1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

nv_data.bin

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von raga321, 13.03.2011.

  1. raga321, 13.03.2011 #1
    raga321

    raga321 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.01.2011
    nabend...

    habe heute die anleitung:
    - First make sure you are ROOT and install a Terminal Emulator (can be found in the market)
    - Now open the Terminal, enter ''su'' to gain root access
    - Enter: cp /efs/nv_data.bin /sdcard/
    - Connect you're SGS to the usb and download ''nv_data.bin'' to your computer
    - Open ''nv_data.bin'' with notepad or wordpad and search for ''KOR'' change this to the product code matching your country (red marked text should be changed). Im dutch, so mine is XEN. The line looks like this: Code:
    ÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿÿMP 0.800 ÿKOR GT-I9000HKDKOR
    - Now simply save your changes.
    - Connect your SGS with usb, upload ''nv_data.bin'' to internal sdcard.
    - Disconnect USB !
    - Open Terminal Emulator and enter ''su''
    - Now enter: cp /sdcard/nv_data.bin /efs/nv_data.bin
    Also enter: rm -rf /efs/nv_data.bin.md5
    - Close terminal, Reboot Phone. And Voila!!! Product Code restored!!

    befolgt aber leider ohne erfolg. die nv_data.bin wird jedesmal beim neuboot in die alte überschrieben obwohl ich keine einzige bak datei mehr habe...da es mir nicht möglich war mit den in der anleitungen beschriebenen befehlen cp usw. (wird im emulator nicht erkannt) auszuführen, habe ich es im root explorer mit copy,paste,del ausgeführt. geändert habe ich die dat im windows 7 64 wordpad...

    nv_data.bin sah so aus:
    ÿÿÿÿREV__ ÿÿÿÿÿÿÿÿNot Active ÿÿÿÿ

    und habe geändert in:
    ÿÿREV__ ÿDRE GT-I9000HKDDRE ÿÿÿÿÿÿ

    dann die dat in den efs ordner copiert...alte nv_data.bin und nv_data.md5 gelöscht. batterie raus und neu gebootet...und schaut wieder aus wie die alte.
    log datei schreibt: new md5 created from unprotected nv_data.bin....was mache isch falsch?:blink:
     
  2. susdiehl, 13.03.2011 #2
    susdiehl

    susdiehl Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    10.02.2011
    Ist denn überhaupt bei der CSC die du geflasht hast DRE drinne? :confused:

    Außerdem steht da dass der rote Text geändert werden kann - Du hast aber doch aus dem Not Active schon was anderes gemacht...

    Was hattest du denn zuletzt geflasht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2011
  3. raga321, 13.03.2011 #3
    raga321

    raga321 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.01.2011
    danke erstmal...seit isch kein prod.code mehr habe schaut die dat so aus:

    ÿÿÿÿREV__ ÿÿÿÿÿÿÿÿNot Active ÿÿÿÿ

    kann ich ohne bak die dat überhaupt neu editieren bzw wie komme ich an eine funktionierende dat. habe mir schon überlegt mein sgs morgen in die handy ambulanz zu bringen, weiss aber nicht ob man den fehlenden prod.code und die falsche imei (0049..) wieder herbringt. kann man die org. fw und die org. sys dateien überhaupt herstellen wenn mal alles weg ist? ich meine den grund code des handys? frag mich sowieso woher die datei immer wieder kommt wenn man doch alles wipt...ist das so wie bei windows auf dem so ne art motherbord gespeichert? ps..DRE habe ich genommen weil das handy von drei österreich ist...der salescode ATO bring beim neustart eine fehlerneldung
     
  4. Donald Nice, 13.03.2011 #4
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Da bleibt dir glaub ich nur der Samsung Support. Wobei mehrere User hier im Forum berichten dass sie trotz EntwicklerIMEI keine Probleme haben.

    Ich würd beim Samsung-Support angeben, dass das während des Kies Updates passiert sei.
     
  5. raga321, 14.03.2011 #5
    raga321

    raga321 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Hallo! Weiss jemand von euch ob man mit der SPT Box auch die nv_data.bin/md5 und bak wiederherstellen kann? Nicht das ich das Gerät um sonst kaufe...Danke
     
  6. guardian0083, 14.03.2011 #6
    guardian0083

    guardian0083 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    19.07.2010
    also ich habe seit ca. 6 Monaten schon eine Entwickler IMEI und bis jetzt noch keine negativen Auswirkungen gemerkt
     
  7. raga321, 14.03.2011 #7
    raga321

    raga321 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    21.01.2011
    ...aber ich habe keinen pro. code und garnichts mehr...darum meine frage. den imei wechsel wenn ich wieder funtionstüchtige nv habe ist nacher kein problem...
     

Diese Seite empfehlen