1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nur 5,5 GB?

Dieses Thema im Forum "LG Optimus Speed (P990) Forum" wurde erstellt von shotta, 05.11.2011.

  1. shotta, 05.11.2011 #1
    shotta

    shotta Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    hallo,
    ich möchte mir das LG P990 anschaffen, aber ich habe gelesen, dass man keine apps auf die ext. sd karte speichern kann, sodass man für apps nur 5,5 gb speicher hat.
    stimmt das? kann man das umgehen? int. sd karte austauschen?
     
  2. VooDoo7mx, 05.11.2011 #2
    VooDoo7mx

    VooDoo7mx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Mit Standard Rom kann man das nicht ändern.
    Bei Cyanogenmod 7 hingegen ist die MicroSD als 1. Zusatzspeicher im System gemountet.
    Wenn es aber nur um Apps geht, reichen aber die 5,5gb locker aus. Es gibt ja auch noch über 1gb Programmspeicher.
     
  3. shotta, 05.11.2011 #3
    shotta

    shotta Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    aber es gibt doch einen internen speicher, eine interne speicherkarte und eine opt. ext. speicherkarte. richtig oder?
    auf welche karten kann ich mit stock rom alles meine apps speichern?=
     
  4. VooDoo7mx, 05.11.2011 #4
    VooDoo7mx

    VooDoo7mx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich hab doch eigentlich schon alles geschrieben was es dazu gibt.
    Also nochmal:

    Die 8GB Flash Speicher des LG P990 unetrteilen sich in folgende Partitionen:
    System, Cache, Data, "interne SD"

    Es gibt 1,45GB Speicher für Apps und deren Daten (Data Partition)
    Zusätzlich gibt es noch 5,51GB "interne SD" Speicher für Medien, Apps2SD, Kamera etc.

    Beim Stock ROM wird die "interne SD" als 1. gemountet, erscheint also als Standard für Programme die Daten zusätzlich auf die SD Karte ablegen.

    Bei Cyanogenmod wird die SD Karte als 1. gemountet und erscheint als Standard für Anwendungen.
     
  5. frsger, 05.11.2011 #5
    frsger

    frsger Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    169
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.04.2011
  6. shotta, 06.11.2011 #6
    shotta

    shotta Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    ist diese int. sd karte physisch?
    also kann man sie herausnehmen?

    oder ist einfach eine partitiion so benannt?
     
  7. backylasek, 06.11.2011 #7
    backylasek

    backylasek Android-Guru

    Beiträge:
    2,260
    Erhaltene Danke:
    266
    Registriert seit:
    17.09.2010
    nein, die interne sd karte läasst sich nicht entnehmen. aber wie gesagt der speicher reicht aus....videos , bilder mp3s lassen sich auf die externe sd karte auslagern. hab ne 16gb class 10 und keine probleme.
     

Diese Seite empfehlen