1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xpress - Autorotation sehr träge

Dieses Thema im Forum "Odys Xpress Forum" wurde erstellt von loki12345, 04.05.2012.

  1. loki12345, 04.05.2012 #1
    loki12345

    loki12345 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Huawei P9 lite
    Hallo, ich bin es schon wieder!

    Derzeit wundere ich mich ein wenig über mein kleines Xpress, denn die Autorotation, die anspringt, wenn man das Tablet von Landscape auf Portrait und vice versa dreht, ist im Moment extrem träge. Genauer gesagt, es dauert teilweise locker 5-10sec, bis es reagiert.

    Ich hatte erst befürchtet, dass es am MXHome Launcher liegt, denn der läuft leider ausschließlich im Portraitmodus (hoffentlich ändert sich das bald). Allerdings brachte es auch keine Änderung, als ich den testweise wieder runter geschmissen habe.

    Daher meine Frage: Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann bzw. gibt es irgendwo Einstellungen, mit denen man das beeinflussen kann?

    Edit: Factory Reset bringt auch nix, Spiele, die den Sensor zur Steuerung nutzen funktionieren allerdings problemlos. Sehr seltsam...

    Edit Nr. 2: Ok, jetzt wird es echt seltsam. Xpress über nacht aufgeladen, alles wieder aufgespielt, heute ausprobiert und alles klappt wieder. Hab mit Elixir dann mal die Sensoren begutachtet. Dabei fiel mir auf, dass eigentlich nur die Beschleunigungssensoren reagieren, ist das so richtig oder stimmt das was nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2012
  2. loki12345, 06.05.2012 #2
    loki12345

    loki12345 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Huawei P9 lite
    So, langsam wird es wirklich strange. Nachdem das Xpress jetzt nen Tag lang im Rucksack verbracht hat, spinnt nun scheinbar auch der Touch. Jedenfalls reagiert er teilweise gar nicht mehr oder beim wischen zum wechseln des Homescreens bleibt er irgendwo dazwischen stehen (wechselt die screens nicht mehr richtig).
    Nach nem Neustart ist wieder alles in Ordnung. Jemand ne Idee, was mit dem Ding los ist?
     
  3. Oma7144, 06.05.2012 #3
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

    Beiträge:
    2,914
    Erhaltene Danke:
    1,082
    Registriert seit:
    18.12.2011

    Fr3ts0n hat mal berichtet, daß die Touchscreen sehr empfindlich auf Wärmeeinwirkung reagiert.
    Vielleicht suchst du mal in die Richtung.


    :thumbup:
     
  4. loki12345, 06.05.2012 #4
    loki12345

    loki12345 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Phone:
    Huawei P9 lite
    Danke für den Hinweis Oma, ich werd das mal weiter beobachten.

    Edit: Ok, nachdem Sueruser auch am laufenden Band anfing zu crashen, hab ich das System samt update von netlars nochmal neu aufgesetzt, jetzt klappt alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012

Diese Seite empfehlen