1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xelio - Display Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von nilsmusic, 26.03.2012.

  1. nilsmusic, 26.03.2012 #1
    nilsmusic

    nilsmusic Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Hey alle zusammen , ich hab mir gerade von Conrad das Odys Xelio gekauft . macht auch auf den ersten Blick einen recht soliden Eindruck .

    Aber ich habe den Effekt beobachtet das wenn man das Gerät mit beiden Händen festhält , und mit den Figern hinten etwas fester in der mitte drück , das dann vorne auf dem Display so Stellen erscheinen , wie als wen ich mit dem Finger auf meinen TFT Bildschirm tippe .
    Das passiert auch wenn ich im rechten Bereich des displays tippe , dann erscheint auch so was kurz in der Bildschirmmitte aber nur ganz schwach .

    Meine frage , habt ihr das bei euren Geräten auch ? Macht das Sinn das deswegen jetzt einmal umzutauschen ?
    Ich würde da erstmal von absehen , weil bei einem 99 euro Gerät kann ich das als kleines Manko schon akzeptieren . Oder was meint ihr ?

    Bin mir nicht so sicher .
    Nicht das das Tauschgerät nacher noch ein größeren Fehler hat . ;)


    LG Nils
     
  2. D.Blues, 26.03.2012 #2
    D.Blues

    D.Blues Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Den Effekt habe ich bei meinem Odys Space auch.
    Ist so gering das ich mir keine weiteren Sorgen mache.
    Dieser Makel ist schon öfter beschrieben worden und scheint mal stärker mal schwächer aufzutreten.
     
  3. wusel, 26.03.2012 #3
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    kann ich auch bestätigen, und tritt bei allen Tablets mehr oder weniger auf die ich bis jetzt in den Fingern hatte - auch bei teureren ;)
     
  4. nilsmusic, 26.03.2012 #4
    nilsmusic

    nilsmusic Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Ja werde das auch behalten . Ich mein für 99 Euro ist das echt voll Okay. Da kann man sich nicht beschweren :thumbsup:

    Ansonsten bin ich damit wirklich zufrieden . Brauch es nur um unsere Unity Spiele drauf zu testen . und die laufen gut . Selbst die mit viel 3d . Erstaunlich für den Preis

    lieben Dank euch
    nils :biggrin:
     
  5. Genjin, 26.03.2012 #5
    Genjin

    Genjin Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Ah ein weiterer Unity Nutzer ;) Habe mir das auch mit Unity als Grund geholt und du hast recht, es läuft überraschend gut darauf :)

    Habe das selbe mit dem Display, aber wie die anderen schon meinten scheint es wohl normal zu sein. Wenn man den richtigen Winkel hat merkt man es auch gar nicht.
     
  6. nilsmusic, 26.03.2012 #6
    nilsmusic

    nilsmusic Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.03.2012
    Ja ich sehe das nur wirklich stark wenn dunkle Farben dargestellt werden . Das passt schon :)
    nils
     
  7. Oma7144, 26.03.2012 #7
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
    Könnt ihr uns mal enlighten, was Unity Spiele sind?


    :thumbup:
     
  8. hävksitol, 26.03.2012 #8
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
  9. Genjin, 26.03.2012 #9
    Genjin

    Genjin Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Man könnte ganze Bücher darüber schreiben warum Unity denn so toll ist, aber es kommt im Endeffekt darauf hinaus: Unity ist eine sehr beliebte 3D-Engine.

    Das Spiel "ShadowGun" ist z.B. mit Unity gemacht, und dürfte wohl momentan so ziemlich das Flagschiff für Unity auf mobilen Geräten sein. Es gibt aber auch hunderte andere Unity Spiele, sowohl für iOS als auch Android.

    Persönlich finde ich es die beste 3D-Engine auf dem Markt. Es muss natürlich einiges programmiert werden, aber das ist nicht überaus schwer im Vergleich zu anderen Engines oder wenn man selber eine macht. Die "Unreal Engine" ist momentan fleißig am aufholen, aber Unity ist und bleibt für mich die beste "All-Round" Engine, mit der man auch am schnellsten seine Spiele auch für Mobile erstellen kann. Zum Beispiel habe ich ein PC Spiel in Entwicklung das gar nicht für Mobile gedacht war, aber dank dem Xelio und Unity konnte ich es mit 3 Klicks und einem neuen Script für einen virtuellen Joystick auch auf Android ausprobieren und es lief schon toll, obwohl ich noch gar nichts dafür gemacht hatte. Wie toll wird's erst laufen wenn es mal für Android optimiert wurde? :) Dabei hat Unity für mich automatisch die Texturen verkleinert, und wenn ich möchte kann ich auch selber eingreifen und noch weiter optimieren - alles innerhalb des schönen Editor :)

    Wie gesagt, Bücher schreiben...

    Mehr Infos gibts auch auf der Unity Seite (Englisch)
     
    Oma7144 bedankt sich.
  10. Oma7144, 26.03.2012 #10
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011
  11. hävksitol, 26.03.2012 #11
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,606
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A
    @Oma7144
    1) Ich hab' mich auch schon gewundert (konnte aber der Versuchung, Dich zu enlighten, einfach nicht widerstehen).
    2) Demnächst hast ja auch Du den Guru-Status - dann wirst auch Du zusätzlich an Deinen "Kristallkugel"-Fähigkeiten gemessen werden ;-).
    3) Transitne sic gloria mundi?

    MfG

    PS: 's Animieren hat dennoch geklappt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    Oma7144 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen