1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nun sagt es gar nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von edefauler, 01.12.2011.

  1. edefauler, 01.12.2011 #1
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Nachdem ich erst CM7 drauf hatte, hab ich heute Morgen auf das Motorola 2.3 ein Update probiert.
    Mit der SBF hing das MS2 in einer Bootschleife, also den Softwareupdater von Motorola genommen.
    Das lief auch fast Fehlefrei durch bis er mir sagte "das war es, erfolgreich durchgeführt"

    Doch nun ist Ende!
    Selbst am Ladegerät zeigt der Stein keine Reaktion und einschalten lässt er sich auch nicht wieder :cursing:

    Wer hat dazu eine Idee ?

    RSDLite erkennt ihn natürlich acuh nicht

    Gruss

    Norbert
     
  2. me!, 01.12.2011 #2
    me!

    me! Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,077
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    16.12.2010
    also wenn nur der bildschirm schwarz bleibt dazu gibt es hier schon einige beiträge. aber dennoch hättest du vieleicht vorher die froyo rom drauf packen sollen bevor du dir das update drauf machst.

    sollte es wirklich so sein das bei dir nur der bildschirm schwarz bleibt so solltest du dennoch ins bootmenü vom moto kommen. danach das handy dran hängen und nochmal mit rsd lite versuchen zu flashen.

    gruß me!
     
  3. edefauler, 01.12.2011 #3
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hallo,

    das Problem ist das es sich noch nicht einmal einschalten lässt.
    Selbst am ladegrät zeigt es keine Rekation, so kann ich es auch nicht noch einmal flashen

    Gruss

    Norbert
     
  4. Rebell, 01.12.2011 #4
    Rebell

    Rebell Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    ich habe exakt das selbe problem und bin gerade ziemlich am verzweifeln
     
  5. Baumkuchen, 01.12.2011 #5
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hatte auch gedacht nachdem ich bei nach dem flashen der 2.3.4 im bootloop hing, dass ich froyo draufpacken sollte.

    Als ich das probiert hab, blieb alles schwartz. War bei mir aber nur der bildschirm.
    Das hab ich gemerkt, weil bei dem versuch in bootloader zu kommen nur die weisse led ausging. Ich war dann auch wirklich im bootloader nur das display blieb aus.
    hab dann nochmal die sbf der 2.3.4 gefläsht (folge war wieder ein bootloop).
    nach nem factory reset war aber alles in Ordnung.

    Achte mal am Ladegerät auf die weisse LED.

    greez Baum...
     
  6. Rebell, 01.12.2011 #6
    Rebell

    Rebell Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    es gibt keine weiße led und sonst auch nix das ding gibt keinen mucks mehr von sich
    absolut tot
    reagiert weder auf pc noch auf ladegerät
     
  7. Rebell, 03.12.2011 #7
    Rebell

    Rebell Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Sooooo ich konnte meine ich den fehler finden...
    während des updatevorgangs muss der akku leer gegangen sein und ohne funktionierendes system kann man den wohl nicht laden
    nun kam heute ein ersatzakku und die grundladung hat ausgereicht um einen doppelten wipe zu machen und die firmware mit rsd lite aufzuspielen.

    das telefon muss also nicht eingeschickt werden

    mfg Rebell
     
  8. All40NE, 03.12.2011 #8
    All40NE

    All40NE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Ich schätze mal du hast deinen Stein gebrickt.
     
  9. Baumkuchen, 04.12.2011 #9
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Na dann passt ja jetzt wieder alles. Daumen hoch! Und immer schön Laden vorm Flashen ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. edefauler, 05.12.2011 #10
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    davon gehe ich auch mittlerweile aus, aber so ärgerlich wie es ist, war und ist es für mich einfacher das MS2 kurz einzuschicken

    Gruss

    Norbert
     
  11. edefauler, 11.12.2011 #11
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hallo,

    nun habe ich mein MS2 zwar wieder, aber den Akku lädt es immer noch nicht

    Wie kann ich den Akku laden, wenn es am Milestone nicht mehr geht, aber am besten ohne ein extra Ladegerät zu kaufen
    Ein zweiter Akku bringt mich ja auch nicht weiter, da ich den 1. dann ja immer noch nicht voll bekomme

    Gruss

    Norbert
     
  12. Rebell, 11.12.2011 #12
    Rebell

    Rebell Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Ein neuer akku kommt eigentlich immer mit ner gewissen grundladung. Damit kann man das handy dann neu flashen, aber da darf nichts schief gehen weil wenn dann der akku wieder leer ist und das handy noch nicht geht hast du das selbe problem.
    Wenn du dir fuer 11€ ne dockingstation mit zusaetzlichem externem akkuladefach bestellst kannst du den akku laden und fuer das selbe geld nochmal kannst du dir noch den originalen akku bestellen.
    Ansonsten sehe ich keine moeglichkeit deinen akku zu laden wenn du niemanden kennst der ein motorola modell hat wo dein akku passt.

    Sent from my MotoA953 using Tapatalk
     
  13. edefauler, 11.12.2011 #13
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Hallo,

    es ging darum keinen (!) neuen Akku zu kaufen und auch eine zweite Ladestation sollte nicht ins Haus kommen.

    Folgenden Weg bin ich nun gegangen

    Altes 5Volt ladegrät von Motorola genommen, den USB Stecker abgeschnitten und Kurzezeit, ca 5 Minuten direkt auf den Akku gehalten.
    Danach lies es sich starten und mit Hilfe des originalen Ladegrätes wird es nun eingerichtet und der Akku geladen.

    Alles auf eigene Gefahr, falls es einer nachmachen sollte

    Gruss

    Norbert
     
  14. lasermundwerk, 12.12.2011 #14
    lasermundwerk

    lasermundwerk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    also hat sich dein akku quasi vollständig entladen und das milestone hat denn demnach nicht erkannt...versteh ich das jetzt richtig?! :confused2:
     
  15. edefauler, 12.12.2011 #15
    edefauler

    edefauler Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    richtig

    Das MS2 braucht wohl eine gewisse Grundspannung um den Akku zu laden

    Gruss

    Norbert
     
  16. Baumkuchen, 12.12.2011 #16
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ich nehme an, der Akku braucht eine Mindestladung, damit das Milestone ihn erkennt. Um ihn danach auch mit Ladestrom ansteuern zu können. (Vermutung)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. comstyle, 12.12.2011 #17
    comstyle

    comstyle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ja das mit der grundspannung stimmt.
    sollte das ms ein fragezeichen in der gruenen batterie anzeigen, kann das ein softwareseitiger fehler sein oder der akku is zu sehr entladen. ich hatte das problem un bin bei der suche nach einer loesung im xdaforum (laden per aufgeschnittenem kabel, wie schon von edefauler beschrieben) gelandet. allerdings konnte ich das problem erst mit einem neuen akku un dessen "grundladung" bzw dem damit verbundenen neuflashen beseitigen.
     
  18. Baumkuchen, 12.12.2011 #18
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Dann war dein Akku wohl entgültig hin!?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. comstyle, 13.12.2011 #19
    comstyle

    comstyle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    361
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    23.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    nein. nach dem neuflash wurde der akku vom gerät wieder erkannt. bei mir lag der fehler softwareseitig. allerdings weiß man das ja nicht unbedingt ohne spannungsmesser un deswegen hatte ich auch das mit dem manuell laden über ein aufgeschnittenes usb kabel ausprobiert.
    was auch evtl nicht alle wissen un was mich selbst in das problem brachte: der akku wird während des bootvorgangs nicht mit strom versorgt.
     

Diese Seite empfehlen