die Datei hab ich ja auch schon (siehe mein erster Post). Ich habe derzeit - sozusagen in der Testphase - nur einen werbefinanzierten, kostenlosen Datenvertrag, da gibt's natürlich nicht viel für. Zum Telefonieren hab ich (vorerst) eh was anderes.

    Noch jemand ne Idee für mich?

    Danke,
    Karsten


    Nachtrag: Gerade fällt mir ein, dass beim Aufruf des Market immer ein falsches Sicherheitszertifikat weggeklickt werden will. Was hat es denn damit auf sich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
  4. KarstenM, 07.03.2011 #4
    KarstenM

    KarstenM Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2011
    Phone:
    Sony Xperia Z Ultra
    Ich bitte um Entschuldigung für die offenbar vorschnelle "Fehlermeldung" - jetzt tut es. Vielleicht brauchte der Market nur etwas Zeit, um meine Registrierung zu bemerken.
    Konnte nun den AppsInstaller installieren, daraufhin auch das Wörterbuch von Pons. (Nebenbei: Die Daten - rund 7MB - wurden dann erst beim Gebrauch nachgeladen, ich konnte wählen, dass die auf die Speicherkarte sollen.)

    Habe inzwischen sogar die mittlere Schaltfläche (zwischen Telefon und Mail) gefunden, wo ich u.a. den Market gefunden habe.

    Nun kämpfe ich noch ein bisschen mit dem App von Leo.org. Mal sieht es (im Market) so aus, als hätte ich es bereits installiert, mal steht da "Download wird gestartet" - und das für viele Minuten. Jedenfalls: Unter den Apps auf dem Gerät finde ich nichts, was auf Leo hindeutet.

    Danke nochmals,
    der Karsten
     
  5. email.filtering, 07.03.2011 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wenn Du Mobilfunk-Traffic sparen willst, kannst Du das in dem Du möglichst viel über WLAN abwickelst.

    Das "Aufräumen" des Telefon solltest Du ebenso vorab erledigen wie das Updaten des Betriebssystems auf die letzte bzw. gewünschte Version und das Aktivieren den Root-Zuganges. Sonst machst Du letztendlich vermutlich alles dreifach. ;) Reicht ja schon, dass man wegen der allgemeinen Lern- und Umgewöhnungsphase alles doppelt machen muss ...
     

Diese Seite empfehlen