1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Notebook-Funktion NICHT gefunden :(

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von annette1, 04.12.2010.

  1. annette1, 04.12.2010 #1
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Hallo,
    seit gestern "stolzer Besitzer" des samsung tab. Nur, wo ist die notebook- funktion???
     
  2. aciid, 04.12.2010 #2
    aciid

    aciid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.11.2010
    was is denn bitte die notebook funktion ?
     
  3. annette1, 04.12.2010 #3
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    in der beschreibung stand, dass ich das tab auch als notebook benutzen kann- nur WIE?
     
  4. aciid, 04.12.2010 #4
    aciid

    aciid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.11.2010
    sorry, ich kann nicht ganz folgen... was genau möchtest du denn machen ?
     
  5. annette1, 04.12.2010 #5
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    ich möchte auf dem tab ganz "normal" texte schreiben können, die ich dann auf meinen pc übertragen kann
     
  6. annette1, 04.12.2010 #6
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    der verkäufer hat mir erklärt, das tab wäre eine kombination von netbook und telefon...
     
  7. Ratman, 04.12.2010 #7
    Ratman

    Ratman Gast

    si meint wohl memo?
     
  8. TreKronor, 04.12.2010 #8
    TreKronor

    TreKronor Android-Experte

    Beiträge:
    528
    Erhaltene Danke:
    132
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Tablet:
    Galaxy Note 10.1 (2014 Edition)
    Hallo Annette!

    Ich bin auch erst seit wenigen Tagen Besitzer eines Galaxy Tabs und bei mir war das ThinkFree Office vorinstalliert!

    Damit kannst Du Office-kompatible Dokumente anlegen, bearbeiten, etc.!

    Aber ganz ehrlich?!

    Für Kleinigkeiten mag das ok sein und ich mag das Galaxy Tab wirklich, aber zum ernsthaften Arbeiten ist das Tab genauso ungeeignet wie ein Netbook!


    Bye,

    Dirk
     
    annette1 bedankt sich.
  9. annette1, 04.12.2010 #9
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    nein, meint sie nicht- memo-funktion habe ich schon gefunden..:))
     
  10. Seekuhlock, 04.12.2010 #10
    Seekuhlock

    Seekuhlock Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Iphone6S+, BB Z30, BB Priv, OPO
    Tablet:
    Ipad Pro, Surface 3
    Wearable:
    Apple Watch
    Ich glaube, ein ernsthafter Netbook Ersatz wird es erst- wenn man die zusätzliche Tastatur kauft. Oder eben eine Bluetooth Tastatur.
     
  11. Ratman, 04.12.2010 #11
    Ratman

    Ratman Gast

    "funktion" is n gutes wort *g*
    du lebst am tabbi von sog. apps - kommt von applikation

    ich nehme also an, du suchst ein bestimmtes programm/app um etwas bestimmtes machen zu können.

    think free office, wie hier schon gesagt, ist die wahl der stunde für dich.
    damit kannst du word, excel und powerpoint bearbeiten, bzw. neu machen
    wenn du nur nen kurzen text schreiben willst, dann eben memo

    wenn du etwas spezielleres machen willst, dann mußt du dir entsprechenden apps im market suchen.

    und all das kannst du dann per bluetooth, usb, wlan (mit zusatzprogramm) senden/übertragen
     
  12. annette1, 04.12.2010 #12
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    :biggrin:Danke! think free geöffnet, und dann?
    mir geht es um reines schreiben von texten- muss unterwegs die möglichkeit haben texte einzutippen...
    An ALLE: DANKE!!!
    hoffe, es klappt jetzt!
     
  13. djmarques, 04.12.2010 #13
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Gibt es denn da nicht einen Knopf wo das Tab sich aufklappt und dann eine Tastatur zum Vorschein kommt?
     
    annette1, Seekuhlock, Marzl85 und 2 andere haben sich bedankt.
  14. Ratman, 04.12.2010 #14
    Ratman

    Ratman Gast

    die tastatur kommt, sobald du in ein feld mit dem finger tippst, in dem man was tippen kann.

    und annette - bei think free (wie auch bei anderen apps) unten mal auf den menübutton klicken.
    dann fährt von unten n weißes menü hoch, und dort klickst du auf "neu" und dann auf "dokument"

    alternativ empfehle ich dir für notizen die app note everything http://galaxy.ratman.at/index.php?option=com_kunena&func=view&catid=15&id=121&Itemid=96 mit der kannst nicht nur notizen schreiben, zeichnen, fotografieren und/oder einsprechen, sondern auch halbwegs brauchbar verwalten.
    gibt ne kostenlose, eingeschränkte version, und die vollversion dann für n paar euros
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.2010
    annette1 bedankt sich.
  15. Seekuhlock, 04.12.2010 #15
    Seekuhlock

    Seekuhlock Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Iphone6S+, BB Z30, BB Priv, OPO
    Tablet:
    Ipad Pro, Surface 3
    Wearable:
    Apple Watch
    Das geht nur beim Transformer Galaxy Tab- da hast Du wohl eine sehr frühe Betaversion erwischt! :thumbsup:
     
  16. harzerpower, 04.12.2010 #16
    harzerpower

    harzerpower Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Hey Hey meine Herren,

    ich gehe nicht davon aus, das man uns hier veräppeln will, also sollten wir ihr auch ernsthaft helfen.

    Finde ich jedenfalls.

    Ratman hat das ja schon mit der Erklärung, wie man mit Thinkoffice arbeitet, getan. Und schlecht ist Thinkoffice nun auch nicht. Man kann schon, zwar eingeschränkt, damit ganz gut arbeiten, wenn man ein wenig geübt hat.
     
    annette1 bedankt sich.
  17. annette1, 04.12.2010 #17
    annette1

    annette1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    War wirklich eine Frage - vielen Dank für deinen Hinweis!
     

Diese Seite empfehlen