1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

O2o + Datenflat Settings?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Murkelrumpf, 04.11.2011.

  1. Murkelrumpf, 04.11.2011 #1
    Murkelrumpf

    Murkelrumpf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Hallo,
    ich hab mich nun fast 2 Jahre mit einem PalmPre abgemüht. Nutzte mit dem Gerät einen O2o Tarif + eine Datenflat mit ungedrosselten 200MB . Nun hab ich mir ein Galaxy S2 zugelegt und bin mir bei den Settings etwas unsicher. Zu Hause bin ich mit meinem PalmPre immer über mein Wlan Netz online gegangen. Außer Haus dann die Datenflat genutzt. Muss ich bei den Settings des Galaxy S2 etwas spezielles beachten, dass ich zu Hause auch primär das Wlan nutzen kann und außer Haus dann die Datenflat über das G3 Netz ? Ja...Wlan im Gerät muss eingeschaltet sein....schon klar...aber gibts noch ne andere Einstellung, die ich beachten muss ?

    Danke erstmal :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.11.2011
  2. Maximillian Schmid, 04.11.2011 #2
    Maximillian Schmid

    Maximillian Schmid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    26.09.2011
    Nein,
    Du musst nichts beachten ausser dein Galaxy S2 einmalig mit dem W-Lan zu Hause zu verbinden und natürlich muss W-Lan auch eingeschaltet sein (wie du schon erwähnt hast).
    Dann verbindet sich das Telefon automatisch mit dem W-Lan wenn es in Reichweite ist.
    lg Max
     
    Murkelrumpf bedankt sich.
  3. once upon a time, 04.11.2011 #3
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    willkommen im Forum! :)

    Weiter brauchst Du nichts beachten, bei aktiviertem WLAN schaltet sich der Datennetzmodus automatisch aus.

    Gruß

    Klaus
     
    Murkelrumpf bedankt sich.
  4. timmylein, 04.11.2011 #4
    timmylein

    timmylein Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,891
    Erhaltene Danke:
    267
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Du solltest daran denken, dass sich mit dem Ausschalten des Displays auch das WLAN standardmäßig ausgeschaltet wird und das Handy ins mobile Internet wechselt.

    Das kannst Du verhindern, indem Du unter Einstellungen - Drahtlos und Netzwerk - Wlan Einstellungen - Menütaste anklicken - erweiterte Einstellungen - Standby Richtlinie auf " nie " stellen.

    Weiterhin solltest Du zu Hause per Powertaste den Datennetzmodus deaktivieren.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Murkelrumpf und AEQUITAS haben sich bedankt.
  5. Murkelrumpf, 04.11.2011 #5
    Murkelrumpf

    Murkelrumpf Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2011
    Danke euch allen !!!! Supi
     
  6. ostkamp, 04.11.2011 #6
    ostkamp

    ostkamp Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    103
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Hi,
    es gibt Tools wie z.B. Juice Defender Ultimate, die die Aktivierung / Deaktivierung von WLAN, UMTS usw. automatisch steuern können, z.B. abhängig vom Ort, der Zeit, den Anwendungen, ob Du gerade am Gerät aktiv bist usw. um Strom zu sparen. Wenn Du pausenlos WLAN und UMTS Datentraffic aktiviert läßt und dazu noch die ganzen Synchronisierungen, dann verbrät das ziemlich was an Batteriekapazität.
     
  7. Massel, 05.11.2011 #7
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Das ist total unnötig, da der Datennetzmodus mit verbundenem WLAN sowieso deaktiviert ist, das sieht man ja auch daran, dass dann kein E, 3G, H usw. inkl. Pfeilen mehr daneben steht.

    Sent from my Galaxy S2 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen