1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. lucaaAUT, 31.08.2011 #1
    lucaaAUT

    lucaaAUT Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo, Ich will heute mein SGS2 rooten.
    Dafür habe ich diese Anleitung verwendet:
    [GUIDE] And then there was ROOT ! - xda-developers

    Ich mache alles Schritt für Schritt (Beginner Guide). (in Odin:)
    Ich starte Odin. Stecke per USB mein Handy an. Das Handy wird erkannt..
    Das Label wird Gelb mit Schrift: "0:[COM4]". Nur "Auto Reboot" und "F. Reset Time" sind angehakt. Ich Drücke auf den "PDA" Button und wähle die XWKDD_insecure.tar aus. Jetzt drücke ich auf Start. Bei der "Message - Box" steht dann :
    Code:
    <ID:0/004> Added!!
    <ID:0/004> Odin v.3 engine (ID:4)..
    <ID:0/004> File analysis..
    <ID:0/004> SetupConnection..
    
    Dabei bleibts. Ich warte seit ca 1,5h und es hat sich nichts verändert.. Also so als hätte sich das Programm aufgehängt. Hat es aber nicht weil sobald ich das USB Kabel abstecke steht bei der Message - Box zusätzlich:
    Code:
    <OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
    <ID:0/004> Removed!!
    Kann mir wer weiter Helfen ?!!?!?? DANKE :D
     
  2. sensor99, 31.08.2011 #2
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Moin :)

    Hast Du evtl. Samsung KIES im Hintergrund laufen??
    Am PC via Taskmanager unter Prozesse bei allem was KIES im Namen trägt auf
    "Prozess beenden" klicken.

    Jetzt kannst Du es nochmals probieren.
    Sollte auch das nix bringen, einen anderen USB Port nehmen.
     
  3. lucaaAUT, 31.08.2011 #3
    lucaaAUT

    lucaaAUT Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    Ich habe Kies geschlossen und anderen Port verwendet (jetzt war es COM5)!
    Hab Odin 10 Minuten laufen gelassen und hat noch immer nichts getan...

    Sonst noch eine Möglichkeit? lg
     
  4. sensor99, 31.08.2011 #4
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Beim Handy ist der USB Debugging Modus aktiviert, oder??
     
  5. BananenAffe, 31.08.2011 #5
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

  6. Babylonprojekt, 31.08.2011 #6
    Babylonprojekt

    Babylonprojekt Fortgeschrittenes Mitglied

    Bist du im Download-Modus?
     
  7. lucaaAUT, 31.08.2011 #7
    lucaaAUT

    lucaaAUT Threadstarter Junior Mitglied

    Ja, USB Debugging ist aktiviert.

    Jetzt versuche ich es nach der Methode : Galaxy S 2 Rooten: Wie Roote ich das Galaxy S 2? (Tutorial) - YouTube (scheint aber auch nicht zu funktionieren , gleiches Problem !!!)

    Ja, Ich bin im Download-Modus.

    Was kann sein das es nicht funktioniert ?!?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  8. sensor99, 31.08.2011 #8
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

  9. lucaaAUT, 31.08.2011 #9
    lucaaAUT

    lucaaAUT Threadstarter Junior Mitglied

    Also:
    Ich versuche jetzt das TuT von Äffchen!

    Was für eine Firmware hab ich ? Modellummer : "I9100XXKDJ"

    Ich habe immer weil es nicht fertig geflasht hat während dem Flashvorgang das USB Kabel ausgesteckt. Ist das ein großes Problem?

    lg
     
  10. sensor99, 31.08.2011 #10
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    Die Firmware siehst Du unter:

    Einstellungen > Telefoninfo

    WICHTIG:

    Beim Flashen das Kabel erst abziehen, wenn Du den PIN Code eingegeben hast, also das Handy KOMPLETT hochgefahren ist....
     
  11. lucaaAUT, 31.08.2011 #11
    lucaaAUT

    lucaaAUT Threadstarter Junior Mitglied

    Ja im TuT steht ich soll die Modellnummer posten und Ihr sagt mir die Firmware.

    Was soll ich denn machen wenn das Programm nicht weiter macht ??
    Für immer und ewig mein Handy angesteckt lassen ???
     
  12. sensor99, 31.08.2011 #12
    sensor99

    sensor99 Android-Lexikon

    XXKDJ ist Deine Firmware...

    Hast Du überhaupt noch genug Akku???

    Sonst lass es lieber und lade zuerst auf...

    EDIT:

    Modellnummer ist GT- I9100
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was bedeutet odin osm >all threads completed