1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nova als Dreambox stream client

Dieses Thema im Forum "Cat Nova Forum" wurde erstellt von dickenseck, 04.11.2011.

  1. dickenseck, 04.11.2011 #1
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Gestern versucht mit Hilfe von dreamDroid einen stream auf mein tablet zu bekommen.

    Nachdem ich jeden gottverdammten player aus dem market geladen und auch getestet habe blieb nur der daroon player übrig der mir ein anstandsloses sd-Bild lieferte, alle anderen(vplayer, rockplayer usw.) brachten nur einen blackscreen zustande.

    HD lief zwar an aber ruckelte.

    Falls wer Tipps hat welcher Mediaplayer besser mit dem Nova harmoniert, nur her damit.

    mfg
     
  2. andycat, 04.11.2011 #2
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Wie wäre is mit VLC.......
     
    dickenseck bedankt sich.
  3. dickenseck, 04.11.2011 #3
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Haben die, die stream funktion schon eingebaut.
    Ist schön länger her als ich die alpha am galaxy s getestet habe.
    Werds mir gleich mal ansehen.

    danke!

    Also mit vlc für android gehts mal nicht, der unterstützt noch nicht https streams.
    Mit umweg über einen PC und vlc drauf würde es gehen. Möchte aber ungern einen Rechner laufen lassen nur um den stream am tab zu haben. DA könnte ich ja gleich mein Notebook an nen Tv hängen und direkt den stream abgreifen. hmmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
  4. andycat, 04.11.2011 #4
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Benutze ich zuhause auch....
    Ein Danke (Danke button) hätte gereicht
     
  5. dickenseck, 04.11.2011 #5
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Also nur das wir uns richtig verstehen.
    Du meinst VLC für android?
    Ist vlc für android in der Lage auch HD streams ruckelfrei abzuspielen?
     
  6. andycat, 04.11.2011 #6
    andycat

    andycat Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Ich habe nur die Windows version.
    Ich weiß nur das es auch eine Android-version gibt aber ob die HD schaft ka.
     
    dickenseck bedankt sich.
  7. dickenseck, 04.11.2011 #7
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Achso!
    alles klar, solch eine Lösung käme bei mir nicht in Frage.
     
  8. Franz Dobermann, 04.11.2011 #8
    Franz Dobermann

    Franz Dobermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.08.2010
    VLC gibt es auch für Android auch Streaming ist damit möglich, Nutze es mit Xoom und Streak, allerdings bezweifle ich dass die Datenrate des Cat dafür ausreichen wird, da die Bitrate bei HD Streaming zu hoch ist.

    Alternative wäre VNC, z.B. Tiny, aber hier das Problem mit dem schlechten WLAN Modul des Cat
     
    dickenseck bedankt sich.
  9. Fletch, 04.11.2011 #9
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
    Das interessiert mich aber jetzt auch.
    Ich hab das nämlich auch schon probiert. Und mit der VLC Alpha die ich hatte ging das Streamen nicht.
    Wie konntest du damit denn streamen?
     
  10. dickenseck, 04.11.2011 #10
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Das ist auch meine Erfahrung mit der alpha. :crying:
    Würde mich jetzt auch brennend interessieren.

    Weil ich es gerade wo anders gelesen habe.
    Die GPU des novas unterstützt neon.
    Also müssten player mit diesem zusatz einen erheblichen Leistungszusatz verzeichnen.
     
  11. Franz Dobermann, 04.11.2011 #11
    Franz Dobermann

    Franz Dobermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Müsste ich zuhause schauen, hab das Streak nicht hier.
     
  12. Fletch, 04.11.2011 #12
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    Beiträge:
    2,417
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    27.04.2009
    Phone:
    Oneplus Two
    Tablet:
    HP Touchpad
    Dann harre ich der Dinge und warte.... Und fahr solange nach Hause. :)
     
  13. Franz Dobermann, 04.11.2011 #13
    Franz Dobermann

    Franz Dobermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Welches Gerät soll als Server fungieren? Dreambox, Win o Linux?
     
  14. dickenseck, 04.11.2011 #14
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Server ist die dreambox. tablet dient als client.

    Sent from my Galaxy S using Tapatalk
     
  15. Franz Dobermann, 04.11.2011 #15
    Franz Dobermann

    Franz Dobermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Sorry, muss ich ein Rückzieher machen, hab den Titel nicht richtig gelesen. Ich ging von PC -> Android aus. Damit läuft es.

    Hier noch ein paar Postings die nützlich sein könnten, laut dem letzten posting gibt es wohl Apps die das packen

    TV über WLAN von der Dreambox streamen - Nexus One - Android Forum

    Pünktlich zum Nikolaus: Dreambox Air Control für Android » Dreambox-Blog » Adobe Air, Android, Dreambox, Dreambox Air Control, Enigma2, Streaming, vPlayer

    Streaming von Dreambox zu Android-Geräten » Dreambox-Blog » Android, Dreambox, dreamDroid, Enigma2, Streaming, vPlayer




    und nochmal Sorry!
     
    dickenseck bedankt sich.
  16. dickenseck, 04.11.2011 #16
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hab mir die Links mal angesehen.

    Erster Link hilft leider nicht.
    Zweiter würde helfen wenn der vplayer am Nova laufen würde
    Dritter hilft auch nicht.

    Es geht ja eigentlich in der Kombi dreamdroid+daroon player aber eben kein HD.:huh:

    mfg
     
  17. Franz Dobermann, 04.11.2011 #17
    Franz Dobermann

    Franz Dobermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    08.08.2010
    ..verstehe ich nicht. Die Codecs sind ja mit Android ausgeliefert, sprich vorhanden. Und vom PC aus kann ich auch HD Material zum Android Client streamen. Scheint dann eher mit der DreamBox zu tun zuhaben?
     
  18. dickenseck, 04.11.2011 #18
    dickenseck

    dickenseck Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    679
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Meine Befürchtung ist, das der verbaute Wlan-chip der Flaschenhals ist.
    Oder die Player aus dem Market die streaming können sich nicht der Hardwarebeschleunigung bedienen.
     
  19. catnova, 13.11.2011 #19
    catnova

    catnova Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.11.2011
    danke für Eure Anregungen !

    Mit dreamdroid und daroon player habe ich jetzt auch TV auf der Katze.
    Auch das "fernbedienen" geht toll, Zappen durch die Programme - sehr komfortabel...
    endlich Fernsehen in der Badewanne :flapper:

    ich bin begeistert!
     
  20. Kaett, 13.11.2011 #20
    Kaett

    Kaett Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    186
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    08.11.2011
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wieso ist das WLAN-Modul des CAT schlecht? Ich kann damit die ARD- und ZDF-Mediathek über zwei Etagen und schräg diagonal zur FritzBox, mit Stahlbetondecken dazwischen, ruckelfrei abspielen, die sind allerdings flash. Mit der HTML-Version hab ich es nicht probiert.

    Aber WLAN funktioniert hervorragend, die Verbindung ist auch im Nu hergestellt, schneller als beim Laptop!
     

Diese Seite empfehlen