1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ONEx von o2 ... ?

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von themagnus, 30.07.2012.

  1. themagnus, 30.07.2012 #1
    themagnus

    themagnus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    hallo
    ich habe meins aus dem o2 shop und die alte sagte mir es sei simlock unbrandet ich bekomme auch kein logo angezeigt.


    aber jetzt sehe ich bei der sofwareinfo das ich Software Version: 1.29.207.11 (o2) habe und das ist die neuste o2 software aber die neuste ist doch Software Version: 1.29.401.11 (frei) ?

    BITTE UM ERKLÄRUNG ! danke
     
  2. Scanna, 30.07.2012 #2
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    unter "branding" verstheen die oft offensichtliche darstellungen wie das logo beim startup.

    mein altes desire classic hatte vodafonebranding, war aber nicht ersichtlich ohne softwareversion anzuschauen.
    startupscreen sowie apps deuteten nicht darauf hin.

    beim hox dagegen alles voll mit vodafone, also ich ueberleg mir da echt nen custom wenn sie ausgereifter sind...

    es werden sogar oft auf solche art gebrandete geraete als ungebrandet bezeichnet
     
  3. mantukasde, 30.07.2012 #3
    mantukasde

    mantukasde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Es ist auch neueste 1.29.xxx.11

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Scanna, 30.07.2012 #4
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    mantu:

    bei ner direktantwort brauchst kein vollzitat ausfuehren :)
     
  5. themagnus, 30.07.2012 #5
    themagnus

    themagnus Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2012
    aso ^^ ok danke
     
  6. Schaeferreiner, 30.07.2012 #6
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Beiträge:
    5,128
    Erhaltene Danke:
    1,486
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Honor 8
  7. Nodro, 04.08.2012 #7
    Nodro

    Nodro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2012
    Auf der Suche nach einem neuen Handy bin ich auf der ebay-Seite eines Händlers auf ein Angebot gestoßen, welches das Gerät für 20€ unter dem üblichen Preis verkaufte. Habe den Anzeigetext gewissenhaft durchgesehen, dass es kein Branding hat, und kaufte es schließlich.

    Habe mich zunächst gefreut, doch als ich es anschaltete, "begrüßte" mich ein hässliches Vodafone-Logo. Im Menü ist ein Vodofone-Eintrag, die Interneteinstellungen haben standartmäßig Vodafoneeinstellungen, Internet-Zugangspunkt von Vodafone lässt sich nicht löschen, auch andere Programme sind mit Vodafone verlinkt. Genau das wollte ich auf gar keinen Fall! Die reinste Ver******ng!

    Ich hasse Händler, die Brandinghandys ohne jeden Hinweis aufs Branding und somit als reguläre Herstellerware verkaufen! Sehr miese Masche. Mit Ahnungslosen kann man es ja machen (meine Frau wurde auch reingelegt; sie wusste gar nicht, was ein Branding ist und dachte, das müsse so sein).

    Mir gegenüber erklärte der Händler allen Ernstes, das Verschweigen des Brandings liege "an den Gesetzen der Physik".
     
  8. Elmo1896, 04.08.2012 #8
    Elmo1896

    Elmo1896 Android-Experte

    Beiträge:
    841
    Erhaltene Danke:
    187
    Registriert seit:
    15.09.2010
    Phone:
    Honor 7
    @ nodro: Mach doch einfach von deinem Widerrufsrecht gebrauch und schick das Telefon zurück. Würde ich mir nicht gefallen lassen.

    Gesendet von meinem LT15i mit Tapatalk 2
     
  9. Scanna, 04.08.2012 #9
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    das geraet hat keinen mangel und das angeben von branding ist in EU keine pflicht.

    umtauschen geht nur auf kulanz, die aber vermutlich hier nicht greift.
     
  10. Nodro, 04.08.2012 #10
    Nodro

    Nodro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2012
    @Scanna: Was du sagst, ist Quatsch. Jeder Händler, der ein gebrandetes Handy verkauft, muss dies Angeben. Es bedarf keiner expliziten "Branding-Norm", um dieses Faktum festzustellen; vielmehr ergibt sich dies bereits aus dem Kaufvertragsrecht. Das kann dir mein Zivilrechtsdozent so gut versichern wie ich.
     
  11. Scanna, 04.08.2012 #11
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    mkay... :)

    seit wann ist das so?

    war aber mal defintiv anders...
     
  12. Schaeferreiner, 05.08.2012 #12
    Schaeferreiner

    Schaeferreiner Android-Ikone

    Beiträge:
    5,128
    Erhaltene Danke:
    1,486
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Honor 8
    Erstens kann man online-Geschäfte mit Händlern 14 Tage lang widerrufen. Bei Geschäften mit Privatpersonen, die das EU-Recht ausgeschlossen haben geht das nur, wenn schwerwiegende Mängel verschwiegen wurden oder z.B. falsche Artikel geliefert wurden. Es ist aber dann auch deutlich schwerer, nochmal an sein Geld zu kommen.
    Zweitens bezeichnet ein Branding (Brandzeichen) eine vom Provider angebrachte unveränderliche Beschaffenheit der Hard- oder Software. Bei o2 und Co. ist das zunächst einmal die Softwarenummer, das Radio aber auch die fehlende automatische Routine für die Einrichtung anderer Netzbetreiber. Hinzu kommt, dass dadurch Updates oft verzögert, manche gar nicht auf den Markt kommen. o2 hat z.B. die erste Version von 1.29 gar nicht auf den Markt gebracht, auf 1.28 musste endlos gewartet werden. Man kann Original_Updates auf solche Geräte nicht aufspielen, ohne Eingriffe an der geschützten Systemsoftware vorzunehmen. Es kommen dann noch Programme hinzu, die beim Standard HTC nicht aufgespielt sind, die vielleicht nicht jeder haben will und vielleicht besondere Systemfarben, die sich vom Original unterscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012

Diese Seite empfehlen