1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OC Kernel 32B?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von markok, 25.10.2010.

  1. markok, 25.10.2010 #1
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Hi Leute,
    bin gerade dabei Nigthly Cyanogen OC Kernel Blue Dark zu flashen.
    Zwei Fragen hierzu: Was bedeutet
    OC Kernel 2.6.35.7 32B ?
    OC steht doch bestimmt für overclocked oder? Für was steht jedoch das 32 B (32 Bit?) ?
    Wo lese ich ab, ob mein G1 auf 32 Bit läuft?
    Des Weiteren habe ich vorher den MTD Part Hack mitgeflashed, habe aber vorher kein erase system per Fastboot gemacht. Muss ich mir mein recovery trotzdem neu per fastboot draufflashen, weil bisher läuft es noch einwandfrei ^^?
    Bin ein ziemlicher Noob, habe aber mal wieder nach etwas Abwechslung und evtl. mehr Performance gesucht un dachte ich probiere das mal.

    Vielen Dank
    Gruß Marko
     
  2. Schmalzstulle, 25.10.2010 #2
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Hallo!

    32B oder 32A bedeutet was für ein G1 Du hast. Heraus finden kannst Du das indem Du Dein Phone aus schaltest und dann die Kamera Taste gedrückt hältst und dabei die Power Taste drückst. Dann kommst Du in den so genannten Fastboot Mode. Im oberen Bereich steht dann Deine G1 Version und auch Deine Radio Version.

    Der MTD Hack, hat die Funktion Deinen Internen Speicher zu vergrößern...mal grob gesagt. Diesen brauchst Du ja nicht mehr da App2Sd mittlerweile integriert ist und somit keine Speicher Probleme mit intern installierten Apps mehr auftreten.

    Somit kannst Du auf das Procedere des umständlichen Flashens umgehen und wie gewohnt nur das Rom flashen. Willst Du den MTD Hack los werden mußt Du aber das alte Recovery vorher löschen und es dann über Fastboot neu flashen, da dies ja durch den Hack manipuliert wurde und es Probleme mit dem GApps gibt. Es ist aber nicht schädlich wenn Du Dein Recovery mit MTD Hack weiter nutzt bis auf die kleinigkeit des umständlichen flashens eben ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
  3. markok, 25.10.2010 #3
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Vielen Dank, bin um einiges schlauer geworden :).
    Nun habe ich noch eine Frage. Ich hab mir gestern das SDK daheim auf den PC gehauen. Ich hatte das nämlich so verstanden, dass ich das nicht gehackte Recovery nur per sdk drauf bekomme. Hatte es zumindest schon mal soweit, dass er mir bei adb devices mein g1 angezeigt hat :lol:.
    Das heißt, ich kann folgende Zeilen

    einfach im Fastboot Modus (Kamera + Power und dann auf zurück) eintippen?
    Somit wäre das ganze natürlich deutlich einfacher :p.

    *UPDATE*: Hab gerade mal deinen Anweisungen gefolgt, habe glücklicherweise ein 32 B Gerät ^^. Rein aus Interesse, was ist denn der Unterschied zwischen A und B ??? Habe das nirgends gefunden, auch nicht im Wiki oder so.

    Vielen Dank
    Grüße Marko
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
  4. markok, 03.11.2010 #4
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    So jetzt muss ich doch mal pushen ^^ Keiner eine Idee bzw. Antwort ;) ?
    Lg
     
  5. ChriDDel, 03.11.2010 #5
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,368
    Erhaltene Danke:
    177
    Registriert seit:
    08.10.2009
    Der Unterschied ist, dass du ein A nie sehen wirst. :flapper:
    Funktional haben A und B keinen Unterschied.
     
  6. markok, 17.11.2010 #6
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Hat darauf vielleicht jemand eine Antwort? CM6 lief die letzte Zeit halbwegs stabil und ich hatte keine zeit mich darum zu kümmern. Nun habe ich Probleme mit dem Netzempfang und würde gerne neu flashen. Mit dem gehackten Recovery gibt es dabei jedoch relativ viele Probleme.
    Also, kann ich die oberen Zeilen einfach im Fastboo Menü (Power + Cam) eingeben?
    Danke Euch vielmals und danke dir Chriddel für die obige Antwort :)
    Liebe Grüße Marko
     
  7. LordXeth, 17.11.2010 #7
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    Also, wenn du noch das drauf hast "Radio & SPL" was in Deiner Signatur steht, kannst du ohne Probleme die Recovery.img löschen und wieder einspielen.

    Benutz du den RamHack, das was vor kurzem raus kam, dann kannst du löschen aber nix mehr über Fastboot die Recovery.img ect. einspielen!

    Wenn du den Hack drauf hast gibt es zwei Möglichkeiten!

    1. mit Goldcard alles neu machen oder noch einfacher

    2. die Anleitung im diesen Thread befolgen & genau befolgen, ebenso auf die Reihenfolge achten! lese Dir bitte den ganzen Thread durch...


    mfg LordSeth
     
  8. markok, 17.11.2010 #8
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Ah cool, also ich habe nie was geändert ^^, was mich nur gerade wundert ist, das bei Baseband Version "62.50SC.20.17H_2.22.23.02" steht. Daraus schließe ich, dass mein Radio noch passt, aber wo lese ich die SPL Version ab??
    Ist MTD Part Hack ein Ram Hack?Dachte das wäre nur ein Hack fürs Recovery???
    Danke vielmals
    Lg Marko :)
     
  9. LordXeth, 17.11.2010 #9
    LordXeth

    LordXeth Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    28.05.2009
    boote mal dein Handy in den Bootloader, entweder vom system aus oder ausschalten!

    Jetzt Cam & Powertaste gleichzeitig drücken...

    Radio passt!

    Ich habe HBoot-1.33.2005


    EDIT: wollteein Screen machen, weiß aber jetzt nicht wie ich im Bootloader einen machen kann..

    nein, mit CustomMTD veränderst du die Recovery.img, quasi die Patitionen für System/cache/data! Mit der SPL HBoot-1.33.2005 hast du standart 90MB System und 30MB Cache der Rest ist data! Die MTD kannst du ändern mit der zusätzlichen txt Datei die auf /sdcard (Fat) gelegt wird! siehe hier mein Thread!

    Wenn du sie verändern willst, musst Du Dich vorher informieren wieviel Speichernutzung auf System nutzt! Wenn du eine Rom Deiner Wahl nutzen willst und wissen möchtest wie viel sie an Speicher nutzt, entpacke diese Rom auf Deinem Rechner siehe hier Bild!

    EDIT: dieses Bild ist nur ein Beispiel!


    mfg
     

    Anhänge:

    • rom.png
      rom.png
      Dateigröße:
      97.6 KB
      Aufrufe:
      58
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2010
  10. markok, 18.11.2010 #10
    markok

    markok Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Hi LordSeth,
    danke dir für deine ausführliche Antwort. Hab mal wieder sehr viel dazu gelernt ;). Ich habe auch HBoot-1.33.2005, habe ich gerade nachgeschaut. Wie kann ich jedoch im FastBoot Modus mein Recovery löschen? Wenn ich über Cam + Power rein gehe checkt er die SD auf ein Image, findet dieses jedoch nicht und somit kann ich auch nichts eingeben oder wie funktioniert das ^^??(Das ganze ist im HBOOT Menü)
    Mit dem Firerat Script hatte ich mich auch schon mal auseinander gesetzt. Ich dachte eigentlich ich hau das alte Recovery runter und das neue drauf, aber da ich nichts eingeben kann, ist das schwierig ;). Ich wollte mir nämlich mal MT3G flashen und schauen wie das so läuft, da ja viele es als "schnellstes" Rom auf dem Markt preisen ;).
    Danke vielmals
    Lg Marko

    Edit: Keine idee ;) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010

Diese Seite empfehlen