1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nummer wird nicht als Kontakt erfasst

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Xaro, 07.11.2010.

  1. Xaro, 07.11.2010 #1
    Xaro

    Xaro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo,


    ich hab ein Problem mit der Kontaktverwaltung. Undzwar habe ich einen Kontakt mit der Nummer 017****** hinzugefügt. So weit so gut, alles geht. Nur kommen die Anrufe und SMS von diesem Kontakt unter der Nummer 4917**** (also selbe Nummer nur mit Vorwahl für Deutschland) rein und werden nicht als Kontakt erkannt.
    Gut ich bin ja kein kleiner Dummkopf. Hab einfach die 4917*** Nummer im Kontakt gespeichter. Naja Pustekuchen. Der Kontakt wird nun richtig erfasst bei einem Anruf oder einer SMS, aber ich kann ihn nicht anrufen oder eine SMS senden. Es heißt dann, dass es die Nummer nicht geben würde.

    Um nochmal kurz zu machen
    017** - Anrufen und SMS schreiben geht. Wird aber nicht als Kontakt erkannt
    4917* - Anrufen und SMS schreiben geht nicht, der Kontakt wird aber bei z.B. einer empfangenen SMS von ihm erkannt.
    004917* - Sowohl ausgehende als auch Eingehende SMS werden dem Kontakt zugewiesen. Doch wenn ich auf eine eingegangene SMS antworten will, wird die SMS nicht gesendet da die Nummer falsch ist.
    Versteht ihr was ich meine?



    Ich hab dann beide Nummern im Kontakt gespeichert, doch geht es auch nicht. Die SMS kommt mit der 4917*-Nummer rein und darauf wird auch geantwortet.

    Habt ihr eine Idee?

    MfG
    Xaro


    €: Die Eingabe von 004917*** ändert auch nichts. Eingehende SMS werden dem Kontakt zwar richtig zugeordnet, SMS schicken geht aber trotzdem nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  2. sirmonac, 07.11.2010 #2
    sirmonac

    sirmonac Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Schon mit +4917...... versucht?
    Vllt. hilft das ja ?!
     
  3. Xaro, 07.11.2010 #3
    Xaro

    Xaro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Nein, auch das hilft leider nicht weiter. :(
    Komisch ist das bei allen Kontakten eben +49** oder nur die Netzvorwahl 01*** steht. Nur bei Ihm steht 4917***.
     
  4. simsoo, 07.11.2010 #4
    simsoo

    simsoo Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Google Nexus 9
    Wenn es nur die eine Nummer betrifft. Ordne doch beide Nummern einmal mit 4917*** und einmal mit 017**** dem Kontakt zu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  5. Xaro, 07.11.2010 #5
    Xaro

    Xaro Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Wie oben schon beschrieben habe ich das schon getan. Das Problem ist nur, wenn ich eine SMS von dem Kontakt bekomme und dann Antworten will, muss ich erstmal immer die Nummer auswählen ... auch wenn die die "Sendbare"-Nummer als Standardnummer festlege ändert sich nichts.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2010
  6. JoergDefy, 08.11.2010 #6
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich weiß nicht genau obs dazupasst aber vielleicht trägt es zur Lösungsfindung bei.

    Ich hab einen Facebook "Freund" der ein Kürzel als Name hat. In den Kontakten kann ich das zwar auf einen richtigen Namen ändern. Allerdings wird er dann immer noch über das Kürzel angezeigt.

    Kann das sein dass hier vielleicht diese Motoblur Abgleichgeschichte auch noch einen Teil dazu beiträgt.
     
  7. JoergDefy, 08.11.2010 #7
    JoergDefy

    JoergDefy Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Für mein Problem hab ich eine Lösung gefunden.
    Über den Phone Manager per USB Kabel kann man die Bezeichnung des Kontaktes ändern. Komisch dass das im Gerät nicht geht.
     
  8. Andreatandroid, 08.11.2010 #8
    Andreatandroid

    Andreatandroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    305
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    08.11.2010
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ich hatte soetwas früher mal bei einem anderen Telefon, da lag es daran, dass ich die Nummer unter zwei verschiedenen Kontakteinträgen gespeichert hatte und so wusste er nicht, welchen er nehmen soll.

    grüße
    André
     

Diese Seite empfehlen