1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xelio - UMTS-Sticks

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Odys Xelio" wurde erstellt von mirat, 24.03.2012.

  1. mirat, 24.03.2012 #1
    mirat

    mirat Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Hallo,

    ich überlege, ob ich mir bei Conrad das Odys Xelio kaufe.
    Ich habe meinen Medion USB-Stick S4012 (also Huawei e1550).

    Am Loox soll der Stick ja laufen, obwohl er von Odys nicht als kompatibel gelistet ist.

    Hat jemand diesen Stick mal am xelio ausprobiert? Dieser ist ja beim Xelio auch nicht gelistet.

    Danke.
     
  2. Genjin, 24.03.2012 #2
    Genjin

    Genjin Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Ich denke nicht. Wenn mich Google nicht belügt, ist dein Stick ein ganz normaler USB. Der Anschluss beim Xelio ist allerdings ein Mini-USB, daher würde es nicht passen.

    Hier ein Bild über den Unterschied (links normal, rechts mini-USB)
    [​IMG]
     
  3. izit, 24.03.2012 #3
    izit

    izit Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Es gib ein Mini USB zu Host Converter beim loox lag der dabei beim Xileo ist er nicht dabei.

    Trotz das sie damit werben wird bei mir mit den Adapter zur zeit kein USB Stick Maus oder UMTS Stick erkannt hoffe kommt noch mit ein Update weil soweit wie ich es sehe fehlt nur der Treiber(das sagt mir eine App zumindest).

    Da es mir nicht so wichtig ist werde ich mal Abwarten ist ja eigentlich noch nicht offiziell auf den Markt.
     
  4. wusel, 26.03.2012 #4
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2012
    MarcusBremen bedankt sich.
  5. SunnyxD, 30.03.2012 #5
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010
    So guten abend...
    Ich habe mir jetzt auch das xelio gekauft, mein adapter ist bestellt. Meine Frage jetzt, kann ich damit jeden internet stick nutzen, oder brauche ich wirklich (wie conrad sagt) einen extra stick - in diesem fall fonic - oder ka ich den nutzen den ich eh schon habe?


    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. mula125, 30.03.2012 #6
    mula125

    mula125 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,455
    Erhaltene Danke:
    276
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Das musst du schon selbst testen ob der stick von dir funktioniert! ;)

    Da weis noch keiner richtig ob die anderen sticks auch unterstützt werde da das Tab neu auf dem Markt ist...:)


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. SunnyxD, 30.03.2012 #7
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Hach gut ich hab ja Zeit. Und drei Sticks zum ausprobieren xD

    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. hävksitol, 31.03.2012 #8
    hävksitol

    hävksitol Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,607
    Erhaltene Danke:
    8,874
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Tablet:
    Lenovo Ideapad A2109A

    Schau mal hier unter Punk 9.4.1; dort sind die Sticks aufgelistet, die der Xelio derzeit unterstützen soll und Du findest auch einen Link zum Downloaden einer Anleitung, wie Du den UMTS-Zugang auf dem Xelio konfigurieren musst. Falls Du nicht genau weißt, was für Sticks Du hast (weil Du Dich z. B. nur noch erinnerst, daß das ein "Tchibo-Stick" ist), dann schau mal hier rein. Wenn Du weitere Fragen zu Thema UMTS auf dem Xelio hast, scheue Dich nicht einen eigenen Thread zu diesem Thema zu eröffnen.

    MfG
     
    SunnyxD bedankt sich.
  9. SunnyxD, 31.03.2012 #9
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Das ist ja cool Dankeschön.

    Dann habe ixh ja richtig Glück, ich hab den web and walk stick fusion III

    Naja ich werde es morgen sehen. Dann ist auch hoffentlich mein Adapter da xD

    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  10. willimann13, 31.03.2012 #10
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    So Ihr Lieben Xelio Freunde
    Wie in der Werbung angegeben und auch in der Beschreibung geschrieben, ist ein WEB Stick wie Mula 125 auch schreibt, problemlos zu installieren, einstecken System neu starten und schon besteht eine Internetverbindung. ( per Webstick)
    Ich kann nur meine Daten angeben wenn man den APN konfiguriert ( ist ein absolutes MUSS )
    Ich habe einen ALDI Stick - Huawei 160 den ich vorher noch mal an einem PC hatte und dort wurde weil ich Ihn lange nicht gebraucht habe... die Software automatisch upgegradet.
    Als 1 . hab ich dann die PIN Abfrage abgestellt um es im XELIO benutzen zu können.
    Dann in den Einstellungen wie im Handbuch alles konfiguriert.
    Da ich aber eine Tagesflat genommen habe , weil ich nicht ständig im Internet bin oder verreist bin, muss man bei Aldi ( E-Plus ) etwas andere Daten eingeben.
    Die APN heist in dem Fall : tagesflat.eplus.de
    das passwort lautet : gprs
    Oben drüber noch einen Namen eintragen zb eplus
    dann unter MCC bei Aldi oder auch bei Simyo dann eingeben : MCC 262
    und unter MNL dann die Zahl : 03
    dann den Stick an das USB-OTG Adapterkabel einstecken
    das Xelio Tablet starten und schon beginnen die Lampen beim booten zu leuchten
    nach dem Systemstart konnte ich dann mit 3G ins Internet... meine Lampe leuchtete blau ...
    Ich hab wie gesagt einen Uraltstick von HUAWEI den E160, der funktioniert also auch,kann aber nicht mit 7,2 kb übertrtagen sondern nur mit 3,6
    Vielleicht kaufe ich mir noch den Aldi neuen WEB stick ( das ist ein HUAWEI 1750 ) und kostet bei Aldi 35 Euro.... aber erst mal mach ich erst so weiter....
    ich bin jetzt total glücklich
    alles klappt super
     
  11. willimann13, 31.03.2012 #11
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo
    In dem Thread USB Host Funktionen... wie nutzen....
    stehen alle Antworten... auch wie man den Webstick an USB anschliesst und wie man dann ins Internet kann... Es wird ein OTG USB Adapterkabel benötigt, bei Amazon beispielsweise zu beziehen.... auch der Link ist dort angegeben
    Alles funktioniert super....
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2012
  12. mima0815, 31.03.2012 #12
    mima0815

    mima0815 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich in den Einstellungen einen neuen APN eingegeben habe und dann speichere, dann komme ich wieder auf die leere APN Übersichtsseite - ohne das die APN's eingetragen werden!

    Ich habe schon alle Varianten der Anleitung versucht, nur um zu testen, ob überhaupt irgendein APN gespeichert wird....

    Wo kann das Problem liegen?

    mfg,
    mima0815
     
  13. willimann13, 31.03.2012 #13
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo Mima 0815, das ist auch bei mir so, nachdem ich alles eingegeben habe, und nachsehen will ob meine Eingabe korrekt war, sehe ich auch nur das leere Fenster....
    entweder setzt du dort alles zurück , weil etwas nicht geklappt hat, oder Du benutzt den WEB Stick und versuchst ob es geklappt hat. Aber nicht nur das Display kurz abschalten... du musst das Tablet echt abschalten , dann neu booten, das dauert zwar aber ansonsten nimmt er Deine Änderungen nicht an.
    Nachdem ich problemlos ins Internet kann, und nachsehen möchte , was ich bei den APN s eigegeben habe, erscheint auch nur ein leerer Bildschirm...
     
  14. marcelx30, 31.03.2012 #14
    marcelx30

    marcelx30 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.02.2012
    hallo ich habe das selbe prob, auch mit heute zu geschicken adapterkabel von axida wird ein usb host nicht eingebunden, woran kann es liegen?

    Laut axida soll das kabel vom loox welches ich auch noch habe nicht gehen, hat da jemand hier eine idee?

    Danke schon mal an alle :)



    Gesendet von meinem XELIO mit der Android-Hilfe.de App
     
  15. willimann13, 31.03.2012 #15
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Hallo ich weiss nicht welches Kabel Du gekauft hast...
    schau das mal Klick
    Es ist wichtig dass es ein OTG USB Adapter Kabel ist....
    ... und dann im ebook in der Betriebsanleitung genau die Einstellungen nachlesen

    dann noch abhängig was Du an den Adapter anhängen willst evt. USB debugging ein oder ausschalten....
    Findest du in den Eimstellungen unter Entwickleroptionen, 1 . Punkt oben rechts


    PS . EDIT Ok jetzt hab ich verstanden , Du meintest AXDIA , dann ist es absolut das richtige Kabel, ich habs auch von denen bekommen, Du musst die Einstellungen echt beachten, wenn Du einen Daten USB ansteckst, bitte USB Debugging einschalten, beim Anschluss eines WEB Sticks USB Debugging abschalten...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  16. SunnyxD, 05.04.2012 #16
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Hallo hallo ich habe heute meinen lang ersehnten dongle bekommen. ungeduldig wie ich bin habe ich ihn gleich angeschlossen!

    Jetzt mein Problem, ich gebe brav alles ein, und es tut sich? NIX!!! die apn speichert sich auch nicht!

    Was kann ich jetzt noch tun? Oder muss ich mir wirklich noch den Stickstoffe von fonic kaufen?

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  17. willimann13, 05.04.2012 #17
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Da hatte ich Neuling mehr Glück, wobei ich mir auf Empfehlung von MarkusBremen auch den richtigen Adapter/ das richtige Adapterkabel gekauft habe.
    In deinem Beitrag spricht Du von einem Dongle..... ich hab sämtliche Dongles die ich im Internet gefunden/ gegoogelt habe daraufhin in Ihrer Beschreibung verglichen mit dem Kabel was vorher empfohlen worden war, und habe keinen Dongel ( weil ja so schön klein) gefunden, der die Eigenschaften des Adapterkabels hatte : USB-OTG Adapterkabel, welches ja interen eine andere Schaltung aufweist, als ein normales USB Kabel. Vielleicht entspricht dein DONGLE einem normalen Usb Kabel welches nur vom Mini USB Anschluss auf einen Standard USB Anschluss verbindet.
    Das hatte ich auch versucht, da ich so ein Teil noch hatte, aber das funktioniert leider nicht.
    Sei doch so freundlich und sag uns mal welchen Dongle Du denn bekommen hast... und welche Eigenschaften der haben soll...
    Du müsstest diese Daten ja auf der Verpackung oder in der Beschreibung sehen.

    EDIT: Oder reden wir von 2 Paar Schuhen.. meintest Du mit Dongle den WEB Stick? der kann eben nur über das USB_OTG Adapterkabel angeschlossen werden, danach neu booten, die Einstellungen für den Stick gemaäss Beschreibung vornehmen ( geht aber erst wenn Du schon beim Starten am WEB stick entsprechend die Lampen flackern siehst ) dann noch die APN nach Beschreibung einstellen. Achte dauf von wem Du den Stick hast, und gebe entsprechend die Daten ein- falls Du eine Tagesflat hast, musst du bei Deinem Provider den Zugang erfragen, bei mir stand dann vor dem Eplus noch ergänzend : tagesflat. eplus.
    Nach kompletter Eingabe konnte ich per Tagesflat surfen.... und wenn ich in Einstellungen ging, waren auch die Einstellungen der APN nicht sichtbar..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2012
  18. SunnyxD, 05.04.2012 #18
    SunnyxD

    SunnyxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Okay habe ich vielleicht blöd ausgedrückt aber es ist das USB-OTG adapterkabel worauf ich gewartet habe. Der stick ist von meinem freund den er Ansich für sein Notebook hat.

    Glaube aber den Fehler zu haben. Die Bezeichnung des Sticks stimmt nicht mit den kompatibelen überein.

    Hatte mich dann mal klar verlesen als ich mich schon gefreut habe. :mad:

    Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. willimann13, 05.04.2012 #19
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Mein funktionierender Web Stick ein E160 von Huawei ist auch nicht auf der Kompatibilitätsliste. Dort gäbe es nur den Huawei E160E....
    Ich habs dennoch versucht und ein gutes Ergebnis... welchen Stick hast Du denn?
     
  20. Tedeka, 05.04.2012 #20
    Tedeka

    Tedeka Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Hi,
    hast Du die PIN-Abfrage abgeschaltet?

    LG
    TDK
     

Diese Seite empfehlen