NVFlash backup

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HANNspree HANNSpad (SN10T1)" wurde erstellt von Androidparanoid, 03.08.2011.

  1. Androidparanoid, 03.08.2011 #1
    Androidparanoid

    Androidparanoid Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ich habe mein Hannspad soft gebrickt und hatte zum glück ein NVflash backup von den Partitionen. Somit konnte ich das gerät wieder recovern.
    Ihr solltet unbedingt ein NVflash backup durch führen. Somit steht nichts im Weg.

    Dank geht an chiefwhosm von slatedroid.com. Ich habe es lediglich übersetzt

    Ich habe es auf einer Win7 32-bit gerät ausprobiert.

    Danke Heikonet für dein Video guide--->





    Falls ihr kein Backup erstellt habt und ihr braucht dringend eins, dan hatt der user doom666 eins erstellt und freundlicher weise uns zur verfügung gestellt. Ausserdem ist im Download alle nötigen dateien erhalten die ihr fürs backup braucht, Danke!!!
    P.S.: Natürlich ist es besser ein eigen erstelltes backup zu haben. Also wenn ihr die möglichkeit dazu habt bitte erstellt eins falls es schon zu spät ist und ihr braucht auf die schnelle eine lösung für das brick recovery, nimmt doom666's backup
    http://www.megaupload.com/?d=1K801X26
    MD5 Summe ist in der Beschreibung!


    Loss gehts--->

    0)Lade dir folgendes runter backup_Hannspad_v2.zip ([Guide] Important things to do on purchasing your tablet. - SlateDroid.com oder http://www.megaupload.com/?d=1K801X26 )
    1) Entpacke die Datei in einem beliebigen Ordner

    2) Schliesse dein hannspad an das computer weil es ausgeschalten ist.

    3) Drücke das minus auf dem lautstärke regler und schalte gleichzeitig das gerät an. Das hannspree logo erscheint kurz und verschwindet wieder. Windows wird versuchen treiber zu installieren über windows live. Du kannst es abbrechen da es eh keine treiber findet. Wir werden im nächsten schritt diese manual instalieren.(APX Modus)

    4) Drücke die Windows tase und die taste R gleichzeit, ausführen erscheint. Gib bitte folgendes ein:

    devmgmt.msc
    und drücke ok somit du aufs geräte manager kommst

    5) Du solltest ein unbekanntes gerät haben. Rechte maustaste>treiber aktualisieren und den pfad auf den extrahierten ordner setzen(zip bei schritt 0).

    6) Warte paar minuten. Nach dem es fertig instaliert hatt im Ordner die datei backup_hannspad.bat file ausführen.

    7) Nun macht es ein backup. Ihr solltet jetzt 13 partitionen haben und die dateien hanns.bct und partitions.txt. Hannspad neu starten

    [​IMG] Hebt diese dateien gut auf!!!

    So jetzt habt ihr ein Komplettes backup durchgenommen inkl. partitionen


    So könnt ihr wieder ein restore durchführen.

    1) Download backup_Hannspad_v2.zip und Guide_Restore.zip von hier--->
    [Guide] Important things to do on purchasing your tablet. - SlateDroid.com oder http://www.megaupload.com/?d=1K801X26

    2) Entzippt alles in einem Ordner
    3) Kopiert eure backup files part-X.img auch in das obrige Ordner.

    4) Wieder ins APX Modus(minus und powerbutton)

    5) Jetzt startet die datei hann_guide.bat und nvflash arbeitet und erstellt die backup partitionen

    7) Voila das gerät ist wieder auf dem gleichen punkt wie beim backupen.

    Wichtig: Ihr könnt das jederzeit machen auch wenn ihr schon ein Custom rom etc. installiert habt
    Original thread--->
    [Guide] Important things to do on purchasing your tablet. - SlateDroid.com
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    asdf42, Simkou, DerBexucher1 und 47 andere haben sich bedankt.
  2. heikonet, 03.08.2011 #2
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Danke dir für den Tipp und die Anleitung. Gleich mal machen.
    Habe den Beitrag gemeldet mit der bitte ihn zu pinnen :)
     
    Colatante, laZzor und pellet haben sich bedankt.
  3. 4dro1d, 03.08.2011 #3
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Vielen Dank. Gerade problemlos durchgeführt und die 5 Minuten sind es im Notfall wert :)
     
  4. BlackAir, 03.08.2011 #4
    BlackAir

    BlackAir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Freut mich, alles top.
    Allerdings fehlt part-1 bei mir, wie siehts bei euch aus?
     
  5. 4dro1d, 03.08.2011 #5
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Part 1 fehlt aber dafür gibt es ja part 2 - 14. D.h. es sind die 13 beschriebenen parts....
     
  6. sluke, 03.08.2011 #6
    sluke

    sluke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also ich krieg diese Dateien auf Teufel komm raus nicht von diesem Forum heruntergeladen.

    Kann mir da irgendwer helfen?
     
  7. BlackAir, 03.08.2011 #7
    BlackAir

    BlackAir Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    ly44 bedankt sich.
  8. 4dro1d, 04.08.2011 #8
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Komisch das es bei manchen probleme gibt, bei mir hat bei win 7 ultimate 64 bit + XP alles problemlos funktioniert
     
  9. sluke, 04.08.2011 #9
    sluke

    sluke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ja, bei mir auch alles Tutti mit Vista 32 bit
     
  10. simpson-mania, 04.08.2011 #10
    simpson-mania

    simpson-mania Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Bei mir lag es an fehlenden Dateien... der hat 7,26 MB heruntergeladen, es war aber nur eine Datei enthalten, auch nach dem entpacken... also liegt es ja nicht am PC selbst, sondern an den downloads. Deswegen lieber aus dem beschriebenen #4 Post herunterladen und nicht bei slatedroid.... damit hat es sofort geklappt.
     
  11. heikonet, 05.08.2011 #11
    heikonet

    heikonet Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich habe mal hier ein Video mit deiner Anleitung gemacht.

    Musste was schneiden, weil es auch mein erstes mal war ;)

    Wenn du es in deinen obigen Beitrag mit bei legen würdest, dann würde ich mich sehr freuen und diesen Post dann löschen ;)

    ‪NVFlash backup für das HANNspree HANNSpad (SN10T1) - derHeiko.de‬‏ - YouTube

    Der link dazu lautet
    Code:
    http://www.youtube.com/watch?v=FcTMUOx8WMY
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    Amina, andten, simonesch und 3 andere haben sich bedankt.
  12. Kalli07, 07.08.2011 #12
    Kalli07

    Kalli07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    Erst mal Danke für die Anleitung hab aber schon ein Problem bekomme keine 13 Dateien ab datei 11 bekomme ich die Fehlermeldung failure Nverror 0x120000 command failure:read file
     
  13. 4dro1d, 07.08.2011 #13
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Dann wiederhole das ganze

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. Kalli07, 07.08.2011 #14
    Kalli07

    Kalli07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    naja mache das ja schon zum 5 mal
     
  15. 4dro1d, 07.08.2011 #15
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    es hört sich für mich so an, als ob er plötzlich keine daten mehr lesen kann.
    bei meinem hannspad ist war es manchmal so wenn ich es per datenkabel an den pc angeschlossen habe, trennt er nach einer bestimmten zeit (ungefähr wenn der bildschirm ausgeht) die datenverbindung (hört man dann immer am "Auswerfenton" von Windows).
    Es gibt allerdings unter einstellungen den Punk "Aktiv lassen" setzte dort mal den Hacken und probiere es erneut.
     
  16. Kalli07, 07.08.2011 #16
    Kalli07

    Kalli07 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.08.2011
    hmmm hab bei usb die abschaltung rausgenommen (energiesparen) und auch mal anderen usb port getestet immer das selbe (dieser ton kommt nicht wie beim abnehmen eines Gerätes) hab übrigens win7 64 ultimate immer noch das selbe
     
  17. KennySavage, 09.08.2011 #17
    KennySavage

    KennySavage Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    UMI Super
    Tablet:
    Onda V975M
    hat nicht jmd mal lust nen systembackup mal hochzuladen fürs forum ? einfach nurn blankes backup von dem ursystem ^^
     
  18. doom666, 09.08.2011 #18
    doom666

    doom666 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    226
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    12.05.2011
    Phone:
    OnePlus One
    hab kein recovery mehr hoffe ich bekomms mit restore wieder hin!
     
  19. chilipepper, 09.08.2011 #19
    chilipepper

    chilipepper Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.09.2009
    Hi

    bekomme auch den NVError bei Partition8,
    habe anderen PC, mehrere USB Steckplätze getestet
    min. 20 mal probiert, imer an der gleichen Stelle

    kann jemand eine Sicherung hochladen, vorher will ich kein CustomRom aufspielen

    chilipepper
     
  20. chilipepper, 09.08.2011 #20
    chilipepper

    chilipepper Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.09.2009
    Hi

    habe jetzt mal im laufenden Android System
    "auf Werkszustand zurücksetzen" gedrückt, seidem fährt das Teil nicht mehr hoch, oben links in der Ecke steht "Booting recovery kernel image"

    jemand eine Idee?

    chilipepper
     

Diese Seite empfehlen