1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Space - Up-/Downgrade-Tutorial + CMR Flasher

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Space" wurde erstellt von MastaofDesasta, 19.03.2012.

  1. MastaofDesasta, 19.03.2012 #1
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Da damals mein Thread zu meinem Clockworkmod Recovery Flasher mit einem anderen Thread gemischt wurde, und dieser irgendwie untergegangen ist, dachte ich ich poste den Link hier nochmal Seperat, da er gerade in den letzten Tagen mit dem Update von Odys wohl wieder gefragter ist :thumbup:
    [​IMG]

    Download: http://dl.dropbox.com/u/33878368/Odys Space CMR.zip

    Wenn ich demnächst mal wieder mehr Zeit habe werd ich die Funktionen hieraus in die Odys Suite integrieren und den Thread hier mit einem Link zur Odys Suite schließen...
     
  2. MastaofDesasta, 19.03.2012 #2
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    Und wenn ihr das Modem Update gemacht habt, und die Custom Roms hier nicht mehr laufen:
    a) Wartet ihr darauf dass die Roms entsprechend geupdatet werden(kann Dauern)
    b) Stellt ihr das alte Modem folgendermaßen wieder her:

    1. Space in den Fastboot-Modus versetzen(Volume-Up + Power)
    2. An den PC anschließen, ggf. Treiber suchen lassen
    3. "Original Recovery flashen" wählen und Start drücken
    4. Den Ordner "image" aus dem zuvorigen Update von Odys auf die SD kopieren
    5. Danach ins Recovery gehen(Volume-Down + Power), Modem Update ausführen.

    Jetzt lassen sich die Custom Roms von tki und Cryptophon wieder nutzen, gegebenenfalls t ihr mein Tool nun
    auch noch dazu verwenden den Clockwork Mod wieder draufzuflashen, welcher ja (sofern vorhanden) zuvor durch das Original Recovery überschrieben wurde.
    Dazu macht ihr folgendes:
    1. Gerät wieder in Fastboot-Modus versetzen(Volume-Up + Power)
    2.An den PC anschließen, und in meinem Tool "Recovery flashen" auswählen und Start klicken.

    Jetzt habt ihr wieder den Clockworkmod, und die Roms erkennen die SIM richtig.

    Tutorial um das neue Modem-Update auszuführen, wenn es bei euch nicht geklappt hat
    :
    Ist nur sinnvoll wenn ihr vorhabt das neue offiziele Android 2.3.3 Rom von der Odys-Seite zu verwenden, aber das Modem-Update nicht richitg funktioniert, die Sim nicht erkannt wird:

    1. Space in den Fastboot-Modus versetzen(Volume-Up + Power)
    2. An den PC anschließen, ggf. Treiber suchen lassen
    3. "Original Recovery flashen" wählen und Start drücken
    4. Den Ordner "image" aus dem neuen Update auf die SD kopieren
    5. Danach ins Recovery gehen(Volume-Down + Power), Modem Update ausführen.
    6. Jetzt nochmal die Update.zip installieren, wieder gilt, wer will kann nun auch wieder wie oben beschrieben die Clockworkmod Recovery flashen.
     
    kaputnik33, aikon_0567, liese und 3 andere haben sich bedankt.
  3. kumpelmatratze, 20.03.2012 #3
    kumpelmatratze

    kumpelmatratze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.03.2012
    Hallo

    Gott sei Dank .... habe aber leider kein Image Ordner vom "zuvorigen" Update von Odys.:crying:

    Das 2.3.3 von Odys muss aber wieder weg. Es ist träge, der Brwoser scrollt eigenartig usw.

    Will wieder zurück zum Bereinigten Rom von tki mit 3G Modem - Es ist das Beste :thumbup:

    Mit Grüßen
     
  4. Timm1982, 20.03.2012 #4
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Finde ich auch. Odys hat die Firmeware übrigens wieder von der Website genommen. Ich denke da kommt demnächst ne bessere Version. Alles was mir aufgefallen ist habe ich Herrn Willmot vom Axdia Support erzählt und er hat sich doch recht herzlich bedankt. Könnt ihr ja vieleicht auch mal machen. Die geben sich ja nun wirklich mühe und scheinen für Hinweise sehr dankbar zu sein.
     
  5. tki, 20.03.2012 #5
    tki

    tki Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Kann jemand den Ordner "image" aus dem 2.2.2 ROM oline stellen?

    Danke
     
  6. Timm1982, 20.03.2012 #6
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    aus der vorletzten Odys Firmeware?
    Keine Ahnung wo ich sowas hochladen kann. könnte es dir notfalls per email schicken
     
  7. papaurmel, 20.03.2012 #7
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    guckst du...

    ODYSSpace-FirmwareUpdate20110930.zip

    image.rar_only


    post-build=ACTION/msm7627_ffa/msm7627_ffa:2.2.2/I700T_P7_T04_TSCL_FT_R_0_03_1010_110623/20111019.152418:eng/release-keys
    post-timestamp=1319009356
    pre-device=msm7627_ffa
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2012
    kumpelmatratze, MastaofDesasta und tki haben sich bedankt.
  8. hävksitol, 20.03.2012 #8
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Handelt es sich bei der 2.2.2-FW um die Version vom 30.9.2011? Dann ist diese FW weiterhin online bei Odys erhältlich; den Downloadlink findet man im übrigen schon seit langem auch in meinem 1.Hilfe-Dokument.

    MfG
     
    MastaofDesasta und tki haben sich bedankt.
  9. kumpelmatratze, 21.03.2012 #9
    kumpelmatratze

    kumpelmatratze Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.03.2012
    So denn hat alles geklappt nach obiger Anleitung, Modem und das Bereinigte laufen wieder. :thumbup:

    Vielen Dank an die Beteiligten.
     
  10. choral, 12.04.2012 #10
    choral

    choral Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2012
    ich habe natürlich das update von der odys seite durchgeführt, und erst im nachhinein die hinweise zum modemproblem gelesen.

    jetzt wollte ich nach obiger anleitung das problem bereinigen, aber nun stimmen meine usb treiber nicht mehr, vier einträge im gerätemangager alle mit gelbem ausrufezeichen. pdanet hat auch nichts gebracht.
    ich habe win7 64bit. wo finde ich die passenden treiber.

    wie genau ist die reihenfolge?
    odys an, debbuging haken setzen,
    odys ausschalten
    in fastbootmodus
    dann per usb kabel verbinden?

    vielen dank

    (die anleitung beim original odys update 2.3.3 ist super, danach hat alles wunderbar geklappt, bis auf den umstand, dass meine sim weg ist , zu früh gefreut...)
     
  11. MastaofDesasta, 12.04.2012 #11
    MastaofDesasta

    MastaofDesasta Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    408
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    28.12.2011
    das gerät muss nicht in den debugmodus gesetzt werden.
    die vier geräte mit gelbem ausrufezeichen im device manager hatte ich auch, geklappt hat es trotzdem. Du kannst sie auch bedenkenlos entfernen
    Ansonsten war die Reihenfolge korrekt

    Gesendet von meinem ODYS Space mit Tapatalk
     
  12. choral, 12.04.2012 #12
    choral

    choral Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2012
    hallo
    leider nein,
    wenn ich start drücke
    geht zwar das schwarze dos fenster auf
    es steht aber nur
    waiting for device

    leider
     
  13. sgt_ash, 31.08.2013 #13
    sgt_ash

    sgt_ash Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2013
    Hallo !
    Bin neu hier, und habe gleich eine Bitte.
    Kann mir jemand sagen, wo ich den cmr flasher
    herbekomme, weil alle links in den diversen
    Beiträgen tot sind.
    Ich brauche ihn um das odys space meiner Mutter wiederzubeleben !
    Ich wollte das besenreine rom brr v9 aufspielen, aber:

    Die Neuinstallation/aufspielen der Daten lief auch gut ab, allerdings bleibt der Updater bei:
    "Warten aufs das Space und starten der Rom Kitchen" hängen.
    Als Ergebnis habe ich das mein Space beim einschalten nur kurz vibriert und das Bootlogo erscheint, ich per - Lautstärke und Power on nicht mehr in den Recovery modus komme und lediglich der Fastboot möglich ist.
    Habe win7 64bit.
    Ich weiss echt nicht mehr weiter.
    Hoffe, jemand hat den cmr flasher ( von MastaofDisasta ) noch
    irgendwo.
    Danke schonmal.
    lg
    sgt_ash
     
  14. kaputnik33, 31.08.2013 #14
    kaputnik33

    kaputnik33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,643
    Erhaltene Danke:
    512
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Nexus 4 ; LUMIA 640XL
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    ...bei Interesse würd ich es auf googledrive hochladen und dir per PN den link senden...


    lg
     
  15. sgt_ash, 31.08.2013 #15
    sgt_ash

    sgt_ash Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2013
    Da wäre mir sehr geholfen, bitte sei doch so nett.
    Hab schon so viel probiert, und der cmr-Flasher
    ist so ziemlich die letzte Hoffnung.

    Danke schonmal,
    lg
    sgt_ash
     
  16. kaputnik33, 31.08.2013 #16
    kaputnik33

    kaputnik33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,643
    Erhaltene Danke:
    512
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Nexus 4 ; LUMIA 640XL
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    ...gesagt- getan!


    viel Erfolg und meld dich hier mal ob es funktioniert hat.



    lg
     
  17. sgt_ash, 01.09.2013 #17
    sgt_ash

    sgt_ash Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2013
    Hab`s, dank dir. Kann wieder off.
    Werd`s dann heute vormittag mal probieren.
    Berichte dann, ob`s geklappt hat.

    lg
    sgt_ash
     
  18. sgt_ash, 01.09.2013 #18
    sgt_ash

    sgt_ash Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2013
    Mmhh, bekomms einfach nicht hin.
    Jeder Menüpunkt, den ich im cmr flasher ausführe,
    hat zur Folge, daß sich das Space dann abschaltet,
    und danach wieder versucht, endlos zu booten ( kommt
    nur bis zum 1. Bildschirm, wo steht: Space Tablet PC und
    rechts unten das grüne Android-Männchen; schaltet sich dann
    ab, und dann wieder das gleiche Spiel...
    Bin für jede Hilfe dankbar, falls jemand noch irgendwelche
    Ideen hat.

    lg
    sgt_ash
     
  19. kaputnik33, 02.09.2013 #19
    kaputnik33

    kaputnik33 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,643
    Erhaltene Danke:
    512
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Nexus 4 ; LUMIA 640XL
    Tablet:
    Asus Memo Pad HD7
    ...schonmal das Besenreine am PC installiert und den Treibertest gemacht?
    Könnte sein das die nicht funzen...
    USB Debugging aktiv?



    lg
     
  20. sgt_ash, 02.09.2013 #20
    sgt_ash

    sgt_ash Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2013
    Hallo !
    Habe auf das Space keinerlei Zugriffsmöglichkeit, hatte aber vor dem Flashversuch USB-Debugging aktiviert.
    Treibertest mit dem BRR v9 durchgeführt. Das Fenster bleibt aber stehen,
    da das Tablet nicht normal gestartet hat, sondern sich im Fastboot-Modus
    ( falls das überhaupt der richtige Fastbootmodus ist ) befindet.
    Das Space wird auch nicht mal als Wechselmedium angezeigt.
    Auf alle Fälle Danke für die bisherige und weitere Unterstützung.

    lg
    sgt_ash
     

Diese Seite empfehlen