1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Optimus 3D legt einen CPU-Kern still!

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von hellion, 02.03.2012.

  1. hellion, 02.03.2012 #1
    hellion

    hellion Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Hallo,

    mein O3D zeigt einen merkwürdigen Effekt: wenn es ein paar Tage nicht neu gestartet wurde, läuft anscheinend nur noch ein CPU-Kern!

    Ich habe das mit einem Schachprogramm (Droidfish), das die Zahl der berechneten Stellungen/Sekunde anzeigt, festgestellt. Selbst wenn ich im Programm die Anzahl der zu nutzenden Kerne fest auf 2 einstelle, läuft es nur mit halber Kraft. Auch bei Benchmarks ist die angezeigte Performance deutlich reduziert (bei Quadrant und Antutu sind die CPU-Werte in etwa halbiert) Ich habe ein Widget installiert, das mir die CPU-Last anzeigt und das geht dann bei Volllast bis max. 50%

    Nach einem Neustart ist wieder alles paletti.

    Derzeit läuft mein O3D mit dem ThiaiZ O3D V2.5 GB, aber ich hatte das auch mit GB-Stock und wenn ich mich nicht täusche, auch schon mit Froyo.

    Da das Problem also mit 3 verschiedenen ROMs auftritt, würde ich es vorerst mal nicht auf die von mir installierten Apps schieben wollen (mein Acer Iconia A500 hat das Problem nicht und da habe ich so ziemlich die gleichen Apps drauf)
    Trotzdem werde ich mal einen Wipe machen und schauen, ob es auch mit nur einer installierten App (mit irgendwas muss ich ja testen ;)) immer noch auftritt.

    Bin ich der einzige mit diesem Problem oder kann das jemand von euch nachvollziehen? Im Normalbetrieb fällt das übrigens nicht auf...
     
  2. jähzorn, 02.03.2012 #2
    jähzorn

    jähzorn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Phone:
    ASUS Zenfone 2 ZE551ML
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    quadrant zeigt bei mir auch nur einen kern, habe 2.3.5 stock-rom mit root.
    beim benchmark erreicht es meist ~2250 punkte (+-100).
     
  3. hallo_123, 02.03.2012 #3
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    ist bei ir genauso, machmal wird ein kern angezeigt in der quadrant systeminfo und manchmal 2, is möglicherweise normal, mal den lg support fragen
     
  4. hallo_123, 03.03.2012 #4
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    Also beim smartbench habe ich je nach akkuladung im productivity 1900-2400
    Und beim gaming 2900-3350
    das ist ja eine recht gute leistung aber beim quadrant kackt es ja ab
     
  5. hellion, 03.03.2012 #5
    hellion

    hellion Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    So, ich habe jetzt mal zu Vergleichszwecken mein altes Stock-ROM restored: mit 1 GHz komme ich beim aktuellen Quadrant auf ca. 2630; der CPU-Wert (der bei diesem Problem wohl am meisten aussagt) liegt bei etwa 3645.

    Jetzt werde ich abwarten, bis der Effekt wieder auftritt und dann die entsprechenden Werte posten; der CPU-Wert sollte sich eigentlich halbieren...
     
  6. hallo_123, 04.03.2012 #6
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    deins is schneller als meins, ich habe immer so 2300 beim quadrant und cpu is immer bei 3000-3100
     
  7. hellion, 04.03.2012 #7
    hellion

    hellion Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    hast du auch den aktuellen Quadrant drauf? Anscheinend wurde da vor kurzem was geändert, so dass die Werte der alten nicht mehr mit denen der neuen Versionen vergleichbar sind...
     
  8. hallo_123, 04.03.2012 #8
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    ja ich habe den enuesesten, vor 3tagen oder so gealden

    was ahst du so bei smartbench?
     
  9. hallo_123, 05.03.2012 #9
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    wenn man sich mal die bewertungen von quadrant im market durchliest sieht man dass auch viele sgs2 nutzer über das ein core problem klagen, von daher denke ich sind es entweder energiesparmaßnahmen von android oder so oder quadrant ist einfach verbugt also ich glaub nicht das tatsächlich dass LG daran schuld ist

    ich hab da mal eher ne andere frage:
    NAch löanger benutzungszeit bekomme ich auch wenn alle apps gekilt sind höchtens 160mb ram frei, wird zumindest angezeigt, alks mir mal der homescrenn verreckt ist hatte ich dann 220 frei.
    Wenn sich der homescreen wiederhergestellt hat sind dann wieder 160€.
    NAch reboot ahbe ich dann wieder 220 frei.
    Woran liegt es dass sich der ram vollmüllt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
  10. hellion, 05.03.2012 #10
    hellion

    hellion Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    kann ich mir nicht recht vorstellen; zumindest sollte die Leistung da sein, wenn man sie anfordert.
    so, gestern abend lief wieder nur ein Kern: mit Quadrant kam ich im Schnitt auf 2400; der CPU-Wert lag bei 1850 (also tatsächlich in etwa die Hälfte vom 2-Kern-Wert). Diesen CPU-Wert könnte man vielleicht als Referenz nehmen.

    Smartbench ist in diesem Zusammenhang kein sinnvoller Benchmark, weil er mW die CPU nicht getrennt testet bzw. deren Ergebnis nicht anzeigt. Die Werte der anderen Komponenten interessieren in diesem Zusammenhang ja nicht und verfälschen nur die Ergebnisse.
    Aber wenn du einen Benchmark hast, der Multi-Cores testet und die Ergebnisse auch getrennt von anderen Komponenten anzeigt: immer her damit!
    nee, das liegt nicht an Quadrant, das zeigen mir ja auch andere Apps (allen voran das Schachprogramm, das zu langsam läuft)
    ok, könnte natürlich auch ein GB-Problem sein (bei Honeycomb auf meinem Acer Iconia A500 hab ich das Problem ja nicht)
    Da wird halt automatisch jede Menge Zeug gestartet, z. B. Facebook-App, Twitter, Google-Apps, vermutlich auch diverses von LG. Ich hab mein LG grade gewiped und will mir jetzt kein Android System Info o. ä. installieren, um das zu überprüfen, weil ich den CPU-Bug mit einem leeren System näher untersuchen will.

    War da nicht hier mal was zu lesen, dass einem unter Froyo anscheinend nicht alle Tasks angezeigt wurden und die erst unter GB sichtbar waren? Wenn du noch Froyo drauf hast, könnte das auch bei dir zutreffen (oder dein Taskmanager taugt nix ;); ich empfehle da z. B. Android System Info oder OS-Monitor)

    Das Killen von solchen Tasks bringt normalerweise nichts, weil die dann sofort neugestartet werden (und damit dein System erst recht ausbremsen; ganz abgesehen von der der Zeit, die man mit dem Killen verschwendet)

    Am besten überlässt man Android sich selbst; das System weiß meistens selbst am besten, was es macht. Und ansonsten gilt bei Unix-basierten Systemen die Regel: Freier RAM ist vergeudeter RAM! (oder so ähnlich) :biggrin:

    Falls du da noch näher drauf eingehen willst, solltest du aber vielleicht besser einen neuen Thread aufmachen oder die Sufu bemühen, weil das mit dem eigentlichen Thema hier ja nichts zu tun hat. Das RAM-Management ist ein Standard-Thema in allen Android-Foren, in denen ich bislang war, weil man als Windows-User es nicht gewohnt ist, dass Android selber Tasks killt, um für freien Speicher zu sorgen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2012
  11. hallo_123, 05.03.2012 #11
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    ne hab gb drauf
     
  12. hallo_123, 05.03.2012 #12
    hallo_123

    hallo_123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.02.2012
    wie gesagt cih galuzbe nciht dass es ein bug von android ist sondern von quadrant, aufjedenfall nciht vom lg os sondern wenn überhaupt von gb aber eher unwahrscheinlich
     

Diese Seite empfehlen