1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[OpenRecovery] OR MiniMod by -FuFu-

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von -FuFu-, 28.04.2011.

  1. -FuFu-, 28.04.2011 #1
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Mahlzeit...

    Da ich derzeit nicht wirklich viel weiter komme mit meinem "alten" OR SE Script, hab ich mal an einem anderem OR Mod von mir weiter gebastelt und das Ergebnis will ich euch nicht vorenthalten...

    Ich selbst nutze den Minimod schon seit nen paar Monaten :D hatte aber eigentlich nicht vor ihn zu veröffentlichen, da ich dort eigentlich nur die für mich wichtigsten Sachen eingebunden hab, und sonst eben die Androidiani OR per Recovery Launcher geladen hab, wenn ich mal was besonderes brauchte...



    [​IMG]

    Projekt Homepage
    Ab sofort gibt es eine neue Projektseite, wo ihr bugs und Co melden könnt.
    Dort findet Ihr dann auch immer den Aktuellsten Download
    minimod - Mod based on Open Recovery for Milestone - Google Project Hosting


    Was enthält der Mod?
    Der Mod basiert auf der aktuellen Original OR (1.46) und hat folgende Zusatzfunktionen:
    - OR Metamorph Script (inklusive Font Austausch)
    - OR Loader (zum laden anderer Recovery Mods)
    - ZipAlign
    - Baseband Change
    - Overclock für 2.1 und 2.2.1
    - Memhack
    - OR Autoboot (kein drücken von Lautstärke hoch + Kamerataste mehr nötig)
    - SysControlMod (diverse Kernel settings)
    - wipe für ext2 Partition
    - Apps2EXT Menu (partitionieren und aktivieren für Stock Roms)
    - OwnApps installer (zum installieren von apps nach /systemapp oder /data/app)


    Was ist zu beachten?
    Wenn Ihr den Minimod nutzen wollt, löscht bitte vorher die alte OR auf eurer SDCard um Fehler zu vermeiden.

    Wenn Ihr kein Custom Rom nutzt, sondern das Original 2.1 oder 2.2.1, musst Ihr im Minimod um OC, Memhack und Co nutzen zu können unbedingt den "Install" unter
    Stock Roms Only (not CM6/7, etc.)
    Apply to Use Boothacks (memhack, oc, etc.)
    ausführen, ansonsten funktioniert das ganze nicht.
    Ihr solltet diese Option nur auf einem Stock Rom ausführen, nicht unter CM6/7, MIUI, HoNo, FroYoMod oder anderen Custom Roms, dies kann zu Problemen mit den Custom Roms führen.


    Download
    Download des Minimod
    Neue Projektseite, ab sofort gibt es dort alle Downloads
    minimod - Mod based on Open Recovery for Milestone - Google Project Hosting

    Letze Version
    03.02.2013 - v0.23

    Addon Pack
    TheFroyoModAddon: click to load an for infos
    (ab Version 0.10 nicht mehr Kompatibel)

    Installation?
    Den Minimod downloaden, entpacken und die update.zip und den Ordner OpenRecovery auf eure SDCard kopieren.
    Und wie jeder andere OpenRecovery starten.


    Recovery Launcher Verwenden
    Im Ordner OpenRecovery des Minimods ist ein Ordner Namens recoveries in dem Ihr eine andere OR kopieren könnt, wie z.b. die Androidiani OR, um diese dann im Minimod direkt zu starten, so müsst Ihr nicht immer die Recoveries auf der SDCard hin und her kopieren.
    Dazu erstellt einen Ordner namens Androidiani im Ordner recoveries.
    In den Ordner Androidiani kopiert ihr dann den kompletten Ordner OpenRecovery der Androidiani OR.
    Die Ordner Struktur sollte dann so aussehen:
    /sdcard/OpenRecovery/recoveries/Androidiani/OpenRecovery/

    Dann könnt Ihr im Minimod auf OpenRecovery Loader gehen und dort die Androidiani OR starten, in der gestarteten Androidiani OR ist dann ganz unten im Menu ein neuer Punkt, worüber Ihr wieder zurück zum Minimod kommt.




    Sollte es Fehler geben, die ich auf die schnelle übersehen hab, könnt Ihr diese gern hier posten.
    Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß mit dem Minimod.
    Ideen und Anregungen für kleine Verbesserungen könnt Ihr hier wie immer gern posten, ich schau dann, ob und wie ich es einbaue dann...


    Screenshots

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2013
    fipsy, aPollO2k, Burning_Flag und 18 andere haben sich bedankt.
  2. philippk, 01.05.2011 #2
    philippk

    philippk Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.04.2010
    Vielen Dank!

    Habe gerade mein Handy mit Stock 2.2.1 geflasht und nach einer einfachen OR gesucht. Dein Minimod scheint perfekt!

    Könntest du eine kurze Beschreibung zu den Mods z.B. SysControlMod machen? Kann ich die einfach einspielen? Welche Vorteile bringt das?

    Ich habe als erstes die Boothacks installiert, und dann OR Autoboot installiert. Dies scheint allerdings nicht zu funktionieren. Muss immer noch manuell die OR starten. Mache ich was falsch?

    Milestone: Stock 2.2.1 (SHOLS_U2_05.26.0 Motorola - nicht die Service Version) + Bootloader 90.78 (habe gesehen, dass es schon eine Version 90.80 gibt. Die ist ja aber nur für das DevPhone?!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
  3. -FuFu-, 01.05.2011 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    SysControlMod sind verschiedene einstellungen, die ein paar Kernel Settings ändern, wodurch das System etwas schneller reagiert (gab es schon für 2.1)...
    das AutoOR script sollte eigentlich funktionieren, allerdings konnte ich auch nicht alles testen...

    du kannst ja mal Overclock installieren, und dann z.b. per Overclockwidget (aus dem market) prüfen, ob es geklappt hat...

    ich werd die Tage notfalls mal 2.2.1 wieder installieren und testen, ob alles soweit geht, im normalfall sollte eigentlich alles klappen, ausser ich hab irgendwo nen fehler im script übersehen
     
  4. Oliver Beyer, 11.05.2011 #4
    Oliver Beyer

    Oliver Beyer Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,132
    Erhaltene Danke:
    173
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Funzt alles super mit dem MiniMod! Klasse, endlich kann man venünftig fürs stock 2.2.1 einen overclock einstellen. Bei Androidiani schießen die Hälfte der Scripte irgendwie ins leere.

    Sind diese SysControlMod reversibel? Konnte dazu nicht viel finden, was es macht und ob es lohnt.
     
  5. -FuFu-, 11.05.2011 #5
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    das sind lediglich kleinere settings die mal irgendwann hier in forum aufgetaucht waren, und in wie fern die was bringen muß man testen, hab jetzt gerade nicht genau im kopf, was da genau geändert wurde


    Send from my Milestone using my own Brain...
     
  6. Gregor901, 11.05.2011 #6
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Joooh - der -FuFu- ist, was Android betrifft, sozusagen der "script-king" :thumbsup:
     
  7. -FuFu-, 23.05.2011 #7
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Ab sofort gibt es folgende Neuerung:
    Projekt Homepage
    Ab sofort gibt es eine neue Projektseite, wo ihr bugs und Co melden könnt.
    Dort findet Ihr dann auch immer den Aktuellsten Download
    minimod - Mod based on Open Recovery for Milestone - Google Project Hosting

    dort findet ihr auch die neue Version v0.02 ;)

    im ersten Post werd ich ab nun immer dabei schreiben, von wann die letzte Version ist ;)
     
  8. prodamn, 23.05.2011 #8
    prodamn

    prodamn Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    04.09.2010
    nur so am rande, ohne jeglichen Hintergrund, überarbeite mal die Rechtschreibung auf der code.google ;)

    Minimod läuft sauber, so wie es sich gehört^^
     
  9. donxob, 23.05.2011 #9
    donxob

    donxob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke für die Arbeit, fufu. Kann man noch eine Funktion einbauen, um die battery stats zu wipen? Das wäre ja nach einem romwechsel ganz praktisch.
     
  10. -FuFu-, 23.05.2011 #10
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
  11. -FuFu-, 23.05.2011 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
  12. donxob, 23.05.2011 #12
    donxob

    donxob Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Danke funktioniert super. Ich muss aber zugeben, dass ich die Idee auch nur aus dem OptimusOneForum habe, da ich gerade das Handy meiner Freundin bearbeite :)
     
  13. -FuFu-, 24.05.2011 #13
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    ;) wir "leihen" und ja alle immer die ideen irgendwo aus ;) wieso das Rad neu erfinden, es funktioniert ja so auch gut :D


    ich hab den Startpost bearbeitet ^^ nettes Logo eingefügt, und die Projektseite wurde auch bearbeitet, ich hoffe das sie nun Besser aussieht :D
    minimod - Mod based on Open Recovery for Milestone - Google Project Hosting

    an v0.03 arbeite ich noch ;) eventuell release so zum WE hin, bin aber noch nicht sicher, und was genau hinzu kommt bleibt noch geheim :D
     
    elturko und moviecut haben sich bedankt.
  14. basian mile, 25.05.2011 #14
    basian mile

    basian mile Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,658
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    22.02.2011
    Naja so Geheim wohl nicht ;-)

    Ich habe das grad auch mal geladen und mit dem Update bestückt. Nachher mal sehen was da so drin ist nech ... :)
    Nutze deine ORSecondEdition ja als Standard und diese hier als Ergänzung/Spielerei.

    Ich habe es ja grad auch bei xda geschrieben.
    Ich mag deine OR gerne und mit am wichtigsten sind die Backup/Restore Funktionen für jede Änderung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2011
  15. -FuFu-, 25.05.2011 #15
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    joa, hab ja den changelog schon auf die projektseite gehauen ^^
    so als anreiz :D

    aber ich hab ja auch noch was bei xda geschrieben ^^

    und ganz neu wird der file browser sein, womit man im ganzen dateisystem rumschauen kann, dateien auf die sdcard copieren kann, löschen oder den chmod ändern ^^
    das läuft nun auch soweit :D

    ich werd gleich noch nen paar test machen und wenn keine größeren fehler mehr drin sind, werd ich die v0.03 wohl heute noch uploaden ;)

    einzige was mich noch etwas nervt ist, das ich nicht weis, wie genau ich das Menu anordnen soll, aber naja, ich glaub das es so passt ^^


    und meine OR SE wirst bald wohl nicht mehr brauchen, da ich bald alles daraus, was man überhaupt noch braucht mit im MiniMod integriert hab, denn viele funktionen sind unnütz, wenn man nicht gerade auf Stock 2.1 ist ;)
    und der alte Theme install ist unnötig geworden, seit es fast nurnoch metamorph themes gibt oder themes als update.zip da sind ^^


    aber naja, ich bin mal gespannt wie die neue v0.03 ankommt ^^
     
  16. moviecut, 25.05.2011 #16
    moviecut

    moviecut Android-Experte

    Beiträge:
    858
    Erhaltene Danke:
    382
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Danke FuFu, der changelog von 0.0.3 hört sich super an!
     
  17. -FuFu-, 25.05.2011 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    UPDATE

    v0.03 released ;)

    Download

    Changelog (inklusive screenshots)

    Weiteres wie immer auf der Projekt Seite
     
    s-i.m.o-n, basian mile, moviecut und eine weitere Person haben sich bedankt.
  18. s-i.m.o-n, 26.05.2011 #18
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Ähm mal ne blöde Frage, aber die muss jetzt mal sein :D
    Also ich nutze momentan noch OpenRecovery 1.45, die habe ich vor einiger Zeit mal aufgespielt und dann so gelassen. Nutze momentan die neuste Version von CM7, da steht da das ich eig. Version 1.46 nutzen sollte.
    Nun habe ich diese Recovery gefunden und finde sie echt ansprechend, aber kann ich die denn auch so nutzen?
    Und welche Vor/Nachteile habe ich wenn ich von 1.45 auf was anderes wechsle?
     
  19. -FuFu-, 26.05.2011 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Threadstarter Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    der MiniMod basiert auf der aktuellen 1.46...
    man sollte nach möglichkeit immer die neuste nutzen, da eben diverse kleinere Bugs behoben wurden...

    du kannst den MiniMod ohne probleme nutzen, allerdings solltest du das Overclock feature nicht nutzen ;) das ist nicht kompatibel zu CM6/7...

    ansonsten sollte soweit alles funktionieren (natürlich hab ich nicht alles auf CM7 getestet, aber wenn du vorher ein nandroid backup machst kannst du ja rumtesten)

    und wenn du unbedingt deine jetztige OpenRecover weiter mit nutzen möchtest, dann geh wie folgt vor:
    1. erstell ein Ordner OR auf deiner SD-Karte und verschieb den Ordner OpenRecovery da rein (also deinen jetzigen Ordner)

    2. meinen MiniMod runterladen, entpacken und auf die SD Karte kopieren (die update.zip überschreiben die vorhanden ist

    3. nun verschiebst du den vorher erstellten Ordner OR in den Ordner /OpenRecovery/recoveries

    4. wenn du nun in die OpenRecovery bootest, hast du ganz unten den Punkt Recovery Loader, wenn du da nun drauf klickst erscheint dort ein eintrag OR, diesen auswählen, und deine alte OR wird geladen...
    und in der dann geladenen OR ist ganz nten ein Menupunkt zum zurückkehren in den MiniMod...

    ist zwar unnötig die alte OR zu behalten, aber falls du das wünscht, kannst du das so machen...
     
    s-i.m.o-n bedankt sich.
  20. s-i.m.o-n, 26.05.2011 #20
    s-i.m.o-n

    s-i.m.o-n Android-Experte

    Beiträge:
    849
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Also erst einmal besten Dank Meister Fufu ;)
    Nur eine Frage habe ich da noch, wieso sollte ich das Overclock Feature nicht nutzen?
    Habe den Stein jetzt mit 1GHZ laufen, will den nicht wieder runtertakten müssen :D
     

Diese Seite empfehlen