1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OpenOffice- & LibreOffice-Dateiformate am Androiden nutzen und bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Office Apps" wurde erstellt von McFlow, 15.10.2011.

  1. McFlow, 15.10.2011 #1
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  2. DPT, 15.10.2011 #2
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    das gibt den Begriff bald eine völlig neue Bedeutung :D
     
  3. McFlow, 15.10.2011 #3
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Jup :D

    Ich persönlich finde das aber klasse. Gut Ding braucht eben seine Zeit. Ich denke mal unstable/beta Builds wird es schon früher geben.
     
  4. DPT, 15.10.2011 #4
    DPT

    DPT Android-Guru

    Beiträge:
    2,305
    Erhaltene Danke:
    369
    Registriert seit:
    23.03.2011
    besser wäre nur noch in Kürze :biggrin:
     
  5. McFlow, 15.10.2011 #5
    McFlow

    McFlow Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  6. field1987, 16.10.2011 #6
    field1987

    field1987 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,430
    Erhaltene Danke:
    332
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Freu mich auch schon auf die erste beta - auf nem Tab macht sich das bestimmt ganz gut.
     
  7. OOmatrixOO, 16.10.2011 #7
    OOmatrixOO

    OOmatrixOO Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,269
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Nexus S
    Find ich gut. Läuft auf dem PC sehr gut.

    MfG
     
  8. Oliver Beyer, 16.10.2011 #8
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Und ich hab bei der Überschrift gedacht, dass es endlich eine brauchbare Lösung geben würde. Polaris ist zwar ok, aber auch nicht mehr als eine Behelfslösung. Und von Softmaker und ihren großspurigen Ankündigungen ward auch nie wieder was gehört.

    Wer weiß, was 2013 aktuell ist in Sachen Hardware und ob das dann nicht viel zu spät ist.
     
  9. LUMIX, 16.10.2011 #9
    LUMIX

    LUMIX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Gestern noch heimlich gewünscht und heute schon angekündigt :)
     
  10. motoxtremo, 17.10.2011 #10
    motoxtremo

    motoxtremo Gast

    Softmaker ist fleißig dabei, die machen seit mindestens Mitte diesen Jahres einen geschlossenen Beta Test und sind mittlerweile bei Version 6 angekommen. Von den Funktionen her finde ich es schon richtig gut, müsste meiner Meinung nach nur noch etwas flüssiger und hübscher werden aber die sind auf einem guten Weg.

    Libreoffice werde ich mir aber auch auf jeden Fall ansehen, auch wenn das wohl noch etwas dauern wird.
     
  11. Oliver Beyer, 17.10.2011 #11
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Tschuligung, aber deren Verhalten ist absolut unter aller Würde. Im April wurden große Reden geschwungen, wie toll das Office im Vergleich zu anderen sei und dann wurde der Betatest begonnen und seitdem hört man nichts mehr. Wenn man nur eine Zeile Code pro Tag schreibt, mag das Endergebnis vielleicht irgendwann stimmen, aber dann sollte man nicht so auf die Kacke hauen.
     
  12. TimeTurn, 18.10.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,106
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Bis es soweit ist, gibt es im Market den OpenOffice Document Reader, den ich allerdings noch nie angetestet habe. (Zwar immer installiert, aber noch kein Dokument damit geöffnet.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2012
  13. mnordhaus, 07.01.2012 #13
    mnordhaus

    mnordhaus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Hallo Zusammen,

    eventuell bringt mein Blogpost etwas Licht ins Dunkel. Ich interessiere mich für das Transformer Prime, jedoch macht die Tastatur ohne ein vernünftiges Office keinen Sinn. Ich versuche mit meinem Beitrag etwas Licht in die Gerüchteküche zu Bringen:

    Office on Transformer Prime and LibreOffice for Android | Markus Nordhaus

    VG Markus
    PS Ich schreibe in Englisch, um darin Fit zu bleiben und mich zu verbessern, aber auch, da man so mehr Leser erreicht.
     
  14. linuxnutzer, 04.02.2012 #14
    linuxnutzer

    linuxnutzer Android-Guru

    Beiträge:
    2,220
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Gibt es ein App, die mit aktuellen Libre-Office-Dateien zurecht kommt? Im besten Fall wird bei mir eine Testdatei ewig geladen, im schlimmsten Fall stürzt das Programm ab und es muss neu gestartet werden.
     
  15. nica, 04.02.2012 #15
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Welche Office-Apps hast du denn schon probiert?
     
  16. linuxnutzer, 04.02.2012 #16
    linuxnutzer

    linuxnutzer Android-Guru

    Beiträge:
    2,220
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    OpenOffice Document Reader und ODF Viewer
     
  17. nica, 04.02.2012 #17
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Hmm, den ersten hatte ich mal drauf auf meinem letzten Gerät, hätte ich jetzt empfohlen. Da ging es.

    Mal ne andere Datei versucht?
     
  18. linuxnutzer, 04.02.2012 #18
    linuxnutzer

    linuxnutzer Android-Guru

    Beiträge:
    2,220
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    24.01.2012
    Phone:
    LG G3, Asus Zenfone 2, Zuk Z1, LG P880
    Tablet:
    Nexus 7
    Ich kann mir schon vorstellen, dass es an der Datei liegt, aber am PC wird sie problemlos angezeigt. Es ist nicht so wichtig, ich installiere bei Gelegenheit noch einmal.
     
  19. dieterh, 26.02.2012 #19
    dieterh

    dieterh Gast

    Der OpenOffice Document Reader von Thomas Taschauer funktioniert mit dem "neueren" LibreOffice nicht ordentlich (jedenfalls bei mir) und hat schon seit längerem (Juli 2011) keine Aktualisierung bekommen. Schade um die Spende. Der Mobile Document Viewer von Joerg Jahnke wird gepflegt (letztes Update 25.02.2012) und meine LibreOffice Dateien werden auch geöffnet. Man darf aber keine Layouttreue erwarten, ist eben kein PDF.
     
  20. Max Kaiser, 30.03.2012 #20
    Max Kaiser

    Max Kaiser Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Sowohl die Textdateien von Polaris-Office wie auch von Kingsoft-Office, die auf meinem Android-Pad (ICS) Word-97-XP-2003-Format Doc-Dateien erzeugen, bringen beim Versuch sie unter Win 7 in OpenOffice zu laden das Programm immer (reproduzierbar) zum Absturz.
    Wer weiß, mit welcher App oder über welchen Weg ich (Text-)Dateien vom Pad am PC weiterverarbeiten kann???
     

Diese Seite empfehlen