1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Loox - Vorstellung neur Benutzer

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von Qunix, 06.03.2012.

  1. Qunix, 06.03.2012 #1
    Qunix

    Qunix Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    06.03.2012
    Phone:
    LG G2
    Hallo allerseits, :smile:

    Ich weiß zwar dass ich mit meinem neuen Loox hier richtig gelandet bin, aber ob das jetzt passend ist als neuer Benutzer, bzw. als Vorstellung als solcher ? :confused2:

    Habe keinen Fred bezgl. New User Vorstellung oder so gefunden bzw. gesehen, daher... hoffe das ist im Rahmen und OK ?

    Das Forum hier, und die diversen überwiegend positiven Erfahrungsberichte (Amazon usw.), also die IMHO erkennbaren 95% positiven Berichte über das Odys Loox, haben mir zum einen die Entscheidung um einiges erleichtert und mich ermutigt mir ebenfalls einen anzuschaffen
    Und, die rege, sehr aktive und offensichtlich freundliche Community ,veranlasste mich, mich hier zu registrieren.
    Ich schätze mein rotes Loox wird heute bzw. im laufe der Tages hier einschlagen. Oder, wenn ich Pech habe, erst morgen früh.
    Bestellt bei Voelkner für gerundet 95€.
    Da ich bis dato lediglich einen kabel-gebundenen Router verwendete (aus gutem Grund) orderte ich wegen dem Loox gleich einen WLan Router dazu.

    Auf Mitgliederversammlungen und bei Bekannten hatte ich zuvor einige Gelegenheiten Tablet PCs begutachten zu können bzw. zu dürfen.
    iPads, Toshiba, Archos, Asus, Point of View, Yarviks und Samsung.
    Also quer Beet.
    Mit dem ein oder anderen durfte bzw. konnte ich auch eine Weile hantieren.
    Ebenso hatte ich Gelegenheiten diverse moderne Smartphones zu begutachten.
    Nun ja, irgendwann kam ich auf die Idee mich zu verbessern.
    Habe nur ein relativ einfaches Nokia Handy und eben einen relativ modernen PC.
    Es kam der Tag wo ich anfing abzuwägen was denn sinnvoll, preiswert und eben nützlich sei. Also wo und wie ich sinnvoll investiere, und ob ich es überhaupt brauche usw.
    Mein PC und mein Handy sind klasse und reichen völlig.
    Also kein Smartphone nötig, und auch kein Laptop oder Netbook...
    Aber dennoch ein günstige, sinnvolle Alternative bzw. eine art Zwischending zur Ergänzung sollte her.
    Den PC, der immerhin ein 750 Watt Netzteil hat und im Betrieb mal so eben soviel Strom frisst wie meine Kühlschrank-Tiefkühl-Kombination frisst, den für so Kleinigkeiten wie Email und andere Internetsachen (Onlinebanking, Nachrichten, Youtube usw.) immer anzuschalten, da kam mir die Idee eben so ein Tablet PC anzuschaffen.
    Den kann man dann auch kurz beim Frühstück kurz aktivieren, oder eben bei den kleinen Belangen hier und da.
    Viel Geld zum Einstieg wollte ich nicht ausgeben. Bin nicht mit Rockefeller verwandt. Sollte nur praktisch, einfach, effektiv und nur gut sein.
    Bei so ziemlich allem was ich mir so anschaffe bemühe ich das Internet.
    Die Meinung der Masse, Erfahrungsberichte usw. , erleichtern diverse Anschaffungen im Allgemeinen ganz gut.
    Der Berühmte Griff ins Klo wird, wenn man Pech hat, eher der Griff in die Montags-Mottenkiste (Montagsgerät).
    Wobei ich ja hoffe das mein "erstes" Loox nicht so eins ist.:rolleyes2:

    Nun zu mir, sprich einige persönliche Infos.
    Ich bin 41 Lenze jung, habe 2 erwachsene Kinder und 2 kleine Enkel, aber bin momentan Single.
    War lange Zeit Berufssoldat, danach Offsetdrucker und Schriftsetzer bzw. Layouter.
    Momentan bin ich EU-Rentner und verdiene als Kleintransporter im Recycling-Sektor etwas dazu, zur kleinen Rente.
    In Sachen Computer hatte ich fast alles.
    Von Sinclair, Commodore, Schneider, Amiga, Texasinstrument usw. bis zum Apple G5.
    Momentan habe ich einen Mehr-Kerner AMD, auf dem Win XP Prof. x32, Win 7 Ulti. x64, Linux Mint und PC-BSD läuft.
    Benutzen tue ich fast überwiegend Win-XP und PC-BSD, wobei Linux Mint einfach klasse ist, aber ich PC-BSD doch lieber habe.
    Desweiteren sind meine anderen Hobbys eine Piaggio APE 50 (Dreirad.KFZ) und eine alte, top Yamaha RD 350.

    Ich hoffe nicht übermässig gelangweilt zu haben oder mich hier zum Auftakt im Forum verirrt zu haben, oder so... :smile:

    Wie bei allen meinen "Spielzeugen" bzw. vortrefflich angeschafften Dingen, die immer eine Community gestärkten Background hatten, habe ich auch jetzt wieder ein gutes Gefühl mit dem Odys Loox, hier richtig aufgehoben zu sein.
    So Sachen wie PC-BSD, klasse Community, Linux Mint, Piaggio APE 50, alles sehr gute Community anhängig.

    Es ist jetzt 9 Uhr, und ich warte auf das Loox, mit Kaffee, Rührei und Leberwurst-Brötchen.
    Bin ganz heiß auf das neue technische Spielzeug (Loox), zumal ich dann zusätzlich auch noch das erste mal WLan einrichten und konfigurieren muss.

    Ich hoffe nicht gelangweilt zu haben.
    Bin halt so wie ich bin wenn ich irgendwo einschlage und Potential erkenne und gedenke es anzuzapfen. :smile:

    Gruß in die Runde,
    Micha
     
  2. hävksitol, 06.03.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    Hallo Micha,

    willkommen im Forum.

    Ich weiß nicht, ob Du schon mein Erste Hilfe-&-nützliche-Links-für-Odys-Tablets-Dokument kennst (die Tatsache, daß Du Dir zum Loox auch einen WLAN-Router zugelegt hast, könnte zumindest ein Indiz dafür sein, daß das nicht der Fall ist).

    Dort kannst Du z. B. erfahren, was findige Köpfe schon alles bei Odys-Tablets herausgefunden haben, z. B., wie man mit dem Loox über ein Netzwerkkabel online geht (1.8.5), und wie sie die Möglichkeiten dieser Tablets erweitern.

    MfG
     
  3. presseonkel, 06.03.2012 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,544
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Vorstellungsgespräch auf Android-Hilfe.de
     
  4. GGLoox, 13.03.2012 #4
    GGLoox

    GGLoox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo Leute,

    bin seit heute auch ein Looxianer. In den letzten Tagen habe ich schon fleißig geschmökert und gemerkt, wie rege dieses Forum sich um "den Kleinen" kümmert. Hoffe auf eine vergnügliche Zeit.

    Gruß, GG.
     
  5. Oma7144, 13.03.2012 #5
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011

    Na, dann herzlich willkommen hier GGLoox!


    :thumbup:
     

Diese Seite empfehlen