1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Loox - Update 1205 INFO!

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von satwilli, 10.12.2011.

  1. satwilli, 10.12.2011 #1
    satwilli

    satwilli Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Dieses Update ist nicht für die Grimm Edition des ODYS Loox geeignet!

    Änderungen:
    - Verbesserte Verbindungsqualität zu AVM Routern.
    - Bookmarks bleiben auf dem Startbildschirm gespeichert
    - Bessere Unterstützung von Spiele Apps
    - Unterstützung für die WLAN Kanäle 12 und 13 ergänzt

    ODYS Multimedia Produkte - MP3-Player, DVD-Player, Digitale Bilderrahmen, DVB-T Produkte

    gleich mal testen:)
     
    Oma7144 und dj-mischen haben sich bedankt.
  2. illmatic-gr, 11.12.2011 #2
    illmatic-gr

    illmatic-gr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.11.2011
    hab soeben das update durchgeführt und im anschluss gleich gerootet.
    einzigster unterschied: der market war nicht sichtbar, in der vorgänger version erschien er gleich als widget,
    sonst alles gut soweit
     
  3. PopEi, 11.12.2011 #3
    PopEi

    PopEi Android-Lexikon

    Beiträge:
    904
    Erhaltene Danke:
    250
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Ist das mit diesem Update die gleiche Vorgehensweise wie hier beschrieben?

    L.G.
     
  4. kratzke, 11.12.2011 #4
    kratzke

    kratzke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Hast Du mit einem Launcher den Market wieder aktivieren können?
     
  5. illmatic-gr, 11.12.2011 #5
    illmatic-gr

    illmatic-gr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Jo market ist wieder da, hab den go launcher.. und zur installation, hab es genau so ausgeführt wie odys in der anleitung beschrieben hat. Und zum rooten auch die anweisungen hier im forum befolgt, war beides kein thema
     
  6. Wachkante, 12.12.2011 #6
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo allerseits, bin neu hier (seit ein paar Tagen ein Windows Mobile auf Android Überläufer).
    Ich habe das Update gestern eingespielt und dabei gleich gerootet.
    Zu meiner Überraschung zeigt die App System Panel nun als Standard CPU Frequenz 1200 MHz an und der Akku läuft tatsächlich sehr viel schneller leer als mit den 1000 Mhz mit der alten Version (stock vom September).
    Versteh ich aber nicht so ganz, da in mehreren Foren die Rede davon war, dass um eine Taktfrequenzänderung zu ermöglichen der Kernel selbst neu angepasst werden müsste.
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Mein Problem: Dat Dingens war mir vorher schon schnell genug- ich habe aber keine Ahnung wie ich ihn wieder runtertakten könnte ohne wieder die Stockversion vom 5.12. draufzuziehen. Oder läuft er jetzt auch mit der Stockversion standardmäßig schneller?????

    Grüssle
     
  7. cueweq, 12.12.2011 #7
    cueweq

    cueweq Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Das heißt die neue update version takte mit 1,2 ghz und die alte mit 1,0?
     
  8. Wachkante, 13.12.2011 #8
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Scheint tatsächlich so zu sein. Sofern die App System Panel den CPU Takt richtig ausliest.
     
  9. kassandro, 13.12.2011 #9
    kassandro

    kassandro Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2011
    Wenn sich durch die neue Firmware die Akku-Laufzeit verkürzt, dann würde ich gerne darauf verzichten. Bitte berichtet eure diesbezüglichen Erfahrungen hier. Genug Power hat der Loox eigentlich schon mit der alten FW.
     
  10. Paradise Lost, 13.12.2011 #10
    Paradise Lost

    Paradise Lost Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Also Cpu-Master und der Antutu Benchmark zeigen nun auch 1200MHz an.
    Punktemässig bleibt aber alles beim alten, so zirka 2380.

    Das Gerät taktet also wie zuvor nur auf 1000MHz und schaltet nach Aussage von Odys nur bei Video-Wiedergabe auf 1200MHz.

    Die Tools zeigen also lediglich die wirklich erreichbare Taktrate an, so wie es auch auf der Verpackung vom Loox steht. Sonst wäre es ja Falschwerbung, obwohl es ja eigentlich mit den 1200MHz schon immer stimmte aber bisher nirgends ersichtlich war.

    Von der Akkulaufzeit ist mir bis jetzt kein Unterschied aufgefallen. Allerdings sollte man beim flashen eines neuen ROM`s beachten daß man erst ein paar volle Ladezyklen machen muss damit die Batterieanzeige wieder stimmt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2011
  11. Wachkante, 13.12.2011 #11
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hallo allerseits!

    Danke für die Aufklärung!!!
    P.S.: Habe das Loox heute 5 Stunden im ICE gequält mit Wlan, Youtube und Spielen. Zeigte beim Aussteigen noch 45% Restkapazität (Akku) an.
    (Erster Ladezyklus nach dem Update). Das reicht doch absolut dicke - oder?
     
  12. flybye88, 14.12.2011 #12
    flybye88

    flybye88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hab zu Hause bei mein x64 win7 HP nur "Device Error" usw gehabt.. dagegen wo anders auf ein xp rechner ging alles ok.

    Nur ein tipp von mir.
     
  13. Käsebrot, 14.12.2011 #13
    Käsebrot

    Käsebrot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Für's Update unter Win7 muß ich immer "run as admin" nutzen, sonst geht's bei mir nicht.
     
  14. Wachkante, 14.12.2011 #14
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Hier im Forum gibts einen schönen Thread zum Updaten. Damit kann man sich das ganze Theater mit Win 7 und auch die M-Tasten Drückerei während dem Flashen sparen. Man muss dazu lediglich nach Anleitung ein update.img herstellen und dann auf das Grundverzeichnis der SD Karte kopieren. Sobald man die Karte dann wieder mounted wird automatisch das neue Image geflashed.
    Ob man dann noch die Wendal Tools nutzt um das Image mit Root rechten zu versehen ist dann absolute Geschmacksache. Wie es genau geht-siehe Thread:
    "Erste Hilfe & nützliche Links für Odys-Tablets (23. Update - 6.12.011, 9:24)" hier im Odys Forum.
    (Der allererste Thread in diesem Forum). Unter dem Stichwort FW vom....
    Funktioniert natürlich auch alles mit dem Update 12/05.
     
  15. Wachkante, 14.12.2011 #15
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Oh sorry ich habe den falschen Thread erwischt den richtigen Link für die Anleitung zum Updaten und Rooten findet ihr im Thread: odys-loox-xpress-rooten-image-bearbeiten.html#post2163189
     
  16. Schorsch987, 15.12.2011 #16
    Schorsch987

    Schorsch987 Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Phone:
    Honor 7
    Sage mal, vieleicht irre ich mich , hab aber das gefühl das Display viel besser anspricht nach dem Update
     
  17. Wachkante, 15.12.2011 #17
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011

    Da habe ich ehrlich gesagt bis jetzt noch gar nichts bemerkt. Habe aber endlich eine laut Hersteller funktionierende Displayschutzfolie gefunden (Siehe meine Postings hier im Forum im Thread "Odys Loox Zubehör ", gestern und heute).
    Bin gespannt ob das Loox auch mit der Schutzfolie noch sehr gut reagiert.
    Ich gebe dir grundsätzlich recht- der Touchscreen reagiert wesentlich besser auf Eingaben als ich es von Geräten mit resistivem Touchscreen gewohnt bin...
     
  18. flybye88, 16.12.2011 #18
    flybye88

    flybye88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Zumindest meine bisherigen Problem mit scrollen ist weitgehend weg. Vor dem Update könnte man, insbesonders in apps, kaum scrollen ohne das dass was gerade angetastet war gleich aktiv reagiert hat ohne die Möglichkeit wirkich zu scrollen.

    Jetzt geht das zumindestens etwas besser.
     
  19. Droidjo, 17.12.2011 #19
    Droidjo

    Droidjo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Ich habe ein Problem mit dem Update. Ich habe das Loox, wie in der Odys-Anleitung beschrieben, angeschlossen und dann hat Windows 7 selbstständig für 2 neue Laufwerke irgendwelche Treiber installiert. Beim "RKAndroidTool v1.29" steht weiterhin "No Found RKAndroid rock usb". Da im Geräte-Manager keine Geräte angezeigt werden, für die noch ein Treiber installiert werden muss, bin ich nun ein wenig ratlos. Wie kann ich unter Windows 7 diesen "Update-Treiber" installieren? In der Anleitung wird auch von einem Ordner (281xDriver) gesprochen, der gar nicht im Update-Verzeichnis existiert.
    Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache, bzw. einen Link geben, wo alles genau beschrieben ist? Es ist ja schon ein Witz, dass Odys die Anleitung für XP geschrieben hat. :bored:
     
  20. xfire09, 17.12.2011 #20
    xfire09

    xfire09 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Genau das selbe Problem habe ich jetzt auch. Ich hab mich genau an die Anleitung gehalten aber die Treiber werden nicht installiert und das Loox wird nicht vom RKAndroidTool erkannt.
     

Diese Seite empfehlen