1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Note "vergisst" BT Headset

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von hexagon, 29.07.2012.

  1. hexagon, 29.07.2012 #1
    hexagon

    hexagon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo,

    mein Note hat das Problem, dass es ein Bluetooth headset regelrecht vergisst. Das heißt, dass ich das Headset nach jedem Ausschalten (des Headsets) neu koppeln muss. Es ist in der Liste der bekannten Geräte verschwunden.
    Andere Geräte (PC, Autoradio, etc.. ) bleiben erhalten und funktionieren einwandfrei.
    Das Headset war auch schon erfolgreich auf Dauer gekoppelt. Dass es "vergessen" wird, ist ein erst kürzlich aufgetauchter Effekt.
    Hat jemand eine Idee, wo ich eine Fehlersuche ansetzen könnte?

    Zusatzfrage:
    Wie kann man aus der Liste der gekoppelten Geräte diejenigen entfernen, die nicht mehr existieren?

    Danke
     
  2. flatratte, 29.07.2012 #2
    flatratte

    flatratte Android-Experte

    Beiträge:
    808
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Zusatzfrage: Ja, lange auf den Stern vom Eintrag hinten drücken ... dann Entkoppeln drücken.

    Mutmaßung: Vielleicht sind durch die vielen 'gekoppelten' Geräte alle Speicherplätze dafür belegt? Könnte man mal testen ...

    Gruß
    Flatratte
     
  3. hexagon, 29.07.2012 #3
    hexagon

    hexagon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Danke, das mit dem Entkoppeln klappt.
    Aber auch, wenn ich alle anderen Geräte entkopple, verschwindet das Headset wieder völlig grundlos.
     

Diese Seite empfehlen