1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note und rSAP

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von Cord B, 25.05.2012.

  1. Cord B, 25.05.2012 #1
    Cord B

    Cord B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Hallo, bin neu hier und bedanke mich für die vielen guten Tipps, die ich mir schon im Forum holen durfte.
    Ich möchte den vielen rSAP Geplagten, seit 4.03 nur mitteilen, dass es jetzt eine einfache Möglichkeit gibt das Bluetooth Protokoll zu installieren ohne sein Handy Rooten zu müssen:

    rSAP for Android Forum • View topic - Samsung Galaxy S II and Note: Installation without rooting
    ist leider in Englisch, aber ich denke man kann es verstehen.

    Hat bei mit wunderbar geklappt und das Note ist jetzt endlich (wieder) per rSAP mit der VW-Freisprecheinrichtung verbunden. :thumbsup::thumbsup:

    Note ist toll, S-Pen ist toll, Android 4.03 ist toll - aber warum schmeißt Samsung das rSAP Protokoll raus :crying:

    Ich hoffe, es hilft manchem von Euch und ich kann auch mal was zurückgeben.

    Cord
     
    ErreUno und pakino haben sich bedankt.
  2. Mandy73, 25.05.2012 #2
    Mandy73

    Mandy73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Es funktioniert, aber ich machs wieder weg. Habe mein Note mit meiner VW Premium FSE über Bluetooth verbunden und das geht einwandfrei. Auch Musik abspielen. Die 6 Speicher vom RNS 510 eingerichtet und fertig. Telefonbuch brauche ich in der PFSE nicht.
    Einzig die Außenantenne wird nicht genutzt. Empfangseinschränkungen hab ich bislang aber keine gespürt.
    Aber ich hab mein Internet wieder und kann Programme laufen lassen, die das I-Netz brauchen und das geht mit rSAP rein gar nicht.
    Daher bin ich ganz froh, dass Samsung das "vergessen" hat.
     
  3. pulleman, 25.05.2012 #3
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    der akkuverbrauch und die empfangsqualität sind mit rsap um längen besser.
    und beim fahren soll man ja eh nicht am gerät spielen :)
     
  4. Mandy73, 25.05.2012 #4
    Mandy73

    Mandy73 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Das Note hängt in der Autohalterung und wird geladen. Akkuprobleme kenne ich nicht.
    Die Emfangsqualität ist zumindest in meinem Auto unwesentlich schlechter, habe beide Varianten als Quatschtante ausgiebig getestet. Ist vielleicht Autoabhängig?
    Am Note brauch man nicht spielen, das mach ich am Multifunktionslenkrad.
    Und wo bekomme ich das Internet her wenn mir rSAP meine SIM-Karte stielt?
    Ne ne, ich wills nicht mehr das rSAP.
    Ich bin zufrieden so.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Cord B, 26.05.2012 #5
    Cord B

    Cord B Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Natürlich, das mit dem Internet stimmt, für denjenigen ist das nichts.

    Aber ich z.B. brauche rSAP weil ich viel in ländlichen Gebieten unterwegs bin und da brauche ich die Antennenunterstützung. Das muss wohl jeder für sich entscheiden.

    Ich habe nur gelesen, dass viele die selben Probleme wie ich haben und für die ist es evtl. was. Bisher kann ich nur sagen - läuft sehr sauber.

    Allerdings bin ich nach wie vor sauer auf Samsung. Wie in vielen Foren schon diskutiert, hätte man ja zumindest im Vorfeld warnen können, dann hätte ich das Update nicht gemacht. Aber die User sind ja immer gut um was auszuprobieren, nur dass tausende Firmenfahrzeugfahrer jetzt eben ein Problem haben.
     
  6. messalin, 28.05.2012 #6
    messalin

    messalin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Also ich denke hier will jemand einfach nur in seinem Auto über Freisprech-Einrichtung, "ohne Wellensalat im Auto", telefonieren, und nich im Internet suchend am nächsten Baum landen.
    mir fehlt auf meinem Galaxy SII seit Android 4.0 auch die rSAP-Funktion.
    Bei Samsung hab ich auch schon mehrfach nachgefragt und keine Antwort bekommen.
    Ich suche auch in den Foren um eine Antwort oder eine Lösung zu bekommen.
    Es gibt eine Lösung: aber die kostet die Garantie und ein paar Euro für die App. mit root-Rechten.
    Falls jemand eine Lösung hat... bitte melden
     
  7. mindscout, 29.07.2012 #7
    mindscout

    mindscout Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    939
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Tab S 8.4
    Wearable:
    Samsung Gear S
    Sonstige:
    NVIDIA Shield Android TV
    Zwar schon im S2-Forum gepostet, aber jetzt auch hier an der richtigen Stelle den Thread entdeckt. In diesem Thread wird berichtet, das rSAP seit 4.0.4 wieder sauber laufen soll, ist das beim Note auch der Fall?

    Und ganz allgemein meine Frage:
    Gibt es irgendwo eine gute Übersicht zu dem Thema Handy (Android) + Auto? Welche Möglichkeiten es gibt und welche Vor- und Nachteile diese Varianten haben?

    Was ich bisher mitbekommen habe, ist das Thema sehr vielfältig, insbesondere wenn die Autos schon eigene SIM-Karten verlangen.

    Interessant wäre auch ein schöner Test mit den verschiedenen Funktionen. Mich interessiert besonders die Kombination Android 4.0.4 + Audi MMI Navigation plus + Bluetooth Autotelefon online/Audi connect.
     
  8. hibernd, 29.07.2012 #8
    hibernd

    hibernd Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Ich habe mir mit einer sep Freisprecheinrichting (Jabra Freeway) geholfen.
    Telefoniert wird über das Telefon im Audi, Daten (Maps etc) über das Note.
    mfg Bernd
     
  9. Best Note, 30.07.2012 #9
    Best Note

    Best Note Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2011
    ich habe das problem seit 4.04 das mein Telefonbuch nicht per BT übertragen werden (BMW, E90 Bj2010), ist das auch ein rSAP problem?
     
  10. rothirsch, 03.08.2012 #10
    rothirsch

    rothirsch Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Hallo zusammen,

    habe mir ein SGN zugelegt weil mein neies HTC One S kein rSAP hat und nicht nachinstalliert werden kann.
    Es war im Orginalzustand und hatt 2.3.6 drauf. Habe damit rsap mit meiner VW Premiun FSE problemlos zum laufen gebracht.
    Von 4.0.3 ist ja bekannt dass es kein rSAP mehr enthält, aber dies nachrüstbar ist.
    Ich wolte dann nichtupgraden da 4.03 allen anschein nach noch leicht buggy ist.
    Dann habe ich hier im Forum gelesen dass es ein update auf 4..0.4 gibt und rSAP wieder enthalten ist, also unerschrocken updaten! gesagt => getan.
    Rsap läuft wieder, habe auch in Allgäuer Notstandsgebieten durchweg guten bis sehr guten Empfang => toll.
    Da ich meine Kontakte von Outlook aus via Go sync zum gmail-Konto pflege verändern sich diese permanent.
    Leider werden die Kontakte mit dem Telefonbuch meiner Premium FSE nicht mehr aktuallisiert.

    Hat möglicherweisen hier im Forum schon einen Lösungsweg gefunden ?
     
  11. wernerg, 03.08.2012 #11
    wernerg

    wernerg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Bei meiner fse premium ist es so, dass ich den "Neuabgleich" mit dem im Handy ja geänderten Telefonbuch erst über das Menü in der MFA "anstoßen"muss; automatisch passiert da nix.

    Die Kontakte vom Telefon werden ja beim ersten Koppeln einmal quasi vom Handy in deine FSE kopiert und danach "borgt" sich deine FSE bei jedem neuen "Einsteigen" ins Auto nur "deine SIM" und lädt nicht jedesmal das Telefonbuch erneut; dies würde ja sonst immer mehrere Minuten dauern ehe du telefonieren könntest.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2012
  12. frank_m, 03.08.2012 #12
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Was habt ihr für komische Freisprecheinrichtungen?

    Bei mir wird natürlich bei jedem Einsteigen das Telefonbuch neu synchronisiert. Alles andere macht ja auch keinen Sinn. Und deshalb muss man auch nicht mehrere Minuten warten: Die Kontakte sind ja nicht weg. Das Aktualisieren kann auch im Hintergrund laufen, und so viel ändert sich ja nicht jedes Mal.
     
  13. wernerg, 03.08.2012 #13
    wernerg

    wernerg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Deine fse nutzt wirklich rsap?? Oder ist das "nur" ne Bluetooth-fse, wo du dann trotzdem das Sende-/Empfangsteil deines Handys benutzt und dein Auto keine eigene Sendeeinheit hat?

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  14. frank_m, 03.08.2012 #14
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ich nutze das Handy in verschiedenen Fahrzeugen über Freisprecheinrichtungen. Im Audi z.B. geht es mit RSAP und Kontakten. Im BMW haben wir kein RSAP, da ist es "nur" Freisprechen, die Kontakte funktionieren aber auch.
     
  15. wernerg, 03.08.2012 #15
    wernerg

    wernerg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Also bei den echten rsap-fse werden m.W.n. die Kontakte aus dem Handy nicht "automatisch " bei jedem "Einsteigen" ins Auto in der dortigen fse aktualisiert. Dies wäre mir absolut neu. Und dies kann ich in/an meiner fse (vw, premium) auch nicht nachvollziehen.

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
     
  16. ErreUno, 25.08.2012 #16
    ErreUno

    ErreUno Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2012
    Moin!

    Ich habe mein Note nach dem Update auf ICS via rsap-mod wieder erfolgreich an meine Freisprecheinrichtung im Auto angebunden (RNS510).
    Leider werden dort keine Kontakte synchronisiert.
    Meine Kontakte kommen ausschließlich von zwei Exchange-Servern. Die Google-Kontakte habe ich nicht eingerichtet.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?
    Muss ich die Google-Kontakte nutzen?

    Gruß ErreUno
     
  17. ErreUno, 25.08.2012 #17
    ErreUno

    ErreUno Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2012
    Moin!

    Bin grad über diesen Fred gestolpert und möchte meine Erfahrungen dazu geben:
    Ich nutze seit längerem die VW RNS510 via rsap. Mit meinem alten Phone (Windows Mobile 6.5, gekoppelt via Exchange) war es so, dass die Kontakte nach der Kopplung einmalig übertragen (dauert) und dann bei JEDER erneuten Verbindung aktualisiert werden (geht schnell im Hintergrund).
    Alles Andere wäre ja wie bereits erwähnt eine Zumutung.

    Leider funzt das beim Note nicht mehr - die Kontakte werden nicht mehr ausgelesen: http://www.android-hilfe.de/samsung...ine-kontakte-im-auto-rsap.html?highlight=rsap

    Ich habe hier aber weniger das rsap in Verdacht als vielmehr die "Logik des Telefons". Es scheint als werden ausschließlich Telefon-eigene Kontakte gesynct.

    Wäre prima wenn hier jemand eine Lösung hätte.

    Gruß Erre Uno
     
  18. Dadof3, 25.08.2012 #18
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    rSAP und die Kontakte haben eigentlich nichts miteinander zu tun. Höchstens falls Kontakte auf der SIM-Karte sind, aber wer hat das schon noch.

    Kontakte werden über ein anderes Bluetooth-Protokoll ausgetauscht.
     
  19. pulleman, 25.08.2012 #19
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Wenn du rsap benutzt, können doch nur Kontakte angezeigt werden, die auf der Sim sind, denn du beamst ja die Sim Karte rüber, nicht den Rest des Telefons.

    SIM-Access-Profile
     
  20. ErreUno, 25.08.2012 #20
    ErreUno

    ErreUno Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.08.2012
    Das ist nicht korrekt!
    Bei meinem alten Smartphone und bei meinem Blackberry habe ich keinen einzigen Kontakt auf der SIM und es funktioniert trotzdem!
    SIM-Access bedeutet in diesem Fall nicht dass man ausschließlich Zugriff auf die SIM hat, sondern zusätzlich zu den Telefonfunktionen.

    Gruß Erre

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:42 Uhr wurde um 11:43 Uhr ergänzt:

    Steht übrigens auch in dem von Dir verlinkten Beitrag:

    Beim SAP geht es primär darum, dass Netzbetreiber-Zugangsdaten auf der SIM-Karte von einem anderen Telefon, in diesem Fall dem Autotelefon, genutzt werden, um sich im Mobilfunknetzwerk einzubuchen. Die Bluetooth-Spezifikation erlaubt dennoch die Übertragung jeder beliebigen APDU von der SIM, somit können vom Autotelefon beispielsweise auch problemlos Adress- und Telefondaten ausgelesen und im Display dargestellt werden. Da sich das SIM-Access-Profile ausschließlich auf die SIM-Karte bezieht, können architekturbedingt nur die Adressbucheinträge übertragen werden, die auch auf der SIM-Karte und nicht im Speicher des Mobiltelefons gespeichert sind. Moderne SAP-Einheiten können jedoch über das separate Bluetooth-Profil PBAP auf die Kontakte des Mobilfunkgeräts zugreifen und somit eine transparente Verwendung beider Adressbücher anbieten.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. galaxy note n7000 rsap