1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Jackie78, 20.07.2012 #1
    Jackie78

    Jackie78 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich habe mein HTC Evo 3D mit Android 4.0 mit der werksmäßig vorhandenen Freisprecheinrichtung meines BMW E90 (BJ 2006, Radio Professional, also ohne Navigation) verbunden. Das funktioniert soweit auch, ich kann darüber telefonieren, und auch das Adressbuch vom Telefon sehen - allerding sehe ich hier nur einen Bruchteil der Kontakte, und genau da liegt mein Problem, dass ich vor allem neu hinzugefügte Kontakte nicht sehen kann, sondern vornehmlich alte Kontakte, die auf der SIM-Karte gespeichert sind, aber (scheinbar wahllos) auch einige Facebook Kontakte, die eine Telefonnummer hinterlegt haben.

    Ich finde aber beim durchstöbern des Adressbuchs - was ich unter Android so schon sehr unübersichtlich und undurchschaubar finde, welche Kontakte überhaupt wozu gehören - keine Gemeinsamkeit, was Kontakte, die ich im Fahrzeug sehe von anderen Kontakten unterscheidet, die ich nicht sehe. Auch kopieren von bestimmten Kontakten auf die SIM hat nichts gebracht.

    Könnt ihr hier mal etwas Licht ins Dunkel bringen, nach welchen Kriterien welche Kontakte im Adressbuch der Bluetooth Freisprecheinrichtung angezeigt werden?
     
  2. TSC Yoda, 20.07.2012 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Ehrenmitglied

    Es gibt verschiedene Kontaktgruppen und -Kreise.

    Vielleicht will Deine FSE nur eine bestimmte Gruppe/einen bestimmten Kreis lesen...



    Gruß
    Markus
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. g watch r keine telefonkontakte sichtbar