1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xelio mini HDMI auf DVI

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Odys Xelio" wurde erstellt von jdow511, 10.04.2012.

  1. jdow511, 10.04.2012 #1
    jdow511

    jdow511 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    Hallo

    hat von euch schon jemand ausprobiert das Xelio via HDMI auf DVI adapter an einen Monitor anzuschließen?
    ich hab jetzt schon zwei xelios probiert, aber bei jedem habe ich ein Bild mit total falschen Farben.
    Es gibt kein richtiges Schwarz, schwarz wird dunkelblau und weiß wird grün dargestellt.

    mit meinem Kabel habe ich schon mein Handy und die Digitalkamera an den monitor angeschlossen, ohne probleme. an einen anderen monitor habe ich das selbe problem.

    da ich keinen fernseher/monitor mit HDMI anschluss habe, kann ich leider nicht ausprobieren ob es da geht.

    kann das von euch vielleicht jemand testen?

    mir gefällt das xelio so ganz gut, aber mit diesem fehler möchte ich nicht leben. da geb ich es lieber wieder zurück und hol mir ein anderes.
     
  2. hävksitol, 10.04.2012 #2
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,603
    Erhaltene Danke:
    8,873
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    In diesem Thread hier steht nichts von Farbverfälschungen am HDMI-Fernseher.
    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, Dein Xelio woanders an einen HDTV-Fernseher anzuschlie0en, um herauszufinden, ob ein HW-Defekt an Deinem HDMI-Ausgang bei Dir vorliegt oder das Kabel nicht kompatibel mit einem DVI-Anschluss ist o. ä.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
  3. Winne666, 11.04.2012 #3
    Winne666

    Winne666 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    08.04.2012
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Ich habe mein Xelio per HDMI an einem Plasma TV ausprobiert, lief problemlos, Farben alle i.O., also kein generelles HDMI Problem bei allen Xelios.

    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. jdow511, 11.04.2012 #4
    jdow511

    jdow511 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2012
    vielen für deine antwort.

    dann liegt es wahrscheinlich am hdmi auf dvi kabel.
     
  5. viirus42, 16.05.2012 #5
    viirus42

    viirus42 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2012
    Hi

    Ich hab jetzt seit gestern auch ein Odys Xelio. Ich würde mir nun gerne noch einen Kabel oder Adapter zulegen, mit dem Ich das Tablet auch an meinen Monitor anschließen kann.

    Jetzt wird auch bald meine Rasperry Pi ankommen, die auch nen HDMI anschluss hat. Allerdings normal und nicht Mini, so wie das Xelio.

    Jetzt würde ich das Hardwaretechnisch gerne Kombinieren. Gibt es eine Möglichkeit, via Adapter von Mini-HDMI auf HDMI zu gehen und daran dann ein HDMI zu DVI Kabel anzuschließen? Wenn ja, welche Teile wären am besten/günstigsten? (am tollsten wären direkt Amazon links :) )

    schonmal danke im Voraus!
     
  6. Trest, 07.06.2012 #6
    Trest

    Trest Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    303
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Läuft bei mir auch nicht... scheint ein prinzipielles Problem zu sein. Alle Kabel einzeln geprüft... sind alle funtktionsfähig, aber in Kombination am Xelio... Pustekuchen... ich wette da hat irgendein PIN am DVI-Port kein Signal und die TV/Monitore erkennen kein angeschlossenes Kabel. Oder die ganze DHCP/Kopierschutz-Geschichte ist schuld... Naja, läuft auf jeden Fall nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012

Diese Seite empfehlen