Odys Vision rooten für Laien?

Dieses Thema im Forum "Odys Vision Forum" wurde erstellt von einfeld47, 14.06.2012.

  1. einfeld47, 14.06.2012 #1
    einfeld47

    einfeld47 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo Experten,

    ich habe ein Odys Vision mit Android 4.03 das ich rooten möchte.
    Ich möchte mein Tablet an einen extern Bildschrim anschliessen und deswegen muß ich die Auflösung ändern und dafür brauche ich Root-Rechte.

    Mein Problem ist ...wie geht das!
    Ich habe mir schon einige Thread durchgelesen und verstehe anscheinend nur Bahnhof.

    Also ich habe ein Win 7 64Bit PC
    habe mir das Programm PdaNet heruntergeladen und installiert. Wenn ich jetzt mein Tablet anschliesse zeigt mir das Programm "Connect" an. OKAY!

    Jetzt habe ich mir das Programm SuperOneClick heruntergalden und die ADK
    android-sdk_r18-windows...OKAY!
    mit dem SDK Manager eingentlich alles installiert.
    SDK-Manager_1.JPG

    SDK-Manager_2.JPG

    Dann starte ich den ADK Mananger mit folgendem Eintrag
    AVD-Manager.JPG

    Danach starte ich im ADK Manager das Device

    Und dann startich SuperOneClick mit dem Button ROOT
    So alles wunderbar, das Programm meldet mir das device allways Root,

    Aber nichts ist wunderbar.
    1. Das Tabelt ist nicht gerootet
    2. das Programm meldet mir die gleiche Meldung, auch wenn ich das Tablet gar nicht angeschlossen habe.

    Also wie gesagt ich bin ein Laie und verstehe jetzt nur noch Bahnhof.

    Wenn mir einer helfen könnte wäre das SUPER....!
    ich möcht doch nur einen externen VGA Bildschirm anschliessen.

    Table habe ich, Anschlußkabel habe ich. VGA Konverter habe ich,
    auf meinem Bildchirm habe ich ein halbes Bild. Also soweit zumindest müsste alles funktionieren.
    Was ich nicht habe, ist Durchblick beim rooten.

    Ich benötige eine ganz einfache Hilfe, denn ich bin ein absoluter Laie!!!!!
    Ich hoffe es gibt einen Experten mit einem ganz langen Geduldsfaden.

    Danke von einem Verzweifelten alten Mann
    Gruß
    Einfeld47
     
  2. wofris, 15.06.2012 #2
    wofris

    wofris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Experte bin ich keiner.
    Aber auch ich habe es als Laie (mit Hilfe von wusel) geschaft.
    Hier lesen und die 7-zip Datei aus dem ersten Beitrag runterladen:
    http://www.android-hilfe.de/odys-allgemein/187726-adb-connecten.html

    Dann diesen ersten Beitrag sehr aufmerksam lesen.

    Vor allen den Teil der sich mit ADB_AddVendor.vbs befast.

    Ich habe auf dem automischen Ablauf verzeichtet und bin nach dieser Anleitung verfahren:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...smo/193732-odys-cosmo-rooten.html#post2609272

    Hat sofort funktioniert.
     
  3. einfeld47, 04.07.2012 #3
    einfeld47

    einfeld47 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Hallo Wofris,

    habe jetzt eigentlich alles so gemacht wie beschrieben. Wenn ich jetzt mit der Google App "DPI Changer Utility" meine DPI Einstellung ändern möchte, erscheint immer die Meldung "ROOT DENIED (Unable to get root access. Exiting application)"

    Die build.pro lässt sich auch nicht ändern. Ich glaube ich habe immer noch nicht das Ding gerootet. Obwohl mir das immer gesagt wird. Ich habe keinen Schimmer was ich noch machen könnte. Vielleicht hat noch jemand eine Idee.

    Gruß
    Einfeld47
     
  4. wofris, 05.07.2012 #4
    wofris

    wofris Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.05.2012
    Was heißt den rooten (in diesem speziellen Fall)?
    Es heißt das die (richtige) superuser.apk und su (in die richtigen Verzeichnisse) auf dem Tab sind.
    Also geh in dem Tab-Bildschirm wo deine Apps aufgelistet sind. Gibt es dort eine App superuser?
    Wenn ja - ist das Vision vermutlich gerootet
    Wenn nein - dann nicht.
    Auf dem Vision gibt es einen ES Datei-Explorer. In dessen Einstellungen gibt es die Option Root-Rechte erteilen (oder so ähnlich). Aktivier mal diese Option.
    Nun müßte ein Bild kommen (von der superuser-App) die fragt ob dem ES Datei-Explorer Root-Rechte erteilt werden darf.
    Wenn ja - ist das Vision gerootet
    Wenn nein - dann nicht.

    Nach welcher Beschreibung, nach deiner oder nach meinem Link?

    Ansonsten:
    Du verwendest Win7 64Bit:
    Hier mal mindestens die Beiträge 2, 4, 5 und 6 lesen:
    http://www.android-hilfe.de/android-allgemein/84087-anleitung-adb-unter-windows-einrichten.html
     

Diese Seite empfehlen