1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Loox - Mikrofon defekt?

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von lotus35, 11.02.2012.

  1. lotus35, 11.02.2012 #1
    lotus35

    lotus35 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Hallo in die Runde,

    ich war bislang nur stiller Leser und habe mich angemeldet, weil ich ein kleines Problem mit meinem Mikro habe. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich?

    Wenn ich den Soundrecorder starte und etwas drauf spreche ist außer einem Rauschen in der Aufnahme nichts zu hören. Der Zeiger schlägt auch fast nicht aus. Gleiches Phänomen tritt auch unter Google Sprachsuche auf. Die rote Ladeleuchte funzt aber.

    Ach ja, ich tausche, sollte das Mikro defekt sein mein Loox nicht um, da ich ansonsten ein gutes Gerät erhalten habe mit dem ich sehr zufrieden bin und mir die Sache mit dem Mikro nicht wichtig ist :winki:.

    Grüße
     
  2. Oma7144, 11.02.2012 #2
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
  3. lotus35, 11.02.2012 #3
    lotus35

    lotus35 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Hallo Oma7144,

    danke erstmal für die Antwort. Habe die App installiert. Mehr als 50 DB zeigt die App im "Normalzustand" bei mir nicht an. Klopfe ich mit dem Stylus gegen das Mikro, springt der Zeiger bis auf 67 DB. Höre ich mir die Aufnahme dann an, kann ich ein leises Klopfen des Stylus hören. Also kann das Mikro eigentlich nicht "ganz" defekt sein.

    Evtl. gibt es eine Möglichkeit, einen "Aufnahme Boost" zu verwenden? Ich kenne solch Mikroproblematiken aus Win.

    Liebe Grüße
     
  4. Oma7144, 11.02.2012 #4
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    So sieht ein funktionierendes Micro aus.



    :thumbup:
     

    Anhänge:

  5. lotus35, 11.02.2012 #5
    lotus35

    lotus35 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Jo, das schaut gut aus :winki:.

    Ich hab mein Gerät mal geöffnet. Wenn ich den Lader anschließe und einen kleinen Schraubendreher (Uhrmacher) auf das Micro halte, schlägt das bei mir auch bis 80 DB aus. Nehme ich das dann so auf, ist die Wiedergabe zwar lauter, aber dennoch bleibt ein Rauschen.
    Na ja, egal. Ich verwende die Microfunktion eh nicht. Aber wie das so ist...:smile:.

    Habe aber im Zuge des geöffneten Gerätes gleich mal eine zweite Wlan Antenne (ca. 15cm lang) eingelötet. Zumindest ist jetzt mein Empfang wesentlich besser :winki:.

    Grüße und bis dann...
     
  6. Oma7144, 11.02.2012 #6
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Zeig uns doch mal ein Foto und beschreibe, wie du das gemacht hast.

    Many thanks!


    :thumbup:
     
  7. lotus35, 12.02.2012 #7
    lotus35

    lotus35 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Habe mal ein Bild eingefügt. Was soll ich da groß beschreiben :). Ich habe das Kabel an die Lötstelle der vorhandenen Wlanantenne angelötet und die werkseitig verbaute drangelassen. Die zweite Antenne habe ich einmal um das Chassis gelegt und mit Tesa fixiert.

    Grüße
     

    Anhänge:

    Oma7144 bedankt sich.
  8. Oma7144, 12.02.2012 #8
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    lotus35 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen