1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note & PowerAMP ==> Einfrieren nach paar Minuten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von miomio, 11.01.2012.

  1. miomio, 11.01.2012 #1
    miomio

    miomio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo Forumsmitglieder,

    Nach dem ich PowerAMP (eigentlich super Musicplayer) upgedatet und freigeschaltet habe bzw. auch das Note über Kies upgedatet habe friert der Player nach 5 bis 15min immer wieder ein. Vor dem Einfrieren gibt das Note noch kurz 2x ein Brummen von sich und dann ist es eingefroren.

    Nur ein Beenden über den Taskmanager und dann Neustart des PowerAMP ist dann noch möglich.

    Diese Verhalten scheint unabhängig von der Größe der Musikfolder zu sein.

    Hat jemand eine Idee?
    Wo liegt der Fehler - beim Note bei PowerAMP?


    Danke und Gruß
    MioMio
     
  2. MichiPA, 11.01.2012 #2
    MichiPA

    MichiPA Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    02.01.2011
    ich habe das selbe problem...

    Gesendet von meinem A500 mit Tapatalk
     
  3. gnome, 11.01.2012 #3
    gnome

    gnome Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Bei mir keine probleme.. welche version von poweramp habt ihr?
     
  4. Borsty, 11.01.2012 #4
    Borsty

    Borsty Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Ähnliches Verhalten bei mir. Allerdings läufts mal 2 Stunden Problemlos und dann alle 5 Minuten. Ebenfalls zieht Poweramp bei Navi und Systemsounds kurz vor dem temporären leiser werden die Lautstärke aufs übelste nach oben (mal mehr, mal weniger).
    Hab getestet und beim Standard Player läuft alles wie erwartet.. Denke das Poweramp da ein paar Probleme hat.. ggf. mal eine feedback mail an den Entwickler schicken.

    Habe 2.0.4 build 467 full
     
  5. kallepautz, 12.01.2012 #5
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Das Problem hatte ich auch. Bei mir ist das Note dann neugestartet. Ist ein APP Problem und kein Note-Problem, da alle anderen Programme, die ich bisher hatte, ohne Weiteres liefen.
     
  6. gnome, 12.01.2012 #6
    gnome

    gnome Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Habt ihr in den einstellungen eure musikorder ausgewählt, oder scannt die app nach allen dateien?
    Ist nur ne vermutung, nachdem ich neu geflasht hab ist die app doch nochmal abgeschniert, nach dem ich meine 2 musikordner ausgewählt hab ist es nicht mehr dazu gekommen. Das soundproblem habe ich aber immer noch.
     
  7. kallepautz, 12.01.2012 #7
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    hab nur einen Ordner auf meiner SD gehabt.
     
  8. gnome, 12.01.2012 #8
    gnome

    gnome Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Hast du nur den ausgewählt oder werden auch die klingeltöne in der playlist angezeigt?
     
  9. kallepautz, 12.01.2012 #9
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    nur die, die in dem Ordner (und Unterordner) und ganz ohne Samsung-Sounds
     
  10. miomio, 12.01.2012 #10
    miomio

    miomio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich habe verschieden Musik-Ordner mit insgesamt ca. 2300mp3 Datei und wähle je nach Badarf die Ordner aus. So hat dann PowerAMP immer nur 300 bis 700 Datei zu verwalten.

    Es lief so ohne Probleme (auch mit bis zu 1.800 Datei in einem Verzeichnis) bis zu den oben erwähnten updates:
    Note: 2.6.35.7-N7000XXKL7-CL823206
    PowerAMP aus dem Market mit Freischaltung:2.0.4-build-467 Full Version

    Ich habe heute als Musikordner mal einen ausgewählt mit nur 40 Titel und bisher (1h) kein einfrieren, aber das ist natürlich nicht komfortabel.

    Hat es vielleicht was mit der Anzahl der Titel pro Ordner zu tun?
     
  11. kallepautz, 12.01.2012 #11
    kallepautz

    kallepautz Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2011
    ich fands ehrlich gesagt zu anstrengend und müßig mir Gedanken machen zu müssen, wie ich meine Musikdateien anordnen muss, damit er mir nicht abstürzt. Bin nur froh, dass ich mir doch nicht die kostenpflichtige Version installiert hatte. Jetzt bin ich wieder bei Winamp und zusammen mit dem Equalizer ist der Klang auch ganz okay
     
  12. miomio, 18.01.2012 #12
    miomio

    miomio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Ich habe zwischenzeitlich noch verschiedene andere Programme deinstalliert und Einstellungen ausprobiert doch das Einfrieren bleibt. Was für rin Sch..ß!

    Hat irgendwer einenTipp??
     
  13. das_n00b, 19.01.2012 #13
    das_n00b

    das_n00b Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    19.01.2012
    Sehr gut (oder auch nicht ^^), ich bin wohl nicht der einzige, der mit PowerAMP Probleme hat. Immer wieder hängt sich das Programm auf, bricht die Wiedergabe ab, reagiert nicht mehr, gibt nur ein lautes (!) hochfrequentes Geräusch von sich, etc. Die Probleme tauchen mal nach kurzer, mal nach längerer Zeit auf und auch Neustarten des Telefons und/oder Neuinstallation des Programmes ändert nichts daran.
     
  14. pspilot, 19.01.2012 #14
    pspilot

    pspilot Android-Guru

    Beiträge:
    2,463
    Erhaltene Danke:
    610
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Phone:
    LG G3
    Ich hab auf dem Note PowerAmp gar nicht mehr installiert, nachdem ich schon auf dem S2 letztes Jahr massive Probleme damit hatte. Und es lag irgendwie auch an der Fileverwaltung. Das Fehlerbild war etwas anders, er hat nach 5-50 Minuten plötzlich gemeint, es gäbe keine 'SD-Karte'. Reboot half für einige Zeit, aber letztlich musste ich PowerAmp eliminieren. Da fehlt noch ordentlich 'Feintuning' :).

    Bezüglich Sound habe ich auf dem Note 'Voodoo Louder' installiert (1€), damit geht jeder Player, weil das Note damit unabhängig vom Player laut genug wird.
     
  15. miomio, 26.01.2012 #15
    miomio

    miomio Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.12.2011
    In der letzten Woche hatte ich kein Einfrieren mehr, obwohl ich täglich 2x 40min Musik höre. Sonst hatte ich in der Zeit min. 2 dieser Störungen täglich.

    Ich hatte unter Settings / Audio Engine / Advanced Tweaks / Audio Buffer Size / Huge (+750ms) und
    unter Settings / Audio Engine / Advanced Tweaks / Audio Thread Priority Highest eingestellt.

    Ist das jetzt die Lösung, oder war es nur Zufall.

    Gruß
    MioMio
     
    Horeb bedankt sich.
  16. Deadlineone, 26.01.2012 #16
    Deadlineone

    Deadlineone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2010
    Ich hab auch den Poweramp installiert, und bisher 0 Probleme bei 3 verschiedenen ROM's auch mit über 1000 mp3's, höre jeden Tag etwa 2-3h Musik ;)
     
  17. Horeb, 05.03.2012 #17
    Horeb

    Horeb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    360
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Danke MioMio
    Es war wirklich die lösung:
    Settings / Audio Engine / Advanced Tweaks / Audio Buffer Size / Huge (+750ms)
     
    Buddhakeks bedankt sich.
  18. Buddhakeks, 22.03.2012 #18
    Buddhakeks

    Buddhakeks Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Ich habe es immer noch nicht zum laufen gebracht... Hat jemand schon ne Lösung gefunden?
     
  19. Buddhakeks, 19.04.2012 #19
    Buddhakeks

    Buddhakeks Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.05.2010
    immer noch nichts?
     
  20. Webagent, 19.04.2012 #20
    Webagent

    Webagent Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hallo,

    bei mir hat noch folgendes zusätzlich zu den Cache Einstellungen geholfen:
    Einstellungen/Ton/Feedback/Ton bei Auswahl/ deaktivieren
    Im Poweramp Audio Menü "Cut Silence" deaktivieren.

    Gruß Fred

    Send from my Galaxy Note using Tapatalk 2.02
     

Diese Seite empfehlen