1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xpress - Market-Icon verschwindet ständig - GurkenPad?

Dieses Thema im Forum "Odys Xpress Forum" wurde erstellt von kmorta, 27.11.2011.

  1. kmorta, 27.11.2011 #1
    kmorta

    kmorta Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2011
    Moin Forum,

    ich bin seit 2 Tagen im Besitz eines Odys Xpress.

    Für ein billiges (.bay, 146 Ois, fast neu, mit O-Rechnung) Einsteigergerät ist es gerade noch OK, die Bedienung ist aber recht hakelig, jedenfalls für mein Empfinden.

    Den fehlenden Market habe ich per USB-Stick nachinstalliert. Wenn ich auf dem Homescreen eine Verknüpfung anlege ist die Nutzung des Markets erst mal OK. Doch zwischendurch verschwindet das Sysmbol immer wieder, auf jeden Fall IMMER nach dem Ausschalten. Mein Google-Acc. ist OK.
    Man kann mit Bordmitteln auch längst nicht alle Apps sehen - den Market auch nicht. Dass man sich mit Go launcher EX behelfen kann mag ja schön sein, aber kann ja wohl nicht Sinn des Ganzen sein. :cursing:

    Ich komme zwar immer irgendwie wieder ran, aber das nervt. Solche Probleme kenne ich von meinem LG Optimus Black nicht.

    Nebenbei: Das WLAN ist wohl das mieseste, was ich bisher in die Finger bekommen habe.:mad: Neben dem Läppi im Wohnzimmer liegend (Läppi: Signal ausgezeichnet!) ist mit dem ODYS der Empfang absolut unterirdisch. Aussetzer, Abbrüche bei Youtube sind normal. Auch da ist das LG sehr viel besser.

    Ansonsten hing das Xpress ständig und konnte nur durch Hardware-Resets wiederbelebt werden

    Meine Eindrücke sind also sehr zwiespältig. Ach ja, die neueste Firmware habe ich draufgespielt, danach wurde das Odys etwas stabiler, die Market-Probleme sowie die nicht sichtbaren Apps blieben aber.

    Karl (the Newbie)
     
  2. cyk, 27.11.2011 #2
    cyk

    cyk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,038
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    14.10.2010
    installier dir mal einen anderen launcher ..
     
  3. darkwing, 27.11.2011 #3
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Du brauchst eindeutig ein anderes Pad.
    Ganz ehrlich... wieso hast Du Dir das Odys gekauft?
     
  4. kmorta, 28.11.2011 #4
    kmorta

    kmorta Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.11.2011


    Hi Darkwing,

    tja, warum?

    - Ich wollte ein Android-Pad, mit dem man u. A. ein TEAC WAP 8600-System per App steuern kann, das kommt demnächst ins Wohnzimmer. Die App dafür ist Weltklasse.

    - Medienplayer-Software auf dem MM-Läppi per App steuern, Mucke auf dem HP Homeserver verwalten, einige PC-Funktionen mittels TightVNC und VNC-Viewer (klappt auch) fernsteuern.

    - Ich wollte was haben, auf dem man auch mal ein E-Book lesen kann, da sind 8 Zoll deutlich besser als mein Smartphone. (Das klappt ganz gut)

    - Instant Internet und E-Mail auf dem Wohnzimmertisch war auch gewünscht, das klappt ja auch ganz gut.

    - kapazitiver Tochscreen, USB-Buchse (Speicherstick, Maus!), HDMI, bis 32 GB auf von außen erreichbarer Micro SD... - die Hardware erlaubt ein wenig universellere Nutzung als bei vielen anderen Geräten

    - KEIN 16:9 Format, sondern 4:3, das hat bei der Größe echten Nutzwert

    - 146€ für ein 4 Wochen altes Pad sind ein Wort, oder? Zumal die Rechnung und damit volle Garantie dabei sind.

    - Zudem gab's im Web, auch in einigen Foren, eine ganze Menge positive Meinungen zum Odys (natürlich auch einige negative, aber die gibt es auch beim iPad). Im Vergleich mit dem Weltbild-Teil (CAT irgendwas) oder einigen anderen Biliichteilen wie dem Pearl Touchlet sah's ganz brauchbar aus.

    - Da Axdia mit Hauptsitz in Willich in D dahinter steckt, hoffte ich, das die Qualität nicht Chinabilligstnorm ist.

    Da schien mir der Kauf unterm Strich nicht sooo ein schlechter Gedanke zu sein. Ich hatte nicht mit Vollschrott gerechnet. Habe ich ein Montags-Gerät oder sind die Ansprüche der zufriedenen User in etwa gleich Null?

    Dass man kein iPad (Apple-Monopol-Zeugs brauche ich eh nicht unbedingt, Android ist offener) oder gleichwertiges für die Kohle bekommt, war mir ja schon klar, ich bin ja nur ein bisschen blöd. :razz:
    Immerhin: Ddie Akkulaufzeit vom Odys ist recht gut, wenigstens was.

    Anderen Launcher, sprich Go Launcher EX, hab' ich jetzt drauf, das haut eigentlich auch gut hin. So ist wenigstens das Problem der verschwindenden Apps umgehbar. Der zum Go Launcher zugehörige Taskkiller ist übrigens richtig nett! Bleibt noch der armselige WLAN-Empfang als herbster Kritikpunkt. Aber das Problem hatten wohl andere auch schon - und es konnte mit einem Geräteaustausch behoben werden. Da gibt es wohl große Serienstreuungen bei der Fertigung in Shenzhen.

    Ich werde kommende Woche auch mal den Service von Odys kontaktieren - mal sehen, ob Ihnen der gute Ruf einen weiteren Gerätetausch wert ist.

    Wenn das WLAN-Prob zu beheben ist, dann kann ich wohl mit dem Rest leben - für 146€ dann eigentlich ein sehr korrekter Gegenwert.

    So, Schluss für heute, der Montag Morgen ist im Anmarsch!

    Karle
     

Diese Seite empfehlen