1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nutzung von Filesharing Portalen unter Android

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Mike01, 20.12.2011.

  1. Mike01, 20.12.2011 #1
    Mike01

    Mike01 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2011
    Hallo zusammen,
    ich stehe vor dem Kauf meines ersten Android Phones. Nachdem ich auch den passenden Tarif dazu brauche stellt sich mir folgende Frage (Suchfunktion habe ich schon genutzt):
    In wie weit kann ich mit Android Filesharing Portale wie z.B. Oron oder Rapidshare nutzen?
    Angeblich sind diese Portale nur für Windows ausgelegt. D.h. wenn man die Datei herunterladen will wird nicht die eigentliche Datei heruntergeladen sondern nur eine html Datei?
    Außerdem werden angeblich die Wörter und Zahlen nicht angezeigt, die eingegeben werden müssen um den Link freizuschalten?
    Stimmt das? Kann das vielleicht jemand ausprobieren?

    Danke!
    LG Michi
     
  2. LouCipher, 20.12.2011 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja. Es stimmt.

    PS: An alle die schon wieder schreien, dass es illegal ist sei gesagt, dass es auch legale Sachen bei Rapidshare & Co gibt.
     
  3. Eneco, 20.12.2011 #3
    Eneco

    Eneco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,945
    Erhaltene Danke:
    510
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Kann ich nicht bestätigen.
    Zumindest Rapidshare hat bei mir immer funktioniert. Probleme habe ich nur bei Uploaded, aber das scheint an Telekom zu liegen...
     
  4. LouCipher, 20.12.2011 #4
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich hatte bis jetzt immer Probleme. Egal welches Handy (Android und Symbian) und Browser
     
  5. Dexxmor, 20.12.2011 #5
    Dexxmor

    Dexxmor Android-Ikone

    Beiträge:
    5,616
    Erhaltene Danke:
    1,158
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    komischerweise schwankt es bei mir. Einmal gehts und einmal nicht, manchmal muss ich mehrere male auf download drücken und beim 10 mal klappt es.
     
  6. Shorty2000, 20.12.2011 #6
    Shorty2000

    Shorty2000 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Mit dem Opera Browser geht es!

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  7. mobileschorsch, 21.12.2011 #7
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Bitte nicht an dieser Mythenbildung mitwirken. Das Geschäftskonzept basiert auf einem rechtlichen Graubereich/Niemandsland, in dem urheberrechtsgeschützte Daten angeboten und heruntergeladen werden. Würden die nur legale Inhalte anbieten, wären die ganzen rapidshares und megauploads schon längst pleite, kein bezahlender Abonnent dieser Dienste sucht legale Sachen auf den Seiten, würd auch Schwierigkeiten haben sie zu finden wie die Nadel im Heuhaufen.

    Mich wurmt das deswegen, weil die UMTS Netze schon ausgelastet genug sind und solange irgendwelche Kiddies meinen ihr PRON jetzt auch noch über Smartphone runterladen zu müssen während Schule/Job und die Netze so bremsen, wird leider auch keine mobile Datenflat mit mehr als mageren 56 kb/s geben, so dass man man legale Sachen wie Internet-Radio (Grooveshark, last.fm, youtube) streamen könnte. Den Kindern gehören die Smartphones abgenommen während des Schultages und rein in nen Faradayschen Käfig, scheinen sowieso nur Pron, Filme drauf anzuschauen und Games zu daddeln. Dazu kann man simpelst die IP resetten auf nem Smartphone. Die Provider sollten da schnellstens die IPs von rapidshare & co sperren, damit das garnicht erst Mode wird.
     
  8. TheDarkRose, 21.12.2011 #8
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    @mobileschorsch
    Mimimi - YouTube

    Es gibt auch genug legale Inhalte die darüber zum Downloaden sind. Nicht jeder hat mal einen Webspace zur Verfügung wo er Sachen zum Datenaustausch hochladen kann. Und ohne diese Dienste wäre unsere Custom ROM Szene auch fast komplett aufgeschmissen, denn bis auf offizielle CM Downloads und was bei XDA hochgeladen wurde, ist fast alles durch Mulitupload bei Rapidshare und Co. verteilt. Nicht jeder Modder kann sich nen Fileserver mit genügend Traffic dafür leisten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. Rotzi81, 21.12.2011 #9
    Rotzi81

    Rotzi81 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    @schorsch lass mal die Kirche im Dorf, denn wir im guten, alten Österreich haben genug Flattarife OHNE kb-begrenzung, bzw. beginnt diese erst bei Überschreitung von z.B. 3 gig.. Und die muss man über's phone erst mal zusammenbringen im Monat. Nur weil in DE die Tarife viel zu teuer sind, kannst du nicht sagen Filehoster wären schuld. Ich benutze täglich RS und brauchs z.B. für Lern- und Ubungszwecke! Und daran ist nichts illegal

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Blighter, 21.12.2011 #10
    Blighter

    Blighter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Kann Schorsch nur wieder sprechen, kenne Firmen die bei Rapidshare sogar sensible Daten lagern.

    Ich hab manchmal auch Probleme mit Filesharer

    Sent from my SG2
     
  11. mobileschorsch, 21.12.2011 #11
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    Es geht darum, dass diese Dienste sich NUR aufgrund von illegalen Sachen refinanzieren, bitte erzählt mir nichts vom Osterhasen. Die refinanzieren sich nicht aufgrund von 100 MB Custom Rom Dataien die wenige Android Nutzer alle paar Wochen mal runterladen. Kiener dieser User hat ein kostenpflichtiges Abonnement bei Rs & Co. Das könnte man genau so gut über Torrent machen wie es bei Linux-Distributionen der Fall ist, wer es schafft CM zu installieren wird, auch noch nen Torrent-Client installieren können. Dann würden die Leute ihre bezahlte Bandbreite auch wenigstens für Uploaden gemeinnützig nutzen. Oder man nimmt nen FTP-Server, Dropbox, Email-Sharing, gibt zig bessere Lösungen wo man Daten bequemer hoch- und runterladen kann als auf RS, wo hauptsächlich eben die GB Movies/Games "angeboten" werden.

    Österreich hat nicht die die hohe Bevölkerungsdichte und Einwohnerzahlen wie Deutschland in den Ballungszentren, deswegen kommt ihr auch ohne Atomstrom aus, weil ihr nicht diese Spitzenlasten habt, der Vergleich hinkt auf beiden Beinen. "Lern- und Übungszwecke (mit Ausrufezeichen ;) )" was soll das denn heissen?! Das du Sachbücher illegal runterlädst oder Kamasutra-Videos?

    Die paar Miniausnahmefälle machen das Geschäftskonzept eben leider nicht besser, mittlerweile würd ich auch 10 Euro pro Monat für last.fm oder grooveshark zahlen, aber bei 64kb/s macht das eben keinen Sinn, und dabei bleibts auch wenn Leute jetzt anfangen mobiles filesharing zu betreiben.
     
  12. Dr.Andre, 21.12.2011 #12
    Dr.Andre

    Dr.Andre Android-Experte

    Beiträge:
    507
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Dein ganzer Text hinkt schon, weil du deine Bedürfnisse mit einer unglaublichen Selbstverständlichkeit über die Bedürfnisse anderer Menschen stellst. Es geht dich überhaupt Garnichts an, wofür irgendwelche Menschen ihren Traffic verbrauchen.

    Zum Thema, also auf allen meinen mobilen Geräten (Apple, WP7, Android) habe ich immer mindestens einen Browser gehabt mit dem ich Rapidshare nutzen konnte, Megaupload klappt bei mir ohne Probleme.
     
  13. Rotzi81, 21.12.2011 #13
    Rotzi81

    Rotzi81 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Wie bist du denn drauf? Mässige deinen Ton, ich hab dich auch nicht persönlich angegriffen.

    Ich brauchs für Gitarrenunterricht und die Lernunterlagen, die mir dort auf RS geuppt werden. Das hab ich mir nicht ausgesucht und mein Lehrer hat sehr wohl Premium-Account weil der Upload sonst zulange dauert. Ich hab keinen, weil ich nicht genug runterladen.

    Und ob es tatsächlich an der Bevölkerungsdichte liegen mag bezweifeln ich doch stark. Gerade weil sich normalerweise mobiles Breitband in ländlichen Gegenden nicht bezahlt macht und bei uns trotzdem zum Bruchteil der deutschen Preise verfügbar ist.
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Dr.Andre, 21.12.2011 #14
    Dr.Andre

    Dr.Andre Android-Experte

    Beiträge:
    507
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Wo habe ich dich denn perönlich angegriffen? Wenn der Eindruck entstanden ist tut mir das leid.
     
  15. Rotzi81, 21.12.2011 #15
    Rotzi81

    Rotzi81 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Ich meinte den schorsch, du warst nur schneller beim Posten ;-)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. mobileschorsch, 21.12.2011 #16
    mobileschorsch

    mobileschorsch Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.07.2011
    lol, und ob mich das was angeht, wenn ich den Aufbau und Betrieb der Netze mitfinanzier mit meinen Beiträgen und andere es dann illegal nutzen um ihre "Bedürfnisse" zu stillen und das Netz blockieren, seit wann ist nicht Zahlen wollen ein Bedürfniss? Da brauchst du mir garnicht als Moralapostel zu kommen, das sollten die RS-Filesharer mal gleich ganz sein lassen. Unser Strassenverkehrsnetz muss auch finanziert werden durch Mautgebühren, sonst wären die Strassen bald kaputt weil mehr und mehr Güterverkehr darauf ausgelagert wird, wenn nur die paar Ehrlichen zahlen weil die anderen nicht das Bedürfnis danach haben, kannst du bald zu Fuss gehen. Wenn ihr schon Argumente fürs Filesharing anführen wollt, dann bitte verständliche, stichhaltige und keine legalen Minibeispiele, ein Bedürfnis ist nunmal leider kein Argument...aber war nicht anders zu erwarten, dass ein paar Fileshare-Kids sich hier gedemütigt fühlen und sich gegenseitig darin bestärken das RS ja ne ganz feines und legales Geschäftskonzept ist, die viele notwendige Bedürfnisse stillt. Schönes Weihnachtsmärchen...Und dann wunderst man sich, dass keiner gescheite Apps für Android finanziert und programmiert, Musik produziert, Bücher schreibt, weil man auf jedem Popelboard das Zeugs über RS-Links runterladen kann. Scheint ja mittlerweile schon ein Sport zu sein, die neueste Sachen "umsonst" auf diesen Boards hochzuladen. RS belohnt das ja sogar noch afaik mit Gratis-Account für besonders heise illegale Sachen die oft runtergeladen werden, das ist so durchsichtig, dass man es eigentlich durchschauen sollte, gerade ihr als scheinbare Daueruser. Aber Erfolg gibt eben scheinbar immer Recht und der Zweck/Bedürfnis heiligt die Mittel

    @Rotzi deine sicherlich legalen Übungszwecke sind doch genaue die mickringen Pseudo-Argumente die RS immer anführt, aber damit verdienen die kein Geld und ich bin mir auch sicher das dein Lehrer den Premium-account nicht nur hat um damit Gitarrentabs hochzuladen, da kann man auch FTP, Email-Sharing, Dropbox nehmen (dafür muss man keine GB hochladen), ihr müsst schon quantitativ argumentieren, und wenn ihr mal rapidshare links auf google eingebt, seht ihr gleich wo und wofür diese Links am häufigsten erstellt werden und der Grossteil tot ist weil Einspruch eingelegt wurde. Damit verabschiede ich mich aus dieser "Diskussion", Kampf gegen Windmühlen. Man kann eben nicht über Qualität von Apps lamentieren in anderen Threads oder das nur Games bei Gratisaktionen angeboten werden, wenn sich für die Entwickler das eben weniger rentiert als die direkten Konkurrenten RS & Co.
     
  17. Dr.Andre, 21.12.2011 #17
    Dr.Andre

    Dr.Andre Android-Experte

    Beiträge:
    507
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Es geht mir nicht um den Sinn/Unsinn des Filesharings, sondern darum, dass jeder selbst entscheiden kann was er mit seinem Traffic macht, ob ich nun mit dem Traffic den ich bezahlt habe immer und immer wieder das gleiche 1 Gb große Video herunterlade oder ob ich Filesharing betreibe. Der Traffic ist bezahlt und darf für alles genutzt werden.
    Auch ich lade oft was bei Rapidshare, allerdings nie illegale Sachen,weil ich keine Lust habe ein Spiel in 60 Parts runterzuladen ;)
     
  18. Rotzi81, 21.12.2011 #18
    Rotzi81

    Rotzi81 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Schön, das du weisst, was mein Lehrer rauf- und runterladet. Wenn wir schon bei deinem angeblichen Porno-Download sind, dafür braucht man keine Filehoster mehr, wofür gibts Streamingdienste, die das ganze sogar gratis machen? Da brauch ich mir keinen kostenpflichtigen Account zulegen. Das krieg ich umsonst.

    Und die Millionen YouTube-Vids die täglich angeschaut werden verursachen deiner Meinung nach keinen Traffic?

    Beruhig dich wieder, nur weil dir dein Telefonprovider tarifmässig ans Geld will brauchst dich nicht über Filehoster beschweren.

    Das gehört hier einfach nicht hin.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Dracul, 21.12.2011 #19
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich hatte auch Probleme. Ich hab mir mitlerweile angewöhnt entweder per VNC auf meinem Rechner zu laden(JDownloader kann leider keine captchas an die Android App durchreichen) oder ich benutze auf meinem Server PyLoad + Android App, das läuft aber nicht soo gut. Oder es gibt ein App im Alphastatus das kann auch helfen, scheint aber nicht weiterentwickelt zu werden-> DroidLoader - Android OCH-Tool [PRE-RELASE] - BoerseBZ
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2011

Diese Seite empfehlen