1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nur noch knapp 23% alte Android-Versionen im Umlauf

News vom 02.11.2010 um 11:08 Uhr von garak

chart-a-2010-11.png
Es ist wohl eher dem Wachstum neuer Geräte, denn der Updatepolitik der Hersteller geschuldet, dass Android-Versionen 2.x mittlerweile auf 77% aller mit Android betriebenen Geräte seinen Dienst verrichtet. Denn nur dadurch lässt sich auch erklären, warum Android 2.2 (Froyo) mit 36% seit August die Version 2.1 (Eclair) mit 41% fast eingeholt hat. Und sollte das allenthalben angekündigte Rollout diverser Hersteller bis Jahresende tatsächlich durchgeführt werden, dürften sich die 2er Versionen in eine 2.2 konsolidiert haben, wenn dann die nächste Version 2.3 oder 3.0, auf jeden Fall Gingerbread, in die Statistiken einfließt. Wobei sich bis heute die Gelehrten darüber streiten, ob die nächste Android-Version überhaupt Verbesserungen für Smartphones im Gepäck hat, oder nur für Tablet-PC's angepasst wurde. Wie so oft liegt die Wahrheit sicherlich irgendwo dazwischen, sodass die wirkliche Unbekannte die Versionsnummer des Lebkuchenmannes bleibt.

chart-a-2010-11.png chart-b-2010-11.png

chart-c-2010-11.png


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Wieder ein Quartal mit extrem starkem Wachstum für Android
Android-Newsflash (Nr. 10 - KW 43/2010)
Xperia Update auf Android 2.1 (Eclair) startet am Sonntag

Quelle: Google
 

Diese Seite empfehlen