1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. DB1234, 16.06.2011 #1
    DB1234

    DB1234 Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    die Option "Schnellstart" ist doch das Fastboot, richtig?

    Die Beschreibung der Option "Ausschalten, um einige Market-Apps zu verwenden" ist ja völlig Banane. Was wollen die damit sagen? Klingt nach: "Wenn du einige Market Apps benutzen willst, schalte die Option aus, ansonsten kannst du sie auch anlassen, wenn du keine Market Apps verwenden willst" -> Hä ;) ?

    Mit dieser Option ist ja An- und Ausschalten schnell. Was macht dieses Fastboot eigentlich technisch? Ist das wie bei Windows standby oder eher Ruhezustand?

    Wenn die Option ständig an ist, wird das Telefon ja wirklich niemals richtig neu gestartet...?! Wie heißt es doch so schön: ein Reboot tut immer gut :)
     
  2. tho85, 16.06.2011 #2
    tho85

    tho85 Android-Experte

    Bei mir ist es so, wenn ich beim ausschaltmenü auf neustart geh, dauert dies wesentlich länger, als normales aus- und wieder einschalten.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. segelfreund, 17.06.2011 #3
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Deswegen aus die Aussage mit den Market-Apps.
    Einige Apps vertragen halt das Fastboot nicht, sondern benötigen einen richtigen Reboot.

    Und im Prinzip ist der Fastboot, nichts anderes als Stand-By beim PC.
     
  4. cyfex, 19.07.2011 #4
    cyfex

    cyfex Neuer Benutzer

    hi leute bin neu hier, hab mir vor kurzem auch ein Sensation gegönnt..

    versteh ich das nun richtig... is diese option eingeschaltet, und ich mach über nacht mein Handy "aus" frisst es auch weiterhin strom?
    :rolleyes2:

    danke euch im voraus!

    Greetz chris
     
  5. 7even, 19.07.2011 #5
    7even

    7even Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich habs ausgestellt, weil ich auch gelesen habe das es für den Akku besser ist und wenn damit einige Apps nicht klar kommen dann machte diese Option für mich eh noch keinen Sinn.

    Bin von meinem alten Palm Pre eh ne Bootzeit von 3 Minuten gewohnt, da ist das Sensation schon ne Wohltat :smile:
     
  6. drgn, 19.07.2011 #6
    drgn

    drgn Erfahrener Benutzer

    Das mit dem Akkuverbrauch nach dem ich das per Fastboot "runtergefahren" habe würde mich auch interessierren.
     
  7. transmorpher, 19.07.2011 #7
    transmorpher

    transmorpher Android-Experte

    So ist es.. kann ich bestätigen,ist die Option aktiviert dauert der Reboot wirklich sehr viel länger.

    Lg low
     
  8. cyfex, 19.07.2011 #8
    cyfex

    cyfex Neuer Benutzer

    hat jemand schon erfahrungen mit dem akkuverbrauch (wenn fastboot aktiviert ist) ?!
     
  9. Sharpi, 19.07.2011 #9
    Sharpi

    Sharpi Fortgeschrittenes Mitglied

    aber das hat nix mitm bootloader zutun? ^^
     
  10. fatherswatch, 19.07.2011 #10
    fatherswatch

    fatherswatch Android-Experte

    Nein wieso sollte es?
     
  11. Applejuice, 19.07.2011 #11
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Also, mit Akkuverbrauch hat das rein garnichts zu tun.
    Aus ist aus, das braucht keinen Strom.
    Der Fastboot ist ungefähr vergleichbar mit dem "Ruhezustand" unter Windows.
    Lediglich der Speicherinhalt wird beim Schnellstart geschrieben, bevor
    das System heruntergefahren wird. Beim Neustart wird dieser wieder geladen.
    Deshalb ist das schneller, aber eben kein echter Reboot.
     
    laley und MrKlein haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. htc schnellstart

    ,
  2. htc sensation schnellstart aktivieren

    ,
  3. schnellstart htc

    ,
  4. htc sense schnellstart,
  5. schnellstart htc sensation,
  6. schnellstart market apps nicht empfohlen