1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xelio Dual Boot original ICS 4.0.3 / Ubuntu 12.04 [Update: 06.05.2012]

Dieses Thema im Forum "Linux auf Android Forum" wurde erstellt von br3zzer, 04.05.2012.

  1. br3zzer, 04.05.2012 #1
    br3zzer

    br3zzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Code:
    [B]Update2:[/B]
    - Interne SD-Karte von Android auf nandj gestellt, da Ubuntu auf auf nandi ist und man somit bei   v2 keine Interne SD-Karte nutzen konnte, außer Ubuntu wird formatiert   
    - Wlan-Interface muss nicht mehr von Hand eingetragen werden.
    
    [B]Update1:[/B]
    Nun ist auch ein Onscreen Keyboard integriert. Dieses ist, wie auf dem angehängten Screenshot zu sehen, bereits am Anmeldebildschirm verfügbar.
    
    Beim ersten mal booten erscheint das Keyboard noch nicht!!
    Also einmal Ubuntu booten, unten rechts auf quit->shutdown.
    Anschließend wieder ganz normal booten und es erscheint das Keyboard.
    
    Nach ein wenig Bastelei ist es mir gelungen ein Image zu erstellen welches sowohl das original ICS als auch ein Ubuntu 12.04(LXDE) enthält.

    Download V3:

    https://docs.google.com/open?id=0BxlaxD3nz2lcek9GdjhMdFNxZHc

    Datei entpacken und das Image ganz normal mit der LiveSuite geflasht. Darauf achten das auf jedenfall formatiert wird(force format).
    Falls es einem nicht gefällt kann selbstverständlich wieder das Original Image geflasht werden.

    Booten:
    Standardmäßig startet ICS

    Ubuntu booten:
    • Tablet ausschalten
    • Netzteil ausstecken
    • Menü-Taste und Power-Taste drücken bis Bildschirm angeht(Dauert ca 15s).
    • user: ubuntu
    • Passwort: test

    Wlan, Touch(kein Multitouch) funktioniert.
    Audio geht im moment leider noch nicht, habe mich aber auch noch nicht genau damit beschäftigt.
    Ubuntu läuft erstaunlich flott.


    Dank geht an:
    Steev (https://www.flashmyandroid.com/foru...IDE-Building-Ubuntu-images-for-the-Novo-7-Elf)
    Dank seinem tollen Beitrag in diesem Thread ist es mir gelungen das Image fürs unser Xelio zu erstellen

    Selbstverständlich übernehme ich keine Haftung dafür.
    Viel Spaß beim Basteln.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    theq, d4rkcode, Don_Marco und 5 andere haben sich bedankt.
  2. spar-dose, 05.05.2012 #2
    spar-dose

    spar-dose Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ich hoffe das beim zurück flashen das Touchscreen wieder geht.
    Ich kann da ein Liedchen davon singen.

    Gesendet von meinem Desire HD mit Tapatalk
     
  3. br3zzer, 05.05.2012 #3
    br3zzer

    br3zzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    dickenseck bedankt sich.
  4. whaxsste, 05.05.2012 #4
    whaxsste

    whaxsste Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Erstmal Danke für die Mühe. Funktioniert alles soweit. Problem nur bei mir, habe kein OTG-Usb Kabel, bzw. nicht mehr, da es kaputt ist. Nun meine Frage ists möglich ne virtuelle Tastatur zu integrieren? Wenn ja, ne Idee wie?
     
    batano bedankt sich.
  5. batano, 05.05.2012 #5
    batano

    batano Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Kann mir Jemand Kurz helfen?
    Ich hab auf dem Xelio die aktuellste Firmware würde Jetzt gern das Dualboot aufspielen Jedoch komm ich nicht in den Downloadmodus (ich halte mich an die anleitung von Odys) was mach ich falsch???
     
  6. br3zzer, 05.05.2012 #6
    br3zzer

    br3zzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Theoretisch könnte man eine virtuelle Tastatur hinzufügen welche auch schon vor dem Login verfügbar ist.(Adding Virutal KeyBoard at Login (Ubuntu ARM))

    Jedoch funktioniert die virtuelle Tastatur noch nicht wie gewünscht. Wenn man z.B einen Buchstaben drückt wird der so oft wiederholt bis man eine andere stelle des Displays berührt. Mal schauen ob ich dafür eine Lösung finde.

    @batano : Treiber installiert?

    1. Menü Taste
    2. USB einstecken
    3. Reset Taste drücken
    4. Power Taste bis Xelio erkannt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
    batano bedankt sich.
  7. hävksitol, 05.05.2012 #7
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,605
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Vielleicht hilft dieser Beitrag.
     
    batano bedankt sich.
  8. whaxsste, 05.05.2012 #8
    whaxsste

    whaxsste Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2012
    @Br3zzer
    Wäre echt genial wenn du da was zusammengebastelt bekommst. :)
    Gesendet von meinem U8655-1 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. br3zzer, 06.05.2012 #9
    br3zzer

    br3zzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Hallo whaxsste,

    habe es geschafft das Keyboard zu integrieren.

    Einfach das neue Image herunterladen und flashen.

    Anschließend einmal Ubuntu booten und unten rechts auf quit->shutdown.

    Beim nächsten mal booten sollte das onscreen keyboard wie oben im Screenshot bereits beim Login zu sehen sein :)
     
  10. izit, 07.05.2012 #10
    izit

    izit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Ich hab leider ein problem mit den livesuit immer wen ich ins recovery booten will starten von früher cwm leider kann ich darin nicht mit livesuit flashen gibs da ein trick oder so? bzw wie kann ich cwm enferne

    Gesendet von meinem MT11i mit Tapatalk
     
  11. br3zzer, 07.05.2012 #11
    br3zzer

    br3zzer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    01.04.2012
    Wenn du dich an diese Schritte hälst sollte das CWM nicht starten.
    Die Schritte machst du solange dein Xelio angeschaltet ist,
    die Menütaste bleibt gedrückt bis dein Xelio erkannt wird.
    Die Powertaste in Schritt 4 nicht gedrückt halten sondern immer drücken, los lassen, drücken, los lassen.....
     
    izit bedankt sich.
  12. izit, 07.05.2012 #12
    izit

    izit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2010
    ok danke hab immer gedrück gehalten man sollte die anleitung auch richtig lesen ^^
     
  13. MrProper, 07.05.2012 #13
    MrProper

    MrProper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    160
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Das finde ich ja mal geil, Ubuntu funktioniert nun auch auf Xelio.:thumbup:
    Ich warte noch ein ein wenig ab,bis sound und die gröbsten Fehler ausgebügelt sind, dann werde ich mich auch daran wagen.
     
  14. Freiwild24, 11.05.2012 #14
    Freiwild24

    Freiwild24 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Hi Leute,

    ich habe mir vor zwei Tagen einen Xelio gekauft, da man für den Preis eigentlich nicht viel falsch machen kann.
    Vorweg, dies ist mein erstes Gerät überhaupt mit Android. Sonst laufen bei mir nur Gräte aus dem Hause Apple...

    Beim Googlen bin ich nun auf diesen Beitrag und somit auch auf diese Forum aufmerksam geworden.

    Ein Ubuntu auf dem Tablet wäre für mich echt ein Traum.
    Allerdings kann ich mit "wir einfach mit der LiveSuite geflasht" nicht viel anfangen.
    Auch unzählige Suchmaschinenanfragen brachten mich nicht weiter.

    Was ist die LiveSuite.

    Auch wenn es viel verlangt ist, aber vielleicht hat ja jemand noch einen Link zu einem HowTo oder Tut , möglichst auf deutsch, der mich etwas erleuchten würde?!

    Vielen Dank schonmal
    der Basti
     
  15. AsusFreak, 11.05.2012 #15
    AsusFreak

    AsusFreak Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Lade Dir mal die Original Firmware-Datei von der Odys Seite herunter. Darin enthalten ist:
    - die LiveSuite
    - eine PDF mit ausführlicher deutscher Erklärung des Flash-Vorganges
    - die aktuelle Xelio Firmware

    Die PDF erklärt Schritt für Schritt den Umgang mit der mitgelieferten LiveSuite. Du musst halt nur die Firmware von Odys gegen die aus Post 1 austauschen, ok?
     
  16. Freiwild24, 11.05.2012 #16
    Freiwild24

    Freiwild24 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Vielen Dank AsusFreak,

    ich sperr dann gleich die Firma zu und dann werd ich das ganze mal durchprobieren!
    Wäre natürlich oberklasse wenn das läuft, perfekt für jede Art von Netzwerkdiagnose...

    Weis jemand was für ein Chipset für´s WLan verbaut wurde?

    Grüße und Dank, der Basti.
     
  17. AsusFreak, 11.05.2012 #17
    AsusFreak

    AsusFreak Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Guckst Du hier.
     
  18. Lighthammer, 11.05.2012 #18
    Lighthammer

    Lighthammer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Hab Ubuntu erfolgreich geflasht, läuft soweit auch super. Hab aber das Problem, dass ich nicht weiß, wie man die virtuelle Tastatur nach dem Login öffnet. :blink:

    Edit: Okay, gefunden.
    Ich muss sagen, dass mir ubuntu auf dem Tablet fast besser als Android gefällt. Nur die Tastatur ist ziemlich hakelig und Sound funktioniert nicht. Außerdem fehlt mir eine Akkuanzeige. Internet etc. ist aber wirklich erstaunlich schnell und sehr übersichtlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  19. Don_Marco, 12.05.2012 #19
    Don_Marco

    Don_Marco Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Hallo zusammen,

    auch wenn ich das Image selber noch nicht geflasht habe, möchte ich mich dennoch zunächst bei br3zzer für seine großartige Arbeit bedanken. Vielen vielen Dank! :thumbsup:

    Bevor ich mich auch ans Flashen mache, wäre es super wenn mir jemand meine zwei Fragen beantworten könnte:

    1.) Wie sieht mit der Speicheraufteilung nach dem Flashen des Dualboot-Images aus, bzw. wie viel Speicher ist wo noch frei?
    2.) Funktioniert das zurückflashen auf die Original-Firmware problemlos? Hat dies möglicherweise schon jemand ausprobiert. Denn meines Wissens wird die Tastenkombination die zum Ubuntu-Start dient, auch zum Flashen benötigt (wenn auch in etwas anderer Reihenfolge). Nicht dass hierdurch Probleme mit der LiveSuite entstehen, nachdem das Dualboot-Image installiert wurde.

    Viele Grüße

    Don_Marco
     
  20. skank01, 12.05.2012 #20
    skank01

    skank01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.05.2012
    Hallo zusammen, da ich die Verwendung von Ubuntu auf dem Xelio für eine

    ziemlich großartige Idee halte, habe ich mich soeben angemeldet, um Dir für Deine Arbeit zu danken!

    Ach ja, und eine Frage hätte ich da auch noch :rolleyes2: Ich habe das .img nun bereits 2x geflasht, schaffe es bisher aber nicht, Ubuntu zu booten... Durch Drücken der Menü-Taste (die mit dem Häuschen) und Power führt nach etwa 10 Sekunden dazu, dass ICS bootet. Etwas anderes ist mir bisher nicht gelungen...

    Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich falsch mache? Tausend Dank im Voraus.
     

Diese Seite empfehlen