1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys XPress - Found RK... nach Update

Dieses Thema im Forum "Odys Xpress Forum" wurde erstellt von JohannS, 30.12.2011.

  1. JohannS, 30.12.2011 #1
    JohannS

    JohannS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Hallo,
    ich habe mir das Update von der Odys Homepage für mein XPress heruntergelden und laut deren Anleitung installiert.

    Seit dem startet mein Tablet aber nicht mehr. Im RKAndroidTool v1.29 kommt immer die Meldung: "Found RKAndroid Loader Rock Usb", auch nachdem er mit dem Flashen fertig ist. Hat jemand soetwas schon mal gehabt ? Kann man vielleicht mit irgendwelchen Linux Tools (rkflash oder so) mehr machen ?

    Mit ist aufgefallen, dass wenn ich den den Loader neu flashe das Tablet von alleine wieder in den Flash-Modus geht.

    Ich weiß nicht, was ich noch machen kann - bleibt wohl nur einschicken.
     
  2. Wachkante, 30.12.2011 #2
    Wachkante

    Wachkante Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Wende dich doch mal an die Cracks in den Loox/Xpress-Threads wo es ums rooten und modden geht. Möglicherweise fällt denen ja was ein...
    Ich habe das Update von vornherein erst gar nicht über die offizielle Variante gemacht, sondern mir mit den Wendal Tools ein update image gebastelt und in das Rootverzeichnis der externen(!) SD Karte kopiert. Dann flasht sich das Dingens nämlich von ganz alleine ohne irgendwelche M-Tasten Drückerei etc.
    Der Haken ist nur, dass diese Methode dir jetzt nicht weiterhilft weil man ja einen funktionierenden Loox dazu braucht. Unter welchem Betriebssystem versuchst du denn da zu flashen? Win7?
     

Diese Seite empfehlen