1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offline-Karten für GeOrg

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von pbruk, 11.05.2011.

  1. pbruk, 11.05.2011 #1
    pbruk

    pbruk Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Hallo zusammen,

    ich benutze seit einiger Zeit GeOrg für die Dosensuche :D da ich am TEL keinen Webzugriff habe, suche ich eine gute Deutschlandkarte.

    Als zweite ich hab mir mal den mobilen Atlas Creator angesehen nur blicke ich das nicht mit den Zoomlevel muß ich wenn ich z.b eine DL Karte erstellen mit möglichst hoher Auflösung von 0 bis 16 alles anwählen????
    Über eine kleine how to do würde ich mich freuen.

    Danke für die Mühe
    Pit
     
  2. MRBoy1998, 12.05.2011 #2
    MRBoy1998

    MRBoy1998 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Also wenn du mit Mobile atlas creator ganz deutschland erstellst in den zoom stufen 0-19 werden die daten ziehmlich groß! Es gibt schon eine fertige karte von deutschland die hat den zoomlevel 0-12 und dann gibt es noch paar andere karten, auf ranitos.de bekommst du sogar die links für die Karten! Mit mobile atlas creator ist es sinvoll zum bsp. deine Heimat region zu erstellen oder wo du des öfteren bist! Die zoomlevel müssen angeklickt werden die du haben möchtest! Ich benutze zum bsp. zomm 10-19 für meine Heimatstadt mit ein wenig umgebung wird ca 200mb groß und benutze den Kartentyp outdooractive.com ist für sowas besser geeignet als googlemap oder gewisse andere! Hatte ein paar getestet was mich ein paar std. gekostet hat!

    Wie man eine Karte erstellt gibt es auch online ein how to do!

    Hiermal eine kurze anleitung
    Mobile Atlas Creator fuer Einsteiger - TrekBuddy

    Wenn man das mal mit einer kleinen karte testet dann versteht man das prinzip! Mit der linken Maustaste Markiert man den bereich den man als karte erstellen will!

    Ein wichtiger tipp noch, georg kann auch zipfiles lesen mit karten Material, das ganze mit winrar als zip erstellen ohne komprimierung also nur speichern, dadurch dauert das übertragen des Kartenmaterials nur paar sekunden und keine stunden da du jetzt keine 200.000 dateien oder mehr hast sondern nur noch eine zip file und du hast dadurch mehr speicher auf deiner sdkarte frei weil nicht mehr jeder cluster beschrieben werden muss für jede datei! Aber diese erklärung steht auch auf Ranitos.de! Ich sehe du hast die seite noch nicht durchgelesen! Also viel spaß beim erstellen!
     
  3. pbruk, 13.05.2011 #3
    pbruk

    pbruk Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.10.2009
    Hallo MRBoy1998,
    der Link funzt nicht mehr und ich habe Problem wenn ich die Daten zipe
    habe 7zip muß ich irgendwas einstellen ?? Bekomme immer die Meldung kein gültiger Ordner die Unterordner fehlen.
    LG
    Pit
     
  4. MRBoy1998, 13.05.2011 #4
    MRBoy1998

    MRBoy1998 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z
    wenn nicht such online nach einer how to do! Warscheinlich haben die gerade ein server problem! Das darf nur eine Zip sein! die ordner haben ja eine zahl 10, 11, 12, usw diese ordner mußt du zusammen als zip machen! diese dürfen in keinen unterordner, sondern alle ordner makieren und dann zu zip hinzufügen aber nicht komprimiert! Am besten klappt es mit winrar als zip unkomprimiert!
     
  5. VolkerB, 16.05.2011 #5
    VolkerB

    VolkerB Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Hallo,

    sieh mal auf der Webseite von GeOrg nach (GeOrg – Geocaching with Android glaube ich), da gibt's es eine FAQ dazu, wie man mit dem Mobile Atlas Creator Offline-Karten erstellt. Da steht auch dabei, welche beiden Atlas-Formate unterstützt. Das eine ist das, das die Unterzeichnisse mit den unzähligen Dateien erzeugt, das zweite erzeugt eine einzelne SQL-Lite-Datei. Dazu braucht man für den Mobile Atlas Creator allerdings zusätzliche Bibliotheken. Aber das ist alles narrensicher in FAQ beschrieben :D
     

Diese Seite empfehlen