1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offline Wörterbuch gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Pickel*, 28.04.2012.

  1. Pickel*, 28.04.2012 #1
    Pickel*

    Pickel* Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallo,

    Ich suche ein deutsch-englisch, englisch-deutsches Wörterbuch, das man offline benutzen kann.
    Im Play Store gibt es schon einige, aber vielleicht kennt jemand ein wirklich gutes, das er selbst getestet hat und könnte es empfehlen?

    Danke schon im voraus

    MfG
     
  2. DeJe, 28.04.2012 #2
    DeJe

    DeJe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    06.04.2011
    Im Netz nutze ich gern dict.cc...
    Und da gibt es eine App mit Offline-Möglichkeit. Selbst getestet habe ich allerdings nicht.
     
  3. Harry2, 28.04.2012 #3
    Harry2

    Harry2 Android-Experte

    Beiträge:
    685
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Schau dir mal QuickDic an :)

    Ich habe auch das Pons, das benutze ich für E->D (hat einen großen Wortumfang).

    Aber für D->E finde ich ist das QuickDic besser.

    Sind natürlich beide offline :)

    Harry
     
  4. marco™, 28.04.2012 #4
    marco™

    marco™ Android-Experte

    Beiträge:
    660
    Erhaltene Danke:
    172
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Ich bin mit Free Dict ganz zufrieden.:)

    Gesendet von meinem U8510 mit Tapatalk
     
  5. perpe, 28.04.2012 #5
    perpe

    perpe Gast

    Die App finde ich sehr gut. Kann ich nur weiter empfehlen.

    Gut ist auch Colordict, wenn man eine App für verschiedene Wörterbücher haben will. wir haben hier auch einen Thread, in dem wörterbücher dafür getauscht werden.

    Sehr Umfangreich sind auch die PONS Wörterbücher, jedoch kostenpflichtig. Optisch finde ich sie nicht sonderlich gelungen, Wortschatz jedoch sehr groß. Zeitlich unbegrenzte Testversionen findet man auf Android software. Soft for Android, mit der Intensität der Nutzung bekommt man halt Aufforderungen zum Kaufen.
     
  6. Pickel*, 28.04.2012 #6
    Pickel*

    Pickel* Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    20.10.2011
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich bedanke mich für eure Vorschläge.
    Werde mir die Apps anschauen und testen.
    Dass manche nicht für lau sind, stört mich nicht, wenn ich dafür eine gute App kriege. :)

    MfG
     
  7. Woschl61, 24.04.2014 #7
    Woschl61

    Woschl61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Hallo

    ich hab mein Samsnung N5100 seit einer Weile und auch einige für mich nützliche Apps, neben dem Schrott der noch darauf ist. :lol: Jetzt nähert sich die Urlaubszeit wieder und ich suche nun ein Wörterbuch, das ich auch Offline nutzen kann - am Besten eines, wo ich die Liste selbst erstellen kann.

    Ich hatte früher einmal einen Asus MyPal und darauf ein diesbezüglich ideales Programm: StarDict. Nun hab ich das auch für Android gefunden und installiert, jetzt bräuchte ich nur mehr Wörterlisten dazu. Ich habe ja, nur leider lassen die sich nicht lesen unter Android, sind TXT-Dateien (Windows: *.txt).

    Meine Frage: wie kann ich die unter Android lesbar machen? Oder gibt es ein vergleichbares Programm für Android? Ich weiß - Englisch, usw, davon gibt es jede Menge. Ich bräuchte aber eine exotischere Sprache (Tagalog) und es sollten sich auch Wörter einfügen lassen......am Besten wäre es natürlich, ich könnte die TXT-Datei irgendwie einbinden. :smile:
     
  8. __W__, 25.04.2014 #8
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,245
    Erhaltene Danke:
    974
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Eine Lösung könnte für dich QuickDic Offline Dictionary sein. Damit kann man auch selber erstellte Wörterbücher einbinden. Wie das funktioniert findest du hier: quickdic-dictionary - Offline multi-lingual dictionary for Android - Google Project Hosting ist aber mit Arbeit verbunden :ohmy: .
    ... und Tagalog gibt 's anscheinend schon fertig zum Download :w00t00: .

    Gruß __W__

    PS: ... *.txt-Dateien lassen sich mit einem Texteditor lesen, z. B. https://play.google.com/store/search?q=text editor&c=apps , auch können die meisten besseren Dateimanager *.txt z. B. TotalCommander, ESDateiexplorer, ..., direkt anzeigen/öffnen
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2014
  9. Woschl61, 25.04.2014 #9
    Woschl61

    Woschl61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Vielen Dank!

    Hab dieses QuickDic installiert. Ist zwar nicht ganz das was ich wollte, aber was solls. Ein ENG - TAG-Wörterbuch haben andere auch, nur eben keines in GER -TAG. Ich hab ja ein GER - TAG-Wörterbuch, leider aber nur in txt-Format. Anscheinend kann man das aber nicht einbinden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2014
  10. __W__, 25.04.2014 #10
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,245
    Erhaltene Danke:
    974
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Direkt natürlich nicht, dein TXT-Wörterbuch muß noch ins passende Format konvertiert werden, daher meinte ich "ist aber mit Arbeit verbunden", siehe unter obigem Link Custom dictionaries .

    Gruß __W__
     
  11. Woschl61, 26.04.2014 #11
    Woschl61

    Woschl61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Nochmals vielen Dank!

    da QuickDic auch xls-Dateien importiert (erstelle ich mit OO), nutze ich das - ist einfacher glaube ich. Denn der obige Link bringt mich nur auf eine Seite mit einer Menge von Texteditoren. ABer Vielleicht wurde ich auch Missverstanden, denn ich will ja nicht die Textdatei in einem Editor öffnen, sindern in QuickDic (oder ein anderes) einbinden - mit StarDic hat das auf meinem MyPal funktioniert, auf Android.......komm ich damit nicht klar. :)

    Gruß
    WS :thumbsup:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.04.2014
  12. __W__, 26.04.2014 #12
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,245
    Erhaltene Danke:
    974
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Nöh, den Link, den du ansprichst, hatte ich nur geposted, damit du deine *.TXT-Datei überhaupt auf 'nem Androiden öffnen kannst.

    Zum Einbinden von eigenen Dateien war der hier quickdic-dictionary - Offline multi-lingual dictionary for Android - Google Project Hosting gemeint, etwas runterscrollen und man trifft auf "See the instructions for building a custom dictionary."

    Aber wenn du deine Datei als *.xls einbinden kannst ist ja alles gut.

    Gruß __W__
     
  13. Woschl61, 27.04.2014 #13
    Woschl61

    Woschl61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2011
    Vielen Dank für Deine Hilfe!

    Ich glaube ich bin einfach schon zu alt für sowas. Ich versuchte es mehrmals exakt nach den Anleitungen auf dieser Seite, aber irgendwie war das bei mir dann immer anders als in der Beschreibung. :confused2: Ich werd das nutzen, das ich habe (Eng - Tag), auch wenn ich dann ab und an in Ger - Eng nachschlagen werde müssen. Ich weiß nicht warum das unter ANdroid so kompliziert sein muß? Beim MyPal - zugegebenrmaßen unter Windows Mobile - war das ganz einfach.

    Jedenfalls bedanke ich mich nochmals für Deine Hilfe - schade um Deine Zeit.

    Gruß
    Wolfgang :thumbsup:
     
  14. rotation, 18.12.2014 #14
    rotation

    rotation Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,468
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Hi.

    Ich bräuchte eine gute englisch-deutsch Dictionary App, die auch kompliziertere Sachen kann.
    z.B. "to have something coming" sollte drin sein.
    Weiters Englisch-Deutsch-Englisch

    Ich hab zwar Pons Dictionary, aber der ist nur Englisch-Deutsch.

    Offline!
     
  15. gnomicha, 18.12.2014 #15
    gnomicha

    gnomicha Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.06.2012
    rotation bedankt sich.
  16. Herman, 19.12.2014 #16
    Herman

    Herman Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    12.07.2011
    dict.cc bzw. die Android-App dazu hat die Redewendung drin, aber komischerweise nur, wenn man in der App nach "have sth. coming" sucht (also das "something" abgekürzt.)
     
  17. __W__, 08.12.2015 #17
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,245
    Erhaltene Danke:
    974
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Aus aktuellem Anlass für die Liebhaber des Offlinewissens, hole ich mal diesen Thread aus der Versenkung.

    Das praktische offline Dictionary "QuickDic", für das es viele Sprachen zum Download gab und in dem man auch selber Wörterbücher anlegen konnte, ist nach längerer Abstinenz vom PlayStore, wiederbelebt worden.
    => QuickDic restored

    Gruß __W__
     
    Rak bedankt sich.

Diese Seite empfehlen