1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note ist verrückt geworden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von medaber, 16.05.2012.

  1. medaber, 16.05.2012 #1
    medaber

    medaber Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Hi,

    ich habe eine recht abgefahrene Leidensgeschichte.
    Hab mir im November ein Note gekauft, das vom ersten auspacken an meine SIM nicht erkannt hat. Ich hab das Gerät sofort eingeschickt, aber unrepariert zurück bekommen mit der Notiz "keine Reparatur, da fremdeinwirkung".

    Längere Diskussionen haben nix gebracht, also hab ichs erstmal weg gelegt. Nun ist mein Haupthandy kaputt gegangen, daher hab ich mich wieder dem Note gewidmet.

    Als ich es wieder anschaltete, brachte es mir gleich dir Meldung SW update verfügbar. Allerdings begann es ständig zu rebooten. Nach dutzenden Anläufen kam ich bis in den Installationsprozess, der dann aber abbrach mit der Meldung ich solle es über Kies probieren.

    Nach weiteren dutzenden Versuchen hat dies geklappt. Das gerät läuft jetzt mit neuester Software und siehe da- es erkennt meine SIM Problemlos.

    ABER es rebootet endlos. Nach ca. 5-10 Startversuchen schafft man es direkt für ein paar Sekunden ins Menü zu gehen, doch danach gefriert der Bildschirm und man muss manuell neustarten...

    Hardreset ect. hat alles nix gebracht. Auf dem Gerät ist wie gesagt neueste SW und alles original, keine Apps drauf.

    Wer hat Rat?
    danke
    medaber

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:03 Uhr wurde um 13:40 Uhr ergänzt:

    Ein kleiner Nachtrag. Ich bastel jetzt seit zwei Tagen an dem Gerät. Ich habe es tatsächlich geschafft zu starten und mal alle Netzverbindungen /GSM/WLAN) ausgeschaltet. Siehe da, es lief superstabil durch. Habe die zeit genutzt und viele Apps deinstalliert/deaktiviert die ich nicht brauche. Alles lief super bis ich dann WLAN wieder eingeschaltet hab- 10 Sek bis zum freeze und reboot...

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:40 Uhr wurde um 13:43 Uhr ergänzt:

    Noch ein Nachtrag- Tatsache, jetzt gerebootet- WLAN aus, Funk an- erneuter freeze.
    Also im Offlinemodus läuft das Gerät fehlerfrei :D
     
  2. hans_hansen, 16.05.2012 #2
    hans_hansen

    hans_hansen Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ich würde mal beim Netzanbieter eine neue SIM-Karte anfordern, da scheint es ja irgendeine inkompatibilität zu geben. Ist die SIM schon älter?
     
  3. medaber, 16.05.2012 #3
    medaber

    medaber Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Nee, die SIM ist brandneu. Es funktionieren aber auch 3 andere, anderer Provider nicht.
    Wie gesagt, selbst wenn die SIM draussen, aber WLAN an ist, ergibt sich selbiges Szenario.
     
  4. VtecMac, 16.05.2012 #4
    VtecMac

    VtecMac Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    424
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
  5. hurricane3d, 16.05.2012 #5
    hurricane3d

    hurricane3d Gast

    Hi,

    Setze das Note mal auf die Werkseinstellungen zurück (im Einstellungsmenü unter Sichern und Zurücksetzen zu finden), im Fachjargon "Full Wipe" genannt.
    Dabei verlierst Du zwar alle Apps+Daten, aber das sollte in Deinem Fall eine Möglichkeit sein einen Hardwaredefekt auszuschließen.

    LG
     
  6. medaber, 16.05.2012 #6
    medaber

    medaber Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Zurück gesetzt habe ich schon mehrmals, ohne Erfolg.
    Rooten klingt vielleicht noch als Lösung, obwohl ich das immer vermeiden wollte.

    Auch ne komische Randbeobachtung- WLAN ist aus, KEINE SIM drin. Trotzdem habe ich den GSM Empfangsbalken, mit ständig schwankenden Empfangssignal in der Taskleiste...
     
  7. antisocial, 13.06.2012 #7
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Probier mal ein Kernel Cleaning Skript fürs Note (google / XDA) von einem stabilen Kernel aus (z.B. speedmod k3-3 - wegen Brick-Gefahr).
    Vorgehensweise:
    Stabilen Kernel via PC Odin inst.
    Einen .zip Kernel und Cleaning Skript auf interne SD kopieren.
    Recovery Modus ausführen, erst Cleaning Skript installieren und dann ohne Reboot .zip Kernel von dort installieren, Reboot
    Jetzt hard factory reset (Zahlenkombination) und dann neue Rom flashen (PC-Odin)


    sent from my N7000 shotgun
     
    medaber bedankt sich.
  8. medaber, 15.06.2012 #8
    medaber

    medaber Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Danke, werd mich am WE mal ran setzen. Hatte es jetzt in den letzten 3 Wochen -ohne Witz- zweimal zu W-support geschickt, beide male konnte "der Fehler nicht gefunden werden".

    Ich hingegen habe es nach dem es zurück kam genommen, Akku rein, hoch gefahren, binnen 10Sekunden war es "gefroren". Das alles ohne mein zutun. Also ich hab keine SIM rein getan, etc. pp.
     
  9. antisocial, 15.06.2012 #9
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
  10. cheezusweezel, 15.06.2012 #10
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Das Video ist ziemlich überholt, mittlerweile gibt es z.B. TriangleAway v1.51 welches unter ICS direkt ohne anderen Kernel funktioniert. Außerdem macht er nichts außer dem Kernel-Skript + danach CustomKernel drauf. Das bringt m.M.n. kaum den gewünschten Effekt, zumindest wenn man wirklich Probleme hatte ...
     
  11. antisocial, 15.06.2012 #11
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Empfangsprobleme, Reboots, trotz factory reset, System neu... also wenn es nicht die Hardware ist, würde ich auf den Kernel tippen.
    Hatte selbst diverse Probleme, die sich mit dem Script beseitigen ließen. kaum Deepsleep, doppelte Dateierkennung, Freeze, Ruckler, externe SD Bugs...einfach ein schlechteres Verhalten als unter GB. Trotzdem will man ja nict mehr zurück. Wenns läuft ist ICS nämlich angenehmer. :)
     
  12. cheezusweezel, 15.06.2012 #12
    cheezusweezel

    cheezusweezel Android-Ikone

    Beiträge:
    4,252
    Erhaltene Danke:
    4,552
    Registriert seit:
    06.02.2009
    Den Versuch ist es wert, richtig. ;)

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  13. medaber, 15.06.2012 #13
    medaber

    medaber Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Wird gemacht :D
     
  14. antisocial, 15.06.2012 #14
    antisocial

    antisocial Android-Experte

    Beiträge:
    890
    Erhaltene Danke:
    335
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Mann kann ja den DAFUQ-Kernel auslassen...

    sent from my N7000 shotgun
     

Diese Seite empfehlen