1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Oeffnen des Gehäuses MT, Feuchtigkeit und Reperaturversuch

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid MT Forum" wurde erstellt von ralfjue, 11.11.2011.

  1. ralfjue, 11.11.2011 #1
    ralfjue

    ralfjue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
    Hallo,

    ich habe das MT (S120) im April in Asien guenstig gekauft und bin zufrieden damit.
    Die weniger guten Seiten sind:
    1. Geringer Ram und selbst mit link2sd hatte ich immer nur um die 30 mB freien Speicher
    2. Display in der Sonne
    3. Soundqualität

    Nun ist mir gestern das Teil in eine Mischung aus Sonnenblumenöl und Wasser gefallen. Es sind einige Tropen eingedrungen.
    Von der Seite des Mikros aus. Die Feuchtigkeit drang ca. 3 cm ein und legte den Touchscreen lahm. Also im unteren Bereich geht der Touch noch oben eben nicht.

    Nun sollte es doch eigentlich möglich sein, mit Alk, Ethanol oder Propanol, das Teil zu reinigen.

    Also habe ich den Versuch gestartet das Teil zu öffnen.
    Deckel runter
    Akku raus
    SIM und MiniSD raus.

    Mit einem T5 lassen sich die Schrauben einfach öffnen.
    Dann liegt noch eine T5 Schraube unter einem schwarzen Siegel geht auch auf.
    Eine einzige, kuerzere Schraube ist Kreuz und auch diese liess sich entfernen.
    (Unter dem Aufkleber, rot durchsichtig, ist keine Schraube).
    Dann habe ich mit dem Fingernagel seitlich die Kunststoffnasen geöffnet funktioniert gut.

    Nun lässt sich der Deckel bis in den Bereich der SIM Karte öffnen.


    Weiter komme ich aber nicht, die Kunststoffabdeckung muss irgendwie über die Kontakte der SIM Halterung.

    Habe aber keine Ahnung wie die untere Seite gehalten wird und ich wills nicht kaputt machen.

    Achtung: Unter der stirnseitigen silbrige Abdeckung (Ein-Schalter Seite) liegen meiner Meinung nach die Antennen. Die sind mit der Abdeckung verklebt und ich kann nur warnen diese stirnseitige Abdeckung zu öffnen.
    Bei mir scheint nichts kaputt gegangen zu sein.

    Wer hat schon mal ein MT geöffnet?
    Wie gehts weiter?

    Übersende gerne Bilder wie es bei mir aussieht und wie weit ich gekommen bin.
     
  2. ralfjue, 11.11.2011 #2
    ralfjue

    ralfjue Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.11.2011
  3. Schiwi, 08.07.2012 #3
    Schiwi

    Schiwi Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Keine Ahnung wie weit du inzwischen gekommen bist, aber andere finden es vielleicht auch hilfreich:
    Auf Acer S120 Service guide - Acer Liquid Metal - LiquidMetal.MoDaCo.com - MoDaCo gibt es eine sehr detailierte Anleitung wie man das S120 öffnet.
    Wie z.B. https://dl.dropbox.com/s/7u6bgp2dzm1c21v/SG_S120_pda.pdf?dl=1

    Aber man sollte sich wirklich sicher sein das man das auch kann, es sind nämlich viele Schritte zu beachten
     

Diese Seite empfehlen