1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Openmoko auf Dream

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von herbstleyd, 12.08.2011.

  1. herbstleyd, 12.08.2011 #1
    herbstleyd

    herbstleyd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Hi und Servus

    Ich hab da mal ne Frage :D
    Ich hab das Dream hier noch rumliegen und ich hab irgendwie das Bedürfniss damit rumzubasteln :D
    Ich hab gelesen das man OpenMoko auf dem Dream installieren kann.
    Ich habe Anleitungen gefunden, doch funktionieren die nicht.
    Evtl. liegts an mir.. :D keine Ahnung aber ich bekomms einfach nicht hin.

    Jetzt meine Frage: Hat damit jemand Erfahrung?
    Und "nein" bitte keine Links zu XDA oder auf die OpenMoko Page..
    Das habe ich schon alles ausprobiert, was ich brauche ist ein "Detail-HowTo"
    von jemanden der es schonmal geschafft hat :)

    Egal ob english oder deutsch.. das ist mir Wurst.

    THX schonmal an alle die wenigstens diesen Thread lesen :flapper:
     
  2. Denowa, 12.08.2011 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    :scared: Ich wusste bis jetzt nicht einmal das es OpenMoko gibt bzw was das ist. :huh: :o

    Und ich bin schon knapp 2 Jahre hier, im G1 Bereich, aktiv, trotzdem hoffe
    ich das Du hier kompetente Hilfe finden wirst!
     
  3. herbstleyd, 12.08.2011 #3
    herbstleyd

    herbstleyd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
  4. GerdS, 12.08.2011 #4
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Nach allem was ich über OpenMoko gesehen habe, ist das nicht wirklich auf Fingerbedienung optimiert, sondern ähnlich wie Windows Mobile oder die diversen auf qt basierenden Linuxe auf den alten Sharp-PDAs auf Stift-Bedienung. Wird ein kapazitiver Touchscreen überhaupt schon unterstützt?

    Gruß Gerd
     
  5. herbstleyd, 12.08.2011 #5
    herbstleyd

    herbstleyd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Jow.. das openmoko unterstützt kapazitive Touchscreens.
    Gibt einige Dinge die nicht richtig unterstützt werden, wie z.b: WiFi
    Da muss man selbst noch ein bisschen Hand anlegen.
    Aber das macht mir nix.

    Openmoko (SHR) on HTC Dream(G1) - YouTube

    Stimmt schon.. es ist eher für Stiftbedienung ausgelegt. Icons sehr klein usw.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. meckergecko, 12.08.2011 #6
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    War OpenMoko nicht das System, wo man 2 verschiedene Versionen brauchte? Eine zum telefonieren und eine zum SMS schreiben? :D
    Aus meinem Bekanntenkreis weiß ich, dass es da regelmäßige Treffen der Community gibt (gab?). Vielleicht dort mal vorbeischauen?
     
  7. sssSCH, 13.08.2011 #7
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
    Wenn es dir vorwiegend um freie Software geht kann ich Replicant empfehlen. http://replicant.us/

    Es ist zwar nicht openMoko aber auch auf Linux (Android) basierend und wohl auch noch nicht ganz stabil.

    Viel Spaß. :)
     
  8. Robby, 16.08.2011 #8
    Robby

    Robby Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2009
    Also optisch sieht openmokoja graufenhaft aus!
    Oder sieht das nur im Video so aus? :D
     
  9. sssSCH, 16.08.2011 #9
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
    Meinst du die Hardware oder die Software? Wie erwähnt lassen sich auf den Geräten verschiedene Distributionen installieren.
    Distributions - Openmoko
     
  10. Clamor of Souls, 19.08.2011 #10
    Clamor of Souls

    Clamor of Souls Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Also ich hab mal versucht Openmoko zu installieren, doch es funktioniert bei mir nicht. Ich vermute das es die SPL ist, da ich den Ram Hack durchgeführt habe (SPL: 1.33.0013d Radio: 2.22.28.25). Falls dass der Grund ist, bräuchte ich eine Anleitung wie ich zu einer älteren SPL zurück komme (z.B. zur 1.33.2005 falls es mit der Funktionieren würde).

    1. Durchführung nach folgender Anleitung Devices/HTCDream/InstallGuide

    nachdem das G1 Logo verschwindet startet das G1 einfach neu ins Recovery.
    Es gibt auch ein Problem wenn ich den letzten Schritt der Anleitung mache "sudo ./fastboot boot /home/user/Downloads/zImage-2.6.32+r22+gitr013075354e0b533991650ec756605ad4731e6a0c-r22-htcdream.fastboot" er überträgt die Datei und bestätigt mit OK und danach steht da "booting..." aber er macht nichts und das bleicht auch so. Wenn ich dann per Hand neu Starte, dann kommt eine Fehler Meldung das der Vorgang nicht erfolgreich war.

    2. Durchführung nach folgender Anleitung xda-developers - View Single Post - HTC Dream/G1 Dual/Tri Boot

    nachdem das G1 Logo verschwindet erscheinen kurz ein paar Zeilen Text und am ende steht da "Rebooting in 5 seconds.." und das macht das G1 auch und startet die normale Rom.
     
  11. Denowa, 19.08.2011 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Hast Du folgendes beachtet:

     
  12. Clamor of Souls, 19.08.2011 #12
    Clamor of Souls

    Clamor of Souls Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Ja habe ich gemacht und da erscheint auch der Text. In das Recovery komme ich jetzt nicht mehr. Und wenn ich nichts drücke bootet die normale Rom.
     
  13. Clamor of Souls, 19.08.2011 #13
    Clamor of Souls

    Clamor of Souls Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Ich hab es endlich hinbekommen. :smile: Falls noch Interesse besteht kann ich morgen noch mal was dazu schrieben oder direkt ein Anleitungs-Video auf Youtube hochladen.
     
  14. DiSa, 19.08.2011 #14
    DiSa

    DiSa Android-Experte

    Beiträge:
    483
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2009
  15. Clamor of Souls, 19.08.2011 #15
    Clamor of Souls

    Clamor of Souls Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.01.2009
  16. Clamor of Souls, 24.08.2011 #16
    Clamor of Souls

    Clamor of Souls Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    31.01.2009
    Also ich habe endlich die Videos erstellt.

    Openmoko xda installation
    Openmoko xda installation - YouTube

    Openmoko trac installation


    Openmoko trac installation 2 tipps
    Openmoko trac installation 2 tipps "dauerhaften Start" - YouTube

    Openmoko trac einblick
    Openmoko trac einblick - YouTube

    Openmoko xda einblick
    openmoko xda einblick - YouTube

    Ich hoffe das sie euch bei der Installation Helfen.
    In der Videobeschreibung sind noch einige Informationen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
    herbstleyd bedankt sich.
  17. herbstleyd, 25.08.2011 #17
    herbstleyd

    herbstleyd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    WOW .. Danke Genial :) Werds ausprobieren sobald ich mal wieder mehr Zeit finde :)
     
  18. Steppo, 27.08.2011 #18
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Richtig hässlich! :scared:

    Ich finde das übels beschissen. Was soll man damit machen bitte? Und wer hat so ein Mist eig. erfunden? xD

    Das ist ja noch nicht mal alltags tauglich, geschweige denn leicht zu bedienen.

    Trotzdem will ich deine Arbeit nicht schlecht reden, gute Arbeit und coole Videos! Das soll gesagt sein.

    Aber dieses Openmoko ist ja wirklich der letzte Scheiß :D
     
  19. herbstleyd, 27.08.2011 #19
    herbstleyd

    herbstleyd Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.02.2010
    LOL OMFG..

    Ein bisschen sachlicher haettest du schon sein koennen oO

    Du musst es ja nicht benutzen wenn es dir nicht gefeallt.
     
  20. meckergecko, 28.08.2011 #20
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    ist ein Open Source Projekt. Und wie heißt es so schön: "feel free to contribute". Meckern kann jeder...
     

Diese Seite empfehlen