1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offline-Alternative zu Google Maps (mit GPS)

Dieses Thema im Forum "Google Maps / Google Earth" wurde erstellt von bemymonkey, 04.01.2010.

  1. bemymonkey, 04.01.2010 #1
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Hi Leute,

    Gibt es ein App, welches ähnliche Funktionen bietet, wie Google Maps, aber mit offline-Karten funktioniert? Gibt's ein App, welches OpenStreetMaps zu diesem Zweck verwendet?

    Die Suchfunktion liefert irgendwie nur "echte" Navi-Lösungen... aber ich brauche das Ganze eigentlich nur, um ab und zu mal nachzusehen, wo ich gelandet bin - nicht zum navigieren an sich :cool:

    Danke im Voraus :)
     
  2. Nepomuk, 05.01.2010 #2
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini
  3. bemymonkey, 05.01.2010 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Gefunden habe ich das, aber nachdem ich den letzten Post auf der Homepage gelesen habe, fuer nicht-ganz-funktionsfaehig gehalten.

    Funktioniert das denn auch alles richtig? Wie sind denn so die Karten, verglichen mit z.B. Google Maps?
     
  4. robodino, 10.02.2011 #4
    robodino

    robodino Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Schau mal da...

    Android - OpenStreetMap Wiki

    Mapdroid: unkompliziert aber ohne Routenplanung
    OsmAnd: sehr umfangreich, wenn man sich damit auseinandersetzt kann das viel, (Routenplanung, Adress-Suche, Textansage)
    NavDroyd: kommerziell, unkompliziert

    Lies am besten selbst...
     
  5. nitram777, 10.02.2011 #5
    nitram777

    nitram777 Android-Experte

    Beiträge:
    621
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hab mir für meinen New York Trip auch OsmAnd installiert, da ich nicht weiß, wie die Wifi-Abdeckung sein wird. Sieht ganz brauchbar aus und soooo kompliziert scheint es nicht zu sein. Standardmäßig ist eingestellt, dass OsmAnd online Karten lädt (wie Google), aber mit einem Haken kann man das ausstellen.

    Und da es komplett kostenlos (im Ggs. zu NavDroyd) ist, passt für mich auch das Preis-/Leistungsverhältnis :)

    Ich tüftel lieber ein wenig mehr als bezahlen zu müssen. Sonst hätt ich mir ja 'n Eifon kaufen können :lol:
    (Bitte keine Flamewars, da auch Obst seine Berechtigung hat - sonst würd´s ja keiner kaufen)
     
  6. Bringer, 23.09.2011 #6
    Bringer

    Bringer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    314
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5
    Tablet:
    Lenovo Yoga 2 Pro (1380L)
    Hat mein ganzes Gerät (Software) zerschossen. Habs versucht auf dem LG P350 zu installieren. Hat sich aufgehangen und dann blieb nur noch Hardreset.

     

Diese Seite empfehlen