1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. cantonsilver, 23.08.2011 #1
    cantonsilver

    cantonsilver Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen.

    Bei meinem LGOB habe ich diverse Musik zu verschiedenen Kontakten als Klingelton zugeordnet.
    Was mich nervt ist, dass der Klingelton beim Anruf grundsätzlich von leise nach laut ansteigt, was gut 5-6 Sekunden dauert, was bei lauterer Umgebung dazu führt, dass man Anrufer, die wenig Geduld haben und es nur 2-3 mal klingeln lassen nicht mitbekommt.
    Unter Einstellungen -> Ton finde ich nix über ansteigende Lautstärke an bzw. abschalten.
    Ich hätte gern "Alarm" von der ersten Sekunde an.

    Weiß jemand Rat?

    LG, Andy
     
  2. LucaToni, 23.08.2011 #2
    LucaToni

    LucaToni Android-Experte

    schließe ich mich an
     
  3. Oci, 26.08.2011 #3
    Oci

    Oci Android-Hilfe.de Mitglied

    Dito....
     
  4. DrDAN, 26.08.2011 #4
    DrDAN

    DrDAN Erfahrener Benutzer

    Ich denke, das ist normal.
    Ich habe mal gelesen - da ging es um ein anderes Handy - das dies bei vielen Geräten standardmäßig implementiert ist, um Hörschädigungen zu vermeiden.
    Es KÖNNTE ja sein das man das Gerät - warum auch immer - gerne am Hirn hält und wenn es dann volles Brikett los-klingelt, KÖNNTE das zu Hörschäden führen..

    Ich vermute das es hier genauso ist - also eine Sicherheitsmaßnahme des Herstellers.
     
  5. Oci, 26.08.2011 #5
    Oci

    Oci Android-Hilfe.de Mitglied

    Aber das sollte einem doch selber überlassen werden wie man es gerne hätte.....gibt doch sicher dann eine app mit der man es ändern kann.....falls es in der tat werksseitig so sein sollte....
     
  6. cantonsilver, 26.08.2011 #6
    cantonsilver

    cantonsilver Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Na super....

    Das ist ja wie in den Staaten, wo man bei Wohnmobilen extra dazu schreibt, dass es sich beim Tempomat NICHT um einen Autopilot handelt und dass es nicht ratsam ist, sich bei 55 Meilen / Stunde hinten ein Kaffee zu kochen.

    Gibts ne App, die das aushebelt?
     
  7. Kusie, 26.08.2011 #7
    Kusie

    Kusie Android-Lexikon

    Es ist mir ebenfalls ein absolutes Rätsel, warum diese POPELIGE BASISFUNKTION (Klingelton Lautstärke Auswahl: Feste laustärke auf level x oder ansteigend) eines jeden 20 Euro Handies nicht schon bei der ersten Alpha-version von Android mit drin war .... da kann man eigentlich nur verständnislos mit dem Kopf schütteln ... :angry: anscheiend haben die Android Entwickler nur iphones oder ihr eigenes Produkt nie benutzt... selbst mein erstes Siemens S6 hatte das AFAIK....
    Geht das denn wengistens bei Android 2.3 oder 3.0????
     
  8. cantonsilver, 26.08.2011 #8
    cantonsilver

    cantonsilver Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich bin mir unsicher, ob das eine Funktionseinschränkung von Froyo ist oder doch eher auf den Hersteller des Handys ankommt. Auf meinem LGOB und auf meinem alten HTC WF läuft jeweils 2.2.2 ohne Root und Custom Roms. Beim HTC kann ich wählen zwischen Lautstärke-Level von x - y oder ebend ansteigende Lautstärke.
     
  9. Kusie, 26.08.2011 #9
    Kusie

    Kusie Android-Lexikon

    Wenn es so ist wie Du schreibst dann liegt der "schwarze Peter" in diesem Fall wirklich bei LG und ich entschuldige mich hiermit öffentlich bei den Android Entwicklern ;)
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy j ansteigende lautstärke