1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offizielles 2.3.5 Update Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von padre999, 10.07.2012.

  1. padre999, 10.07.2012 #1
    padre999

    padre999 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Hallo

    Ich habe ein Update von der originalen 2.3.3 auf die offizielle 2.3.5 gemacht. Da die Beschreibungen dazu im Forum sehr zerstreut sind, wollte ich meine Erfahrung damit hier kurz zusammenfassen.

    Beim Update bin ich wie im enthaltenen PDF beschrieben vorgegangen. Da sich das Handy danach im Auslieferungszustand befindet ist es wichtig vorher die persönlichen Daten zu sichern. Das kann man aus dem Update heraus machen.

    (Meine System Version stimmte nicht mit den im PDF angegebenen überein, aber das ist kein Problem, angeblich kann man alle 2.3.3 damit aktualisieren.)

    Nach dem Backup klickt man auf "Bestätigen" und los gehts... das Update wird eingespielt. Danach bootet das Gerät mehrmals und nach einigen Minuten ist man wieder bei der Anmeldung.

    Der im PDF beschriebene zweite Teil der Aktualisierung, bei dem man den Ordner "vendor" kopiert, ist nicht nötig, man kann ihn getrost überspringen. Das System ist bereits vollständig installiert.

    Das Gerät ist nun wie gesagt im Auslieferungszustand, man muss sich erneut bei Google anmelden. Alle Apps und persönliche Einstellungen sind nun weg. Mit der App "Gesamtsicherung" holt man sich seine persönlichen Daten wie SMS, Adressen etc aus dem vorher angefertigten Backup zurück.

    Es ist noch der veraltete Android Market in dem Update enthalten. Startet man diesen einmal kurz, aktualisiert er sich anschliessend innerhalb weniger Minuten automatisch und wird zu Google Play.

    Dann kann man seine ganzen Apps neu installieren. Das ist der nervigste und zeitraubendste Teil des Ganzen.

    Sollte vorher CWM und Root installiert gewesen sein, so sind sind nun beide weg. Mit der One Click Method ist das aber schnell wieder behoben.

    Fazit

    Wow. Es ist als hätte jemand die Handbremse gelöst. Das Handy reagiert deutlich schneller. Aktualisierungen via Google Play laufen nun gerne doppelt so schnell wie vorher. Der WLAN Durchsatz ist deutlich verbessert bei mir. Insgesamt fühlt sich das Gerät deutlich performanter an. Ich hätte das nicht erwartet da in dem Forum das offizielle 2.3.5 gerne mal als "Placebo" bezeichnet wurde. Ich kann das Update nur empfehlen.

    Baseband Version 60501015
    Kernel Version 2.6.35.7-perf
     
    tandemfahrer, lynxxx und killerpilz haben sich bedankt.
  2. Silverblade, 10.07.2012 #2
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Hatte damals auch keine Probleme mit dem update. Schade nur das ich es nicht nutze.

    Auf jeden Fall danke für dein Feedback.

    Gesendet von meinem U8510 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. onemaster, 10.07.2012 #3
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Genauso bin ich beim Update auf 2.3.6 vorgegangen. Dieses ist wiederrum besser als 2.3.5
     
  4. Huawei ideos x3 x3, 10.07.2012 #4
    Huawei ideos x3 x3

    Huawei ideos x3 x3 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2012
    eine Frage kann man sich die version 2.3.5 auch draufladen wenn man den Cyanogenmod drauf hat ? oder wird es nicht gehen ? und falss es geht muss man dan die micro sd karte formatieren ?
     
  5. onemaster, 10.07.2012 #5
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Geht, SD Karte muss nicht formatiert werden.
     
  6. padre999, 10.07.2012 #6
    padre999

    padre999 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Mit 2.3.6 meinst du wohl das taiwanesische ROM? Hatte ich auch kurz probiert, habe es aber als weniger flüssig wie 2.3.5 empfunden. Zudem bringt es ein anderes Layout und andere Apps mit als man es von 2.3.3 gewohnt ist. Bei 2.3.5 ist alles wie man es bereits kennt.

    Abgesehen davon ist dies weniger als eine "dieses ROM ist besser/schlechter" Diskussion gedacht, sondern mehr als kleiner Erfahrungsbericht für Noobs wie mich, die ganz langweilig und konservativ auf das offizielle deutsche 2.3.5 updaten wollen, ohne sich dabei mühsam durch die ganzen Foren graben zu müssen.
     
  7. onemaster, 10.07.2012 #7
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Ich wollte ja auch nur zum Ausdruck bringen dass da der Vorgang genauso ist.

    Ein besser/schlechter habe ich jetzt auch nicht aufgefürht, lediglich dass es zumindest bei mir noch einen Ticken besser läuft.

    Davon abgesehen bin ich momentan mit m.e.r unterwegs welche auf 2.3.5 basiert, läuft in der Tat etwas besser.
     
  8. killerpilz, 10.07.2012 #8
    killerpilz

    killerpilz Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Waren bei mir auch die Gründe, wieder auf die 2.3.5 zu gehen. Bei der 2.3.6 fehlt anscheinend der Huawei Launcher.
     
  9. KlausOssi, 28.09.2012 #9
    KlausOssi

    KlausOssi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2012
    Frage @padre999 zu:
    "Es ist noch der veraltete Android Market in dem Update enthalten. Startet man diesen einmal kurz, aktualisiert er sich anschliessend innerhalb weniger Minuten automatisch und wird zu Google Play."

    Bei mir blieb es leider beim alten Market und irgendwie tut der auch seit dem Upgrade irgendwie bissel hängen??? Bei 2.3.3 lief das auch alles automatisch, deshalb wundert es mich, dass jetzt nicht wieder google play kommt... Hast du noch irgend etwas eingestellt...oder überseh ich was?

    Thx
     
  10. uh-Droid, 05.10.2012 #10
    uh-Droid

    uh-Droid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Ich habe heute auch das Update auf 2.3.5 gewagt!
    Ich habe nun das Problem das die W-Lan Verbindung ständig abbricht, und dann bei der IP Anforderung scheitert.
    Hat hier jemand eine Lösung?
     

Diese Seite empfehlen