1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nur Rooten und Backup machen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Wildfire" wurde erstellt von husvun41, 24.08.2011.

  1. husvun41, 24.08.2011 #1
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Hallo Leute,

    Möchte gerne ein Backup machen und dann mein Wildfire 2.1 rooten. kann mir jemand weiter helfen :). Es gibt ja verschiedene Programme Unrevoked,Alpharev, Revolution......

    Hier ein paar fragen an euch ? :confused:

    Welches tool für's Backup und welches tool für's rooten sollte ich am besten nehmen ?

    Was mache ich nach dem download der App ?
    hmm.... die tools auf die Festplatte bzw. Speicherkarte vom Wildfire kopieren nicht war ? aber in welchen ordner???

    Die Programme werden ja nicht über den Market vom Wildfire runtergelden so das man sie stinknormal installieren kann sondern über den pc

    so viel zu den Anleitungen..... Kopf schüttel -.-
     
  2. TimX, 24.08.2011 #2
    TimX

    TimX Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Im Thread "Easy S-OFF dank Alpharevx" wird dir geholfen, da ist beschrieben
    wie du dein WF rootest, Clockworkrecovery installierst und hinein booten kannst (die nötigen Apps findeste da auch). Danach folgst du einfach nicht mehr der Anleitung zum custom Rom installieren sondern erstellst im Recovery lediglich ein Backup. (Dann ist dein System komplett gesichert)

    Wenn du nur bestimmte Apps sichern möchtest geht das mit Titatinum Backup aus dem Market.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
  3. Hemeraner, 24.08.2011 #3
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Geht aber auch genauso mit unrevoked. Er hat ja noch Eclair drauf.
     
    TimX bedankt sich.
  4. TimX, 24.08.2011 #4
    TimX

    TimX Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.06.2011
    ach jo hatt ich glatt übersehen, sry, das es sowas noch gibt User mit 2.1 ;) Dann ist es mit unrevoked natürlich viel praktischer.
     
  5. husvun41, 24.08.2011 #5
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    danke für die antworten:),

    kannst du mir bitte den Link zu diesem Thread schicken. Ich find mich noch nicht ganz so gut mit der Forum Suche zurecht.

    lg androidox
     
  6. TimX, 24.08.2011 #6
    TimX

    TimX Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Hemeraner bedankt sich.
  7. husvun41, 25.08.2011 #7
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    also ich hab's mal nach dieser Anleitung versucht und komme unter den 2 Teil ab punkt (I) Leider nicht mehr weiter. Die viedeos hab ich nur teilweise angeschaut, weil die Qualität schlecht ist.

    Den ABD Treiber hab ich im Geräte-manger gefunden aber ich habe anscheinend etwas falsch gemacht, so das ich nicht mehr unter den 3 Teil ab Punkt (B) weitermachen kann. (es tut sich nichts, kein Fenster öffnet sich!)

    habe auch später festgestellt dass, der ABD Treiber gar nicht mehr im Geräte-manger zu finden ist, als ich die Anweisungen nochmal von Teil 2 befolgen wollte.


    lg Androidox
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.08.2011
  8. Pearli, 26.08.2011 #8
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm. Was meinst du mit adb ttreiber? Du braichst doch bloß die htc usb treiber.
    Dann musst du glaub ich noch ne goldcard machen und dann einfach unrevoked ausführen. Fertig


    Apro pro: sensation und co lassen sich nun wirklich über htc dev befreien. Lol. Veraprechen eeingehalten seitens htc

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Hemeraner, 26.08.2011 #9
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Solange sein Gerät frei ist (also kein branding hat), braucht er noch nicht mal ne Goldcard.
    Einfach HTC Treiber am PC installieren und unrevoked drüber laufen lassen.
     
  10. husvun41, 26.08.2011 #10
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    sry,

    ADB soll anscheinend Das HTC Gerät sein !....ich hab leider irgend etwas falsch gemacht so das das Gerät nicht mehr im Geräte-manger zu finden ist.

    Hier unten die Anleitung die ich befolgt habe
    --->http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-wildfire/58148-how-unrevoked-anleitung-fuers-wildfire-inkl-videos.html

    so.... habe daraufhin versucht die Anleitung von neu zu befolgen aber komme bei Teil 2 ab punkt (I) nicht mehr weiter!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.08.2011
  11. husvun41, 26.08.2011 #11
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Mein Gerät ist Leider nicht vom Branding befreit:(
     
  12. Pearli, 26.08.2011 #12
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Was steht denn im Geräte Manager wenn du das Handy anschließt?

    Wenn du die Treibersoftware installiert hast, dann sollte es auch gehen. Was zeigt denn unrevoked dann an?
     
  13. husvun41, 27.08.2011 #13
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Unrevoked zeigt nichts an außer, die Meldung die auch auf den Screenshot von mir zu sehen ist. (HTC Sync habe ich nicht mal auf mein HTC installiert und USB-Debugging ist eingeschaltet). Im Geräte-Manger finde ich nur Das Laufwerk HTC Android Phone USB Device und Laufwerk E:/ unter Tragbare Geräte siehe Screenshot.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.08.2011
  14. Pearli, 27.08.2011 #14
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Du hast aber schon als Auswahl "Nur Laden" getroffen, oder? Das sieht mehr nach Festplatte aus ;)
     
  15. Hemeraner, 27.08.2011 #15
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus 4
    USB Debugging an?
     
  16. husvun41, 27.08.2011 #16
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    ja klar, habe habe auch beides als Auswahl schon versucht Festplatte und nur Laden tut sich aber nicht.

    Müsste ich HTC Sync auswählen ?

    USB Debugging ist an !
     
  17. Pearli, 27.08.2011 #17
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hmm. was ist dann laufwerk e?
    Nein htc sync sollte nicht ausgewählt werden.
    Beim installieren der treiber warst du aber im bootloader, ja

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  18. husvun41, 27.08.2011 #18
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast

    Im bootloader ? das ist doch das Menü was man mit der Aus-schalttaste und der Lautstärken taste öffnet oder ???

    wenn ja, war ich nicht in diesem Menü davon stand auch nichts in der Anleitung :huh:
     
  19. Pearli, 27.08.2011 #19
    Pearli

    Pearli Android-Guru

    Beiträge:
    3,596
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Hm, das hier :

    Connect the phone to your Windows machine with a USB cable and wait for the phone to say HBOOT USB PLUG on screen.
    Open Device Manager.

    Sollte eigentlich heißen das du es im hboot startest. Du hast doch die anleitung von unrevoked genommen?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  20. husvun41, 27.08.2011 #20
    husvun41

    husvun41 Threadstarter Gast



    jop, die ist aber ein wenig schlecht finde ich weil, im Video Tutorial davon andre dinge gezeigt werden, wie in der schriftlichen Anleitung dazu.:mad2:

    tut mir leid aber ich hab, die deutsche Anleitung von Unrevoked genommen !
     

Diese Seite empfehlen